Jugend

Volunteer des Monats: Engagement ist Ehrensache

Mara studiert Digitale Wirtschaft und schreibt gerade ihre Bachelorarbeit. Seit Anfang des Jahres engagiert sie sich bei letsact und unterstützt tatkräftig bei der Organisation einer Veranstaltung mit der Influencerin Anuthida. Dort kommuniziert sie u.a. mit unserer Designerin, kümmert sich um…

Social Media: Die gesellschaftlich akzeptierte Sucht

Das Internet ist wie eine Flasche Wein. Mit ihm kann man seine Stimmung heben, selbstbewusster erscheinen, als man wirklich ist – und vielleicht Dinge tun, die man normalerweise nicht tun würde. Ein wesentlicher Unterschied: Wir lassen Kinder keinen Alkohol konsumieren.…

Fridays for Future ruft zum Globalen Klimastreik am 23.9.2022 auf

Fridays for Future ruft für den 23.09.2022 erneut zu weltweiten Demonstrationen auf. Der globale Klimastreik soll wie zuletzt unter dem Motto #PeopleNotProfit stattfinden. Die Bewegung fordert international, dass menschliches Wohlbefinden und die Wahrung der Lebensgrundlagen über finanzielle Profite gestellt werden.…

Superhelden gibt es wirklich!

„Keine Sorge, ich werde meine Spinnenkräfte weitergeben und du wirst geheilt. Aber du musst es glauben. Morgen vielleicht nicht. Vielleicht auch nicht am Tag danach. Aber du wirst sehen, dass es dir nach und nach besser gehen wird, bis du…

Volunteer des Monats: Engagement ist notwendig

Mimi ist eine „Plantmom“ und hat sogar schon ihre eigene Gemüsesorte gezüchtet. Sie engagiert sich leidenschaftlich in der Notübernachtung am Containerbahnhof der Berliner Stadtmission und kümmert sich dort um den Social-Media-Autritt. Darüber hinaus bietet sie den Gästen viele coole Aktionen…

Amtseinführung von Petro als Kolumbiens neuer Präsident: Die Straße war eine Party

Tausende von Menschen feierten rund um die Plaza Bolivar in Bogota und in vielen Teilen des Landes den historischen Meilenstein der Amtseinführung von Gustavo Petro als Präsident Kolumbiens. Petro und Francia Márquez, die Vizepräsidentin, sind das sichtbarste Gesicht der Hoffnung…

Volunteer des Monats: Engagement ist Menschlichkeit

Max studiert an der LMU in München und engagiert sich in seiner Freizeit bei ArrivalAid in der Anhörungs- und Klagebegleitung. Dort bereitet er Asylsuchende auf deren Anhörungstermin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, das Überprüfungsverfahren oder die Verhandlung in einem…

Volunteer des Monats: Engagement ist Fürsorge

Pamela Rosenberg hat jahrelang als Intendantin an weltbekannten Häusern gearbeitet, so z.B. an der San Francisco Opera und bei den Berliner Philharmonikern. Als „rastlose Rentnerin“ engagiert sie sich nun im Verein MitMachMusik – ein Weg zur Integration e.V. Dort setzt…

Volunteer des Monats: Engagement ist Nächstenliebe

Adriano hatte schon früh das Verlangen, mit seiner Hilfe und seinem Wesen ein wenig Licht in das Leben anderer zu bringen. Schon im Alter von 14 Jahren engagierte er sich für obdachlose Menschen. 2019 unterstützte er eine Organisation bei Fundraising…

WSF 2022: Das Haus des Windes

Die Initiative zur Schaffung eines Bildungszentrums für zapotekisches Wissen, angeregt durch den Maler und Philosophen zapotekischer Herkunft, Maestro Nicéforo Urbieta Morales. Von Denis Linckens, Mitglied des internationalen Kollektivs frankophoner Jugend auf dem WSF 2022 Die zapotekische Kultur, bekannt als das…

1 2 3 12