International

11.12.2018

Euro statt Dollar

Euro statt Dollar

Die EU fordert mit neuen Maßnahmen den US-Dollar und seine Stellung als Weltleitwährung heraus. Wie die EU-Kommission ankündigt, soll in Zukunft vor allem der Handel europäischer Unternehmen mit Energierohstoffen in Euro statt in US-Dollar abgewickelt werden. Ebenso sollten der Airbus-Konzern sowie Autoproduzenten bei ihren Käufen und Verkäufen nach Möglichkeit die… »

10.12.2018

Frauen führten 2018 den Kampf um die Menschenrechte an

Frauen führten 2018 den Kampf um die Menschenrechte an

Frauen standen 2018 weltweit an vorderster Front im Kampf um die Menschenrechte. Amnesty International warnt am 70. Geburtstag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gleichzeitig vor weit verbreitetem Rassismus und zunehmendem Hass gegenüber Frauen und Lesben, Schwulen und Transgender. Lang erkämpfte Rechte und Freiheiten werden in Frage gestellt. Auch in Europa… »

09.12.2018

Wie man mit der sich rasend schnell verändernden Welt umgeht

Wie man mit der sich rasend schnell verändernden Welt umgeht

Es gibt eine breite Palette von Möglichkeiten, wie man sich in zwischenmenschlichen Beziehungen organisieren kann und somit auch viele Arten, wie man mit anderen umgeht. Zudem existieren konditionierte Bereiche des Lebens, die den Umgang miteinander erleichtern oder auch nicht: in der Familie, bei der Arbeit, in der Schule, im Bezug… »

08.12.2018

Interview mit David Webb: „Krieg findet nicht nur auf dem Schlachtfeld statt, sondern bereits im Vorfeld“

Interview mit David Webb: „Krieg findet nicht nur auf dem Schlachtfeld statt, sondern bereits im Vorfeld“

Dave Webb ist langjähriges Mitglied der britischen Campaign for Nuclear Disarmament (CND) und seit 2010 Vorsitzender der 1957 vom berühmten Philosophen Bertrand Russell mitgegründeten Friedensorganisation. Auf der „International Conference Against US/NATO Military Bases“ Mitte November in Dublin hielt Webb nicht nur eine der Begrüßungsreden am ersten Abend, sondern trat auch… »

08.12.2018

Afrika testet das bedingungslose Grundeinkommen

Afrika testet das bedingungslose Grundeinkommen

Das bedingungslose Grundeinkommen soll es Menschen ermöglichen, ohne weitere Einkünfte zu überleben. In ländlichen Gebieten Afrikas sollen dafür 20 US-Dollar im Monat reichen. In sechs Ländern läuft der Test. 627 Millionen Menschen leben weltweit in Armut, 431 Millionen davon kommen allein aus Afrika. Mehr als ein Drittel der afrikanischen Bevölkerung… »

07.12.2018

Treff für den Frieden – Wir auch …

Treff für den Frieden – Wir auch …

2000 warnte der Asienexperte und CIA-Berater Chalmers Johnson in seinem damals vielbeachteten Sachbuch „Blowback“ vor den Gefahren, die den USA aufgrund ihres weltumspannenden „Basenimperiums“ drohten – vergeblich. Am 11. September 2001 wurden Johnsons Kassandravisionen mit den spektakulären Flugzeugangriffen auf die Zwillingstürme des New Yorker World Trade Centers und das Pentagon in… »

07.12.2018

Aus für Finanztransaktionssteuer

Aus für Finanztransaktionssteuer

Das Aus für die Finanztransaktionssteuer (1) ist ein weiterer Beweis dafür, dass die politische Macht des Finanzsektors ungebrochen ist. „Letztlich haben sich nicht die Interessen der Mehrheit der Menschen durchgesetzt, sondern jene Regierungen, denen die Profite des Finanzsektors wichtiger sind als seine Stabilisierung und Beteiligung an den Krisenkosten“, sagt Detlev… »

04.12.2018

US-Politikerin Gabbard über sinnlose und endlose Regimewechsel Kriege der USA

US-Politikerin Gabbard über sinnlose und endlose Regimewechsel Kriege der USA

Die Abgeordnete Tulsi Gabbard (D-HI) ist eine der führenden Stimmen für den Frieden im US-amerikanischen Kongress, die sich gegen kontraproduktive Regimewechsel-Kriege ausspricht und vor einer Militäraktion für die Zustimmung des Kongresses eintritt. Sie ist Mitglied einer parteiübergreifenden Koalition von 88 Kongressabgeordneten, in der sie Präsident Trump aufforderte, den Kongress zu… »

03.12.2018

Argentinien: Tausende demonstrieren gegen G20-Gipfel in Buenos Aires

Argentinien: Tausende demonstrieren gegen G20-Gipfel in Buenos Aires

Traditionell gibt es Proteste in allen Gaststaaten gegen den G20 Gipfel. In Buenos Aires waren es über hundert soziale und politische Organisationen, Parteien und Gewerkschaften, die ihre Anhänger auf die Straße brachten. Tausende demonstrierten in Buenos Aires gegen den Gipfel. Die Demonstranten hielten sich an die mit der Regierung ausgehandelten… »

02.12.2018

Maso Notarianni: “Alle können an Bord der Mediterranea Saving Humans kommen”

Maso Notarianni: “Alle können an Bord der Mediterranea Saving Humans kommen”

Migrationspolitik, ziviler Ungehorsam, konkrete Maßnahmen zur Solidarität. Darüber sprechen wir mit Maso Notarianni, Journalist, Leiter der italienischen Hilfsorganisation Arci und Mitglied bei Mediterranea Saving Humans. Wann und wie entstand die Idee zum Projekt “Mediterrannea Saving Humans”? Die Idee schwirrte vielen von uns schon seit langem in Kopf herum. Die Jagd… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.