Region

Seit 7 Jahren gibt es den Mindestlohn und ab Oktober wird er auf 12 Euro die Stunde erhöht – Zeit, Bilanz zu ziehen

In Deutschland wurde im Jahr 2015 der Mindestlohn eingeführt, doch werden immer noch viele Beschäftigte um ihren Lohn geprellt und dem Staat entgehen Einnahmen aus Steuern und Sozialabgaben. Die Umgehung der Zahlung des Mindestlohns ist in bestimmten Branchen besonders häufig…

USA setzen Bau der Grenzmauer zu Mexiko fort

2020 versprach Joe Biden, den Bau der Grenzbefestigung an der mexikanischen Grenze zu stoppen, jetzt bauen die USA wieder. Daniela Gschweng für die Online-Zeitung INFOsperber Es war eines der grossen Projekte Donald Trumps: die Abriegelung der südlichen US-Grenze durch Befestigungen…

Auf den Spuren einer unbekannten Weltmacht: Wie BlackRock & Co. immer mehr die Welt beherrschen“

„Schwarzer Fels“ – BlackRock & Co. Auf den Spuren einer unbekannten Weltmacht. Wie BlackRock & Co. immer mehr die Welt beherrschen.“ war die zweitägige Konferenz am 16./17. September im Audimax der Universität Potsdam überschrieben, auf der sich Wissenschaftler*nnen, Publizist*innen, Gewerkschafter*innen…

Der hybride Krieg der USA gegen Venezuela geht vor Gericht: Der Fall Alex Saab

Botschafter Alex Saab, ein Opfer des US-Wirtschaftskriegs zur Herbeiführung eines Regimewechsels in Venezuela, befindet sich seit über zwei Jahren in Haft. Dieser Artikel berichtet über die Entwicklungen im Gerichtsverfahren des Diplomaten. Saab kämpft vor dem 8. Bezirksgericht in Miami gegen…

Wer steckt hinter dem Ausschalten der Nord-Stream-Pipelines? (Teil 2)

Die Gaspipelines Nord Stream 1 und 2 sind allem Anschein nach aufgrund von Detonationen beschädigt worden und fallen als mögliche Transportrouten vorerst aus. Den Urheber dieses vermeintlichen Anschlags wird man – falls überhaupt möglich – erst nach einer internationalen Untersuchung…

Neue Männlichkeiten – das Beispiel von Federer und Nadal

Vor einigen Tagen, beim Abschiedsmatch von Roger Federer, der mit seinem Freund und Mitspieler Rafael Nadal Doppel spielte, entstand ein Foto, das sich in den sozialen Netzwerken verbreitete. Darauf sind beide sichtlich gerührt und weinend zu sehen, während Federer die…

Keine Waffen in Kriegsgebiete! Friedensförderung als Maßstab der Rüstungsexportpolitik!

„Wie barbarisch und menschenverachtend, dass die Bundesregierung Rüstungsexporte für die im Jemen kriegführenden Länder Saudi-Arabien, VAE und Ägypten genehmigt hat. Saudi-Arabien erhält Zulieferungen für Ausrüstung und Bewaffnung sowie Munition für seine Eurofighter und Tornado. Und das obwohl bekannt ist, dass…

Lauterbach lässt sich bei der Krankenhausreform zu kurzsichtigen Sparmodellen hinreißen

Auf der Grundlage eines Vorschlags der Regierungskommission zur Krankenhausreform will Gesundheitsminister Lauterbach im Schnellverfahren die Ambulantisierung in deutschen Krankenhäusern forcieren. Bereits ab dem 1. Januar 2023 sollen sämtliche Behandlungen, soweit dies medizinisch vertretbar ist, auch als Tagesbehandlungen abgerechnet werden können.…

Die Demokratische Partei, jetzt die führende Kriegspartei

Keine Stimmen für Kriegstreiber, egal für welche Partei. von John V. Walsh Im vergangenen Mai erschien im Boston Globe eine bemerkenswerte Kolumne von Stephen Kinzer. Sie war überschrieben mit: „Die Republikaner kehren zu ihren Wurzeln als Antikriegspartei zurück“. Noch wichtiger…

Koloniale Verantwortung im indisch-chinesischen Grenzkonflikt

Die beiden bevölkerungsreichsten Staaten der Welt haben einen seit Jahrzehnten schwelenden Grenzkonflikt, der gelegentlich in den westlichen Medien auftaucht. Im Jahr 2020 wurden in diesem Zusammenhang 24 Soldaten getötet. Es wäre weniger besorgniserregend, wenn keine der beiden Nationen mit Atomwaffen…

1 2 3 439