Codepink

CODEPINK is a women-led grassroots organization working to end U.S. wars and militarism, support peace and human rights initiatives, and redirect our tax dollars into healthcare, education, green jobs and other life-affirming programs. Founded in autumn 2002 as a grassroots effort to prevent the US war on Iraq, we continue to organize for justice for Iraqis and to hold war criminals accountable. We actively oppose the continuing U.S. war in Afghanistan, torture, the detention center at Guantanamo, weaponized and spy drones, the prosecution of whistleblowers, U.S. support for the Israeli occupation of Palestine and for repressive regimes such as Saudi Arabia.

Die Schmutzkampagne hinter Ecuadors „freier und fairer“ Wahl

Ecuadors Wahlen vom 11. April, die zu einem 5-Punkte-Sieg des konservativen Bankiers Guillermo Lasso über den progressiven Kandidaten Andrés Arauz führten, waren nicht das, was sie zu sein schienen. Oberflächlich betrachtet, war es eine überraschend saubere und professionelle Wahl, wie…

Kuba schreitet zur Rettung, aber erzählt nicht der amerikanischen Bevölkerung davon

Während Bernie Sanders einen politischen Preis dafür bezahlte, etwas Positives über Kubas Alphabetisierungsprogramm zu äußern, hat die aktuelle Pandemie der ganzen Welt die heldenhafte Seite des kubanischen Gesundheitssystems vor Augen geführt. Ich begegnete diesem Heroismus aus erster Hand, als ich…

Shakira: Konzert in Israel abgesagt zur Unterstützung von Menschenrechten in Palästina

30.05. – Nur wenige Stunden, nachdem wir unser Video hochgeladen hatten, in dem wir Shakira baten, ihr Konzert in Israel abzusagen, erhielten wir die gute Nachricht: Shakira wird diesen Sommer nicht in Tel Aviv auftreten. Stattdessen reiht sie sich in…