International

Koloniale Verantwortung im indisch-chinesischen Grenzkonflikt

Die beiden bevölkerungsreichsten Staaten der Welt haben einen seit Jahrzehnten schwelenden Grenzkonflikt, der gelegentlich in den westlichen Medien auftaucht. Im Jahr 2020 wurden in diesem Zusammenhang 24 Soldaten getötet. Es wäre weniger besorgniserregend, wenn keine der beiden Nationen mit Atomwaffen…

Korea: Flüchtlingspfad für den Frieden zur Feier des Internationalen Friedenstages 2022

An einem schönen Sonntagmorgen, dem 18. September 2022, begaben sich in Südkorea lebende Flüchtende und lokale Friedensaktivisten auf einen Friedenspfad, um den Internationalen Tag des Friedens 2022 zu feiern. von Yuri Yu und Bereket Alemayehu Die Veranstaltung wurde von Active…

26. September 2022: UN – Tag zur Abschaffung von Atomwaffen

ICAN fordert anlässlich des UN-Tags zur Abschaffung von Atomwaffen von der Bundesregierung ernsthafte Schritte für nukleare Abrüstung – Deutschland darf nicht Teil des internationalen nuklearen Wettrüstens sein. “Wir beobachten mit Erschrecken, dass Deutschland plant, Milliarden in die Anschaffung nuklearwaffenfähiger F-35-Kampfjets…

Eine Zeitenwende?

Wiederholt reden Politiker der Ampelkoalition von einer neuen Ära, ohne explizit Inhalte zu benennen. Bundeskanzler Scholz spricht von einer Zeitenwende für die globale Stabilität (Berliner Zeitung 20.9.2022). Der Generalsekretär der UNO Guterres betonte in seiner Eröffnungsrede zur Generalversammlung, dass Krisen…

Bolivianischer Präsident Arce schlägt bei der UNO vor, den Kapitalismus zu überwinden, um den Bedrohungen der Menschheit zu begegnen

Der Präsident des plurinationalen Staates Bolivien nahm an der 77. Sitzung der Vereinten Nationen teil, wo er erklärte, dass dieses Forum „uns erlauben muss, den Multilateralismus weiter zu stärken, um den neuen und alten Bedrohungen, die die Menschheit bedrohen, wirksamer…

Wir sind verliebt in das Nicht-Existierende

Vor 41 Jahren hat die UN-Generalversammlung den 21. September zum Internationalen Tag des Friedens erklärt. Betrachtet man jedoch die internationale Geschichte und ihre Entwicklung bis heute, so ist es schwierig, einen Tag auf der Welt zu finden, an dem Frieden…

Die Verantwortung der NATO für den Krieg in der Ukraine: Clintons schwache Verteidigung

In einem Interview, das am Sonntag, den 18. September, auf CNN ausgestrahlt wurde, verteidigte sich der ehemalige Präsident Clinton gegen die häufigen Anschuldigungen, die Ukraine-Krise sei auf die Expansion der NATO nach Osteuropa zurückzuführen. Unter Clintons Präsidentschaft traten die Tschechische…

Die Suche nach dem Preis für außergewöhnliche Frauen des Friedens: Eine Reflexion

Am 13. September 2022 ehrte Pathways to Peace acht Friedenspreisträgerinnen, die Exceptional Young Women of Peace [EYWP] und die Exceptional Women of Peace [EWP], zum Gedenken an die von der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 13. September 1999 verabschiedete Resolution…

Kampf um die Erde: Die verblüffenden Strategien der fossilen Brennstoffindustrie

Das jüngste Buch des renommierten Klimaforschers Michael E. Mann, “The New Climate War: the fight to take back our planet”, warnt eindringlich davor, dass mächtige Interessengruppen der fossilen Brennstoffindustrie nach wie vor jährlich Hunderte von Millionen Dollar in die heimliche…

Trauer ist unsere Königin

Wir trauern mit den Müttern und Vätern in aller Welt, die ihre Kinder in den Kriegen verloren haben. Wir trauern mit den Töchtern und Söhnen. Wir trauern mit den traurigen Kindern, die keine Tränen mehr haben. Wir trauern um Zehntausende,…

1 2 3 201