Mastodon

Interviews

Das Wettern der Woche: Putin-Liebe

Ich sag‘ jetzt nichts zu Julien Assange, kein Wort! Ich bring‘ mich doch nicht unnötig in Verruf, ja in Gefahr, weil ich weiss: Der Ami schreckt vor nichts zurück. Und daher ich steh‘ in diesen waffentragenden Tagen in einer Frontlinie…

Ruchama Marton: Eine Stimme aus Israel gegen Hass und Rache

Die Friedensaktivistin kritisiert vehement die israelische Besatzungspolitik. In ihrer Heimat wird sie deswegen angefeindet. Gabriela Neuhaus  für die Online-Zeitung INFOsperber 20 Jahre ist es her, seit wir für den Dokumentarfilm «1000 Frauen und ein Traum» (2005) die mobile Polyklinik der…

Ein Gespräch mit den beiden Co-Direktorinnen von Combatants for Peace

Palästina-Israel: von einer Geschichte zu mehr als einer Geschichte, vom ‚wir gegen sie’ zu Zusammengehörigkeit, vom Kreislauf der Gewalt zur Gewaltfreiheit…. hin zu einer kollektiven Befreiung. Es gibt keinen Weg zum Frieden Frieden ist der Weg Ich habe Rana Salman…

Volunteer des Monats: Engagement ist Mitgestalten

Sarah engagiert sich bei der Tierrechtsorganisation ANIMALS UNITED e. V. und unterstützt dort sowohl bei administrativen Aufgaben als auch bei Kampagnen zur Sensibilisierung für Tierrechte. Zu Hause kümmert sie sich leidenschaftlich gern um ihre geretteten Hühner oder backt vegane Kuchen…

Sepp Holzer: «Bauern sind Sklaven auf dem eigenen Hof»

Poltern kann er auch mit 82 Jahren noch. Anlässlich seines neuen Buches «Agrarrebellion jetzt!» sprach ich mit dem bekannten Bergbauern aus Österreich über die Bauernproteste und was Bauern heute anders machen sollten. von Christa Dregger Sepp Holzer, heute 82, übernahm…

Ex-Finanzminister Lacina: Früher haben wir bei Krisen in Preise eingegriffen – warum tut diese Regierung das nicht?

Der Ökonom Ferdinand Lacina war einer der längstdienendsten Finanzminister Österreichs und hat sich zeitlebens mit wirtschaftlichen Prozessen in Österreich beschäftigt. Kontrast hat mit ihm darüber gesprochen, warum er die ÖVP-Grünen-Regierung für die hohe Inflation in Österreich verantwortlich macht, was am Energiemarkt falsch…

Filipinos sind gut in „Widerstandfähigkeit“: Sam Tamayo holt die Philippinen mit ihrer Non-Profit-Organisation Project SMILE aus der Armut

Sabrina (Sam) Tamayo gründete 2018 auf den Philippinen ihre eigene gemeinnützige Organisation, Project SMILE. Ihre Organisation hilft Menschen verschiedener Altersgruppen und Berufe, sich aus der Armut zu befreien, und folgt dem inspirierenden Mantra, klein anzufangen und eine nachhaltige Wirkung zu…

Biruté Mary Galdikas: Die große Vergessene

Ein Leben für den Schutz der Orang-Utans und ihres Lebensraums. Jeder kennt die populäre Jane Goodall, die für ihre Arbeit viele Preise gewonnen hat, aber seit Jahren nur noch Konferenzen und Veranstaltungen gibt, zu denen das Jane Goodall Institute sie…

Chile – Tomás Hirsch: „Der Sieg des Nein im Verfassungsreferendum ist ein Grund zur Erleichterung“

Der von der Rechten ausgearbeitete Verfassungsentwurf wurde gestern mit mehr als 55% der Stimmen abgelehnt. Wir haben den Abgeordneten Tomas Hirsch, Präsident der Humanistischen Aktion, gebeten, das Ergebnis des Referendums zu kommentieren. Der Triumph des Neins ist der Triumph des…

Das Weltfriedensforum in Lugano

Am letzten Abend der 11. Ausgabe des Weltfriedensforums in Lugano (Schweiz) haben wir Margherita Maffeis Natale (Gründerin und Präsidentin des Vereins Culture Ticino in Lugano und Honorarkonsulin der Philippinen im Tessin) getroffen und interviewt. Wann wurde das vom Culture Ticino…

1 2 3 61