coronavirus

01.06.2020

Das System wird in Kürze zusammenbrechen… und das überall – Teil 2

Das System wird in Kürze zusammenbrechen… und das überall – Teil 2

Was wir konkret tun können… Vor einigen Monaten haben wir einen Artikel mit dem gleichnamigen Titel geschrieben. Das war vor dem COVID-19-Virus. Damals schien es unwirklich, dass dieses System, das so stark erschien, dort sein würde, wo es heute steht. Das System kam völlig zum Erliegen. »

28.05.2020

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) startet eine internationale Plattform für Datenaustausch, Technologien und Patente

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) startet eine internationale Plattform für Datenaustausch, Technologien und Patente

Am 23. März, nach der ersten Welle der Covid-19-Pandemie, hatte die Regierung von Costa Rica der Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Schaffung einer internationalen Plattform für Patente vorgeschlagen. Mitte Mai hat die WHO diesen Vorschlag angenommen. Die Regierung von Costa Rica ist angesichts der Corona-Epidemie besorgt, dass einkommensschwachen Staaten – wie bei… »

27.05.2020

Im Schatten der Coronakrise nimmt Repression in Chile zu

Im Schatten der Coronakrise nimmt Repression in Chile zu

Im Oktober 2019 begannen in Chile landesweite Massenproteste, die sich gegen die extreme soziale Ungleichheit, die Privatisierung und massiven Mängel im Gesundheits- und Bildungswesen, die Privatisierung von Wasser und Bodenschätzen u.v.m. richteten. Eine Hauptforderung war eine Volksabstimmung über eine neue Verfassung, die im Oktober 2020 stattfinden sollte. Mit dem von… »

24.05.2020

Indigenes Shuar-Volk vom Coronavirus bedroht

Indigenes Shuar-Volk vom Coronavirus bedroht

Mehr als 100 Organisationen haben einen offenen Brief unterzeichnet, der Bergbauunternehmen ablehnt, die indigene Shuar-Gemeinschaften im ecuadorianischen Amazonasgebiet in Gefahr bringen. Mehr als 100 Organisationen aus der ganzen Welt bekunden gemeinsam ihre Solidarität für die Shuar Arutam People (PSHA) im ecuadorianischen Amazonasgebiet angesichts eines möglichen Covid-19-Ausbruchs… »

24.05.2020

AUFRUF: “Friedensnobelpreis für kubanische Ärztinnen und Ärzte”

AUFRUF: “Friedensnobelpreis für kubanische Ärztinnen und Ärzte”

Die COVID-19 Pandemie geht um die Welt, ganz unabhängig von Längen-und Breitengraden, nationalen Grenzen oder der jeweiligen technischen und wirtschaftlichen Entwicklung. Ungewöhnlich schnell hat sich das Virus in der Bevölkerung ausgebreitet. Die Gesundheitssysteme vieler Länder waren darauf nicht vorbereitet, auch nicht in Europa und Nordamerika. Kuba hat schon zu einem… »

23.05.2020

UN-Bericht: Universelles Grundeinkommen ist das richtige Heilmittel für Lateinamerika und die Karibik

UN-Bericht: Universelles Grundeinkommen ist das richtige Heilmittel für Lateinamerika und die Karibik

Ein neuer Bericht der Wirtschaftskommission für Lateinamerika und die Karibik (ECLAC – Economic Commission for Latin America and the Caribbean), der am 12. Mai vorgestellt wurde, schlägt vor, dass die Regierung sofortige vorübergehende Geldtransfers veranlasst, um Millionen Menschen, die Probleme haben ihre Grundbedürfnisse sicherzustellen, zu helfen, da die massiven Auswirkungen… »

20.05.2020

Kriegsübung trotz Pandemie

Kriegsübung trotz Pandemie

Die U.S. Army Europe wird das Großmanöver Defender Europe 20 trotz der Covid-19-Pandemie in Teilen fortsetzen – auch in der Bundesrepublik und mit Unterstützung der Bundeswehr. Im März hatten die US-Streitkräfte bekanntgegeben, das Manöver wegen der Pandemie nur in verkleinerter und veränderter Form weiterführen zu wollen. Die Verlegung von Truppen… »

20.05.2020

Ergebnisse des ersten Tages der 73. Weltgesundheitsversammlung

Ergebnisse des ersten Tages der 73. Weltgesundheitsversammlung

UN-Sekretär Antonio Guterres rief bei der Eröffnung des Weltgesundheitsgipfels zu Einheit auf und nach den vielen Worten über Solidarität auch Taten folgen zu lassen. Am ersten Tag der 73. Weltgesundheitsversammlung[1], die im Rahmen einer Telefonkonferenz mit Sitz in Genf stattfand, gaben viele Staats- und Regierungschefs und Leiter*innen anderer Organisationen wichtige… »

19.05.2020

Frankreich: Stoppt Diskriminierung und Bußgelder bei Polizeieinsätzen!

Frankreich: Stoppt Diskriminierung und Bußgelder bei Polizeieinsätzen!

24 Gruppen fordern konkrete Schritte gegen weitreichende Übergriffe der Polizei. Konkrete Schritte gegen offene Diskriminierung bei polizeilichen Überprüfungsmaßnahmen forderten 24 lokale, nationale und internationale Organisationen am Mittwoch in einem offenen Brief an französische Regierungskreise. Kurz nach dem Ausbruch der Corona Pandemie… »

19.05.2020

Ellen ‚t Hoen über die Idee eines globalen Patentpools zur Bekämpfung von Covid-19

Ellen ‚t Hoen über die Idee eines globalen Patentpools zur Bekämpfung von Covid-19

Ellen ‚t Hoen, ist eine Anwältin, die sich seit mehr als 30 Jahren für Fragen der öffentlichen Gesundheit einsetzt und sich auf die Politik im Zusammenhang mit der pharmazeutischen Industrie und dem geistigen Eigentum spezialisiert hat. Sie hat als Beraterin für Regierungen, internationale Organisationen und Organisationen der Zivilgesellschaft gearbeitet. Von… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.