Interviews

23.03.2017

Dantes „Commedia Divina“ und die Friedensbewegung

Dantes „Commedia Divina“ und die Friedensbewegung

Im Interview mit Rudolph Bauer, Politikwissenschaftler und Künstler, erzählt er uns, was seine neuen Ausstellung „Commedia Divina“ mit der Friedensbewegung zu tun hat. Bauer bezieht das höllische „Inferno“ und das Läuterungs-„Purgatorio“ des Dante-Epos auf die Kriege und Schrecken der Gegenwart. Indem er den „Paradiso“-Teil der „Göttlichen Komödie“ jedoch aus dem… »

08.03.2017

Das revolutionäre Buch „Am Scheideweg zur Zukunft der Menschheit“ auf englisch veröffentlicht

Das revolutionäre Buch „Am Scheideweg zur Zukunft der Menschheit“ auf englisch veröffentlicht

Das neue Buch des argentinischen Schriftstellers Guillermo Sullings wird von Pressenza in besonderer Weise unterstützt. Mit dem Titel “At the Crossroads of Humanity’s Future: 120 steps towards the Universal Human Nation”(dt.: Am Scheideweg zur Zukunft der Menschheit: 120 Schritte zur universellen menschlichen Nation) wurde das Buch gerade von Pressenza ins… »

04.03.2017

«Recht und Pflicht»: Wählen in Frankreich. Frankreichs Uhren ticken nicht anders

«Recht und Pflicht»: Wählen in Frankreich. Frankreichs Uhren ticken nicht anders

Die rechte Revolte findet auch in Europa statt. Der nächste Akt im Stück spielt in Frankreich. In der Hauptrolle: Marine Le Pen. Von Johann Aeschlimann, Infosperber, 3. März 2017 Wir sind alle von Donald Trump besessen und wissen mehr über seine derzeitige Ehefrau als über die Akteure auf… »

03.03.2017

umatter: Wenn die Leser entscheiden, was Schlagzeile macht

umatter: Wenn die Leser entscheiden, was Schlagzeile macht

Journalismus kann nur frei sein, wenn er keiner Einflussnahme durch Wirtschaft und Politik unterliegt und ausschließlich durch die Leserschaft finanziert wird. Das Start-up umatter geht noch einen Schritt weiter: Der Chefredakteur hat ausgedient, die Leser entscheiden über Schlagzeile und Relevanz. Allein die Leser sollen bei umatter entscheiden,… »

28.02.2017

Video-Interview mit Jürgen Todenhöfer vom 15. Januar komplett auf deutsch

Video-Interview mit Jürgen Todenhöfer vom 15. Januar komplett auf deutsch

Am 15. Januar veranstaltete acTVism Munich das Event „Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext“ im Muffatwerk München. Unser ehrenamtliches Team hat es geschafft, das gesamte Interview mit Jürgen Todenhöfer, das wir bei dieser Veranstaltung geführt haben, zu übersetzen und in deutscher Sprache zu synchronisieren! In… »

25.02.2017

Podemos, Errejón, Iglesias: was die Medien nicht berichten

Podemos, Errejón, Iglesias: was die Medien nicht berichten

Die italienischen Medien haben den Sieg von Pablo Iglesias während des Kongresses von Podemos als Linksruck bezeichnet, als Triumph einer radikale Linie gegenüber dem gemäßigteren Rivalen Iñigo Errejón, aber stimmt das so? Darüber haben wir mit Gabriela Amaya, Redakteurin von Pressenza Madrid, gesprochen. Ist Errejón wirklich gemäßigter als Iglesias und… »

19.02.2017

Video-Interview mit Edward Snowden vom 15. Januar komplett auf deutsch

Video-Interview mit Edward Snowden vom 15. Januar komplett auf deutsch

Am 15. Januar veranstaltete acTVism Munich das Event „Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext“ im Muffatwerk München. Unser ehrenamtliches Team hat es geschafft, das gesamte Interview mit Edward Snowden, das wir bei dieser Veranstaltung geführt haben, zu übersetzen und in deutscher Sprache zu synchronisieren! Unter diesem Link… »

12.02.2017

Den Flüchtlingen Respekt und Interesse entgegenbringen

Den Flüchtlingen Respekt und Interesse entgegenbringen

Emanuel Hinterbauer ist Leiter der Deutschkurse bei der Flüchtlingsinitiative Ute Bock in Wien. Hier lernen 600 SchülerInnen mit 60 DeutschlehrerInnen die deutsche Sprache. Mit ihm habe ich mich über die Herausforderungen der Flüchtlingslehrer unterhalten und u.a. auch über den Zugang zu traumatisierten Menschen und über die Einbindung „weiblicher“ Themen in… »

09.02.2017

Helferzentrale: „100 Prozent wir schaffen das!“

Helferzentrale: „100 Prozent wir schaffen das!“

Bei ihrem Einsatz in Notunterkünften fiel einigen Berliner Aktiven auf: Schnelle Informationen sind der Schlüssel zum Meistern der immensen Aufgaben, die der starke Flüchtlingsstrom erfordert. Sie gründeten die „Helferzentrale“. Die Netzplattform soll Tauschbörse für Nachrichten und Informationen über Projekte und Hilfsangebote sein und diese damit fördern. Über die Idee sprach… »

08.02.2017

Civil March for Aleppo erreicht Österreich

Civil March for Aleppo erreicht Österreich

Der Civil March for Aleppo/Bürgermarsch für Aleppo, ist eine Bürgerbewegung, die quer durch Europa entlang der so genannten Flüchtlingsroute auf dem Weg nach Syrien ist. Sie ist eine Solidaritätsinitiative, die gleichzeitig TeilnehmerInnen dazu ermutigt, sich aktiv für Geflüchtete und für Frieden und die Zivilbevölkerung in Syrien einzusetzen. Seit Anfang… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.