Interviews

30.11.2019

John Shipton kämpft um das Leben seines Sohnes – Julian Assange

John Shipton kämpft um das Leben seines Sohnes – Julian Assange

John Shipton, Julian Assanges Vater, ist gekommen, um zu bleiben und um das Leben seines Sohnes zu retten. Der Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für Folter, Nils Melzer, hat eine erschreckende Warnung ausgesprochen: Wenn der WikiLeaks-Gründer Julian Assange nicht umgehend aus dem Gefängnis entlassen und die nötige medizinische Versorgung für… »

30.11.2019

Interview mit Mimmo (Domenico) Lucano in Riace: Solidarisch wirtschaften in Riace

Interview mit Mimmo (Domenico) Lucano in Riace: Solidarisch wirtschaften in Riace

Am 30.10.2019 hat Elisabeth Voss Domenico (Mimmo) Lucano zur solidarischen Ökonomie und zu den Perspektiven der Aufnahme von Menschen auf der Flucht in Riace interviewt.  Das Interview wurde von Valentina Malli durchgeführt, transkribiert und aus dem Italienischen von Carla Kirsten Müller-von der Heyden mit Betty Pusceddu übersetzt. Valentina Malli: Im… »

22.11.2019

Ein guter Zeitpunkt für „Mischökonomien“: Interview mit Guillermo Sullings

Ein guter Zeitpunkt für „Mischökonomien“: Interview mit Guillermo Sullings

Dieses Interview mit dem argentinischen Ökonomen und Humanisten Guillermo Sullings wurde vor fast genau 5 Jahren auf Pressenza erstveröffentlicht. Angesichts der aktuellen Ereignisse in Lateinamerika möchten wir es unseren Lesern erneut ans Herz legen. Olivier Turquet: Guillermo, dein Buch „Über den Kapitalismus hinaus: Mischökonomien“ ist in Italien… »

21.11.2019

Die unvorstellbaren Wege

Die unvorstellbaren Wege

Interview mit Luis Milani über die aktuellen Ereignisse in Lateinamerika. Víctor Manuel Sánchez: Stehen die sozialen Phänomene wie kürzlich in Argentinien, Chile, und in Ecuador und das, was vor einigen Monaten in Venezuela oder vor mehr als einem Jahr in Mexiko mit der neuen Regierung passiert ist, mit dem, was… »

24.10.2019

#riseup4rojava – Widerstand gegen den Krieg

#riseup4rojava – Widerstand gegen den Krieg

Tausende sind auf Straße und Protestieren gegen den Angriffskrieg der Türkei auf Nordsyrien. Wie groß ist die Solidarität mit Rojava und der kurdischen Befreiungsbewegung? Wie stark ist in Deutschland der Widerstand gegen den Krieg überhaupt? Und welche Bedeutung hat der Kampf der Kurden? Michael Hellstein von der antifaschistischen Kampagne #riseup4rojava hat… »

16.10.2019

Es gibt keine Rechtfertigung mehr für Atomwaffen – sie abzuschaffen kann uns die Zukunft öffnen

Es gibt keine Rechtfertigung mehr für Atomwaffen – sie abzuschaffen kann uns die Zukunft öffnen

Anlässlich der Premiere des Dokumentarfilms ,,Der Anfang vom Ende der Atomwaffen‘‘ in Madrid, haben wir ein Interview mit dem Regisseur Álvaro Orús geführt. Das Interview bezieht sich auf die Doku sowie auf die aktuelle Situation bezüglich des Atomwaffenverbotsvertrags. Pressenza: Álvaro, dieser Dokumentarfilm wird sehr… »

15.10.2019

John Shipton: Assanges Vater und Botschafter in Berlin

John Shipton: Assanges Vater und Botschafter in Berlin

John Shipton, Julian Assanges Vater, ist gekommen, um zu bleiben. Zumindest solange bis sein Sohn frei kommt. Am Tag nach seiner Rede am Brandenburger Tor und vor der amerikanischen Botschaft an der Mahnwache #Candles4Assange trafen wir Shipton für ein längeres Gespräch. Er wirkt fast zerbrechlich mit seiner Sanftmut und Bescheidenheit,… »

14.10.2019

Krieg gegen Kurden – Angriff der Türkei in Syrien

Krieg gegen Kurden – Angriff der Türkei in Syrien

Am 8. Oktober 2019 hat eine türkische Luft-Boden-Offensive gegen die nordsyrischen Kurdengebiete begonnen. Sabine Kebir befragt die eben aus Syrien gekommene Karin Leukefeld über die Motive Erdogans für diesen völkerrechtswidrigen Angriff und über die Motive der USA, sich aus dem von der Türkei als „Sicherheitszone“ beanspruchten Gebiet zurückzuziehen. Leukefeld spricht… »

29.09.2019

Die Anfänge Roms – Geschichte einer Mosaikkultur, Interview mit Harald Haarmann

Die Anfänge Roms – Geschichte einer Mosaikkultur, Interview mit Harald Haarmann

Harald Haarmann spricht im Inteview über das Hauptthemen seines Buches über die Anfänge Roms als Mosaikkultur. Ein Buch mit wichtigen Impulsen zu Themen wie Zweisprachigkeit, Kolonialismus, Interkulturalität und Assimilation. Lassen sich Macht und Diversität denn vereinbaren? Milena Rampoldi: Warum kann man sich das Studium der römischen Geschichte ohne die Etruskologie… »

22.09.2019

„Die Klimastreikbewegung wird von der Wissenschaft getragen“

„Die Klimastreikbewegung wird von der Wissenschaft getragen“

Anfang September gründete sich im westfälischen Münster die Bewegung „Humanists for Future“. hpd-Redakteurin Daniela Wakonigg sprach mit Julian Hindriks, dem Mitgründer und Sprecher der Bewegung. hpd: Herr Hindriks, in einem Grundsatztext Ihrer Bewegung heißt es: „Humanists for Futuresind Humanist*innen, die sich mit der ‚Fridays for Future‘–Bewegung solidarisieren.“ Warum ist… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.