Interviews

16.08.2017

Die traditionelle Darstellung der Weltgeschichte als eine gradlinige Entwicklung hin zum Patriarchat ist ein Klischee

Die traditionelle Darstellung der Weltgeschichte als eine gradlinige Entwicklung hin zum Patriarchat ist ein Klischee

Harald Haarmann ist deutscher Linguiste, Kulturwissenschaftler, Verfasser von mehr als 50 Büchern und ein wahres Sprachgenie. Mit ihm habe ich mich über Themen wie Frieden, Gleichberechtigung der Frau und über seine Studien zu Alteuropa unterhalten. Was bedeutet für Sie die Gleichberechtigung der Frau? Gleichberechtigung der Frau bedeutet für mich… »

05.08.2017

Junior Nzita, ehemaliger Kindersoldat: das Böse mit dem Guten besiegen

Junior Nzita, ehemaliger Kindersoldat: das Böse mit dem Guten besiegen

Die Bremer Stiftung „die schwelle“ hat Junior Nzita  zu einem der Preisträger des diesjährigen Internationalen Bremer Friedenspreises erklärt. Nzita ist ehemaliger Kindersoldat aus der Demokratischen Republik Kongo und heute ehrenamtlicher UN-Botschafter zum Thema Kindersoldaten. Vorgeschlagen wurde Junior Nzita vom Deutschen Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes. Der Preis wird seit 2003 vergeben… »

21.07.2017

Vandana Shiva: „Gewaltfreiheit erzeugt einen widerstandsfähigen Geist“

Vandana Shiva: „Gewaltfreiheit erzeugt einen widerstandsfähigen Geist“

Die Aktivistin Vandana Shiva lancierte während der Konferenz „Il veleno alle porte“ („Das Gift vor den Toren“) am 10. Juli in Rom, Italien eine starke und hoffnungsvolle Nachricht. Nach Angaben der Wissenschaftlerin werden 70% aller weltweit konsumierten Lebensmittel noch von kleinen oder mittelgroßen Landwirten erzeugt. Doch multinationale Unternehmen der Lebensmittelindustrie,… »

20.07.2017

Die Veränderung schaffen – Interview mit Vera Parra

Die Veränderung schaffen – Interview mit Vera Parra

Wir haben die Gelegenheit eines Chileaufenthalts von Vera Parra genutzt, um ihr ein paar Fragen zu stellen. Vera ist Diplom-Philosophin, lebt in Boston, USA, ist bei der Cosecha-Bewegung als Vollzeit Freiwillige engagiert und versucht damit in der amerikanischen Bevölkerung ein Bewusstsein für die Lage der Einwanderer… »

16.07.2017

Claudine Nierth von Mehr Demokratie: „Ich will abstimmen und nicht immer nur Bittstellerin sein“

Claudine Nierth von Mehr Demokratie: „Ich will abstimmen und nicht immer nur Bittstellerin sein“

Ein Interviewgespräch zwischen zwei wunderbaren Frauen, die schon seit über 30 Jahren für die Entwicklung der Demokratie arbeiten und seit der Zeit bereits ein Abstimmungsrecht auf der Bundesebene fordern. Claudine Nierth, Vorstandssprecherin von Mehr Demokratie, die auch den zweiten OMNIBUS für direkte… »

08.07.2017

Christoph Bautz von Campact: Die Leute wollen doch beteiligt werden

Christoph Bautz von Campact: Die Leute wollen doch beteiligt werden

Ein kurzes Interview mit Christoph Bautz zur bundesweiten Volksabstimmung. Er ist Mitbegründer und Geschäftsführer von Campact und Mitbegründer von Attac Deutschland. Das Interview fand am Rande der „G20 Protestwelle“ am Sonntag, dem 2. Juli in Hamburg statt. 25.000 Menschen protestierten friedlich und kreativ zu Lande und zu Wasser für Demokratie,… »

06.07.2017

Bärensuppe: Ein Gespräch über das bedingungslose Grundeinkommen

Bärensuppe: Ein Gespräch über das bedingungslose Grundeinkommen

Bilbo Calvez sprach mit Enno Schmidt über die größte Frage der Welt: „Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?“ Die Arbeitswelt wird sich in wenigen Jahren massiv verändern. Menschliche Arbeitskraft wird mehr und mehr von künstlicher Intelligenz und Robotik abgelöst. Das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) gibt eine humanistische… »

06.07.2017

Allein aufgrund ihrer ethnischen Abstammung werden Uiguren oft Opfer von Willkür und Verfolgung

Allein aufgrund ihrer ethnischen Abstammung werden Uiguren oft Opfer von Willkür und Verfolgung

Im Interview mit Hanno Schedler von der Gesellschaft für bedrohte Völker e.V. in Göttingen stellen wir einige Fragen zu Uighuristan und der Situation der Menschenrechte. Herr Schedler war im März 2017 auch bei der Uighuristan-Konferenz in Brüssel. Möchte ihm nochmal für seine wichtigen Informationen danken. Wir können uns alle… »

28.06.2017

Varoufakis und Chomsky sprechen über das bedingungslose Grundeinkommen

Varoufakis und Chomsky sprechen über das bedingungslose Grundeinkommen

In diesem Videointerview sprechen Yanis Varoufakis und Noam Chomsky über das Konzept eines bedingungslosen Grundeinkommens. Für mehr Informationen diesbezüglich, besuchen Sie das „basic income network“. Ist ein Grundeinkommen in der heutigen Zeit notwendig? Wie wird es die Zukunft der Menschen beeinflussen? Wo hat diese Idee ihren Ursprung? Ist es… »

12.06.2017

Vom Humanismus zu „France insoumise“: Portrait einer engagierten Frau

Vom Humanismus zu „France insoumise“: Portrait einer engagierten Frau

Sabine Rubin ist eine Frau, die ihren Idealen treu geblieben ist. Seit langem ist ihr Engagement von den Werten der Gleichheit, sozialer Gerechtigkeit, echter Demokratie, von Frieden, Solidarität und Gewaltlosigkeit getragen. Ihre Überzeugungen sind eine Hommage an das menschliche Wesen, an den Menschen, wie er wirklich ist, was er verdient,… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Kampagne Stopp Air Base Ramstein

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.