Internationale Angelegenheiten

10.03.2019

10 Filme, um die Rechte der Frauen zu verstehen und dafür zu kämpfen

10 Filme, um die Rechte der Frauen zu verstehen und dafür zu kämpfen

Für den Internationalen Frauentag habe ich eine Liste von Filmen zusammengestellt mit Frauen in der Hauptrolle: Probleme der Gewalt, Unsichtbarkeit, Verachtung oder das Gewicht des Patriarchats in der Entwicklung der Frauen, aber auch von Filmen, die Wege der Emanzipation und den Mut einiger zeigen, um Dinge möglich… »

07.03.2019

Klimawandel und Agrarkonzerne bedrohen Rechte von Frauen im ländlichen Raum

Klimawandel und Agrarkonzerne bedrohen Rechte von Frauen im ländlichen Raum

Frauen in ländlichen Regionen gehören zu den Bevölkerungsgruppen, deren Menschenrechte durch den Klimawandel besonders stark bedroht sind, denn er verstärkt ungleiche Machtverhältnisse zu ihren Lasten. Gleichzeitig machen Agrarkonzerne durch kommerzielle Strategien zur Anpassung der Landwirtschaft an die Erderhitzung Frauen in ländlichen Regionen den Zugang zu den Grundlagen ihrer Ernährung streitig. »

01.03.2019

Lasst uns ein Bündnis schmieden!

Lasst uns ein Bündnis schmieden!

  Von Marianne Grimmenstein Am 13. Februar 2019 hat das Europäische Parlament das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und Singapur (EUSFTA) gebilligt. Kürzlich haben wir unsere Klage gegen JEFTA eingereicht. Die EU-Kommission arbeitet also fleißig weiter. Fast im Minutentakt werden in der EU Freihandelsverträge mit anderen Ländern… »

28.02.2019

Frank-Walter Steinmeier besucht Ecuador – ein Reisebericht

Frank-Walter Steinmeier besucht Ecuador – ein Reisebericht

“… sagen Sie mir nicht Ihre Meinung, nennen Sie mir die Einzelheiten” (Der König und sein Botschafter, Tausend und eine Nacht). “Durch den Schaum kann man den Boden erahnen.” (MMD) Der Besuch des Herren Präsidenten Dr. Frank-Walter Steinmeier (FWS) in Ecuador wurde wohl in dem Moment eingeläutet, als ich… »

25.02.2019

#Geheimpapier: Stoppt den deutsch-französischen Rüstungsdeal!

#Geheimpapier: Stoppt den deutsch-französischen Rüstungsdeal!

  Wir fordern die Bundesregierung auf, das Rüstungs-Geheimpapier zum Aachener Vertrag zu veröffentlichen und fordern von den Abgeordneten des Deutschen Bundestages, den Aachener Vertrag abzulehnen. Stattdessen müssen Waffenexporte verboten und Waffenexporte in Krisengebiete sofort gestoppt werden! Von Fabio De Masi, Judith Benda und Andrej Hunko via WeAct… »

19.02.2019

Offener Brief von Venezuelas Präsident Nicolás Maduro an die Bevölkerung der USA

Offener Brief von Venezuelas Präsident Nicolás Maduro an die Bevölkerung der USA

Amerika21 dokumentiert diesen Brief von Präsident Maduro, für den seit dem 7. Februar unter dem Motto „Zehn Millionen Stimmen für den Frieden“ in Venezuela Unterschriften gesammelt werden und der dann an das Weiße Haus geschickt wird   Von Nicolás Maduro Übersetzung: Vilma Guzmán, amerika21… »

19.02.2019

Deutschland: Tausende protestieren anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz

Deutschland: Tausende protestieren anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz

Rund 4.000 Menschen haben am Samstag anlässlich der 55. Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) in der bayerischen Landeshauptstadt protestiert. Vor dem Hotel Bayerischer Hof, das seit 19 Jahren Gastgeber der Konferenz ist, versammelten sich Demonstranten aus den verschiedensten Anti-Kriegs-Fraktionen. Einige Demonstranten forderten ein Ende der deutschen Rüstungsexporte, andere trugen Schilder und Banner, die… »

07.02.2019

Offenbar mehr Dissens in der EU über Venezuela

Offenbar mehr Dissens in der EU über Venezuela

Von Harald Neuber, amerika21 Brüssel/Caracas. Die Anerkennung des selbsternannten „Interimspräsidenten“ von Venezuela, Juan Guaidó, sorgt in der Europäischen Union offenbar für mehr Differenzen als zunächst angenommen. Die norwegische Regierung etwa hat sich geweigert, den Chef der oppositionell dominierten Nationalversammlung als Interimspräsidenten Venezuelas anzuerkennen. Stattdessen forderte die… »

05.02.2019

Weltbank: Kommentar zur Nominierung von David Malpass für Präsidentenposten

Weltbank: Kommentar zur Nominierung von David Malpass für Präsidentenposten

Von urgewald e.V. – Anwalt für Umwelt & Menschenrechte Zur heute bekanntgewordenen Nominierung des US-Finanzstaatssekretärs David Malpass als künftiger Weltbank-Chef kommentiert Ute Koczy, Weltbank-Campaignerin bei urgewald: „Diese Art und Weise der Nachfolgebestimmung bei der Weltbank setzt eine unselige Tradition fort: rücksichtslos, von oben herab, ausschließlich im Interesse der… »

16.01.2019

Klimastreiks der Jugend in Deutschland und weltweit: „Wir hören nicht auf, bis Ihr handelt“

Klimastreiks der Jugend in Deutschland und weltweit: „Wir hören nicht auf, bis Ihr handelt“

„Warum sollte ich für eine Zukunft lernen, die es vielleicht bald nicht mehr geben wird, und wenn niemand etwas unternimmt, um diese Zukunft zu retten?“ Greta Thunberg, 16-jährige Klima-Aktivistin aus Schweden Damit fing im Zuge der COP24 in Katowice alles an und auch in Deutschland gab es seitdem bereits etliche… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.