Gesundheit

17.09.2020

Moewes: Es gibt notwendige, vermeidbare und schädliche Arbeit

Moewes: Es gibt notwendige, vermeidbare und schädliche Arbeit

Wir dürfen dem Mantra nicht mehr glauben, dass alle Arbeit gut sei und den Wohlstand erhöhe. Günther Moewes für die Online-Zeitung INFOsperber Red. Günther Moewes war Professor für die Industrialisierung des Bauens in Dortmund. Er veröffentlichte mehrere kritische Bücher zum Wirtschaftswachstum und zur ungleichen Verteilung des Wohlstands. Infosperber… »

16.09.2020

Atommächte handhaben COVID-19 am schlechtesten

Atommächte handhaben COVID-19 am schlechtesten

Die Covid-19-Pandemie hat gezeigt, wie nutzlos riesige Arsenale während einer Pandemie tatsächlich sind. Genau die Länder, die obszöne Summen für Atomwaffen ausgegeben haben, versagen dabei auch nur die grundlegendste Schutzausrüstung gegen das Corona Virus bereitzustellen und bringen ihre Bürger damit in große Gefahr. Neue Krankheitserreger werden sich weiterentwickeln, verbreiten und… »

16.09.2020

Aktivist*innen verwandeln Commerzbank-Filiale in Krankenhaus

Aktivist*innen verwandeln Commerzbank-Filiale in Krankenhaus

Attac und Verdi fordern, Cum-Ex-Milliarden zurückzuholen und ins Gesundheitssystem zu stecken Aktivist*innen von Attac und Verdi haben am heutigen Dienstag die Commerzbank-Filiale im Frankfurter Commerzbankturm symbolisch in ein Krankenhaus umgewandelt. Mit dieser Aktion machen sie auf den Cum-Ex-Skandal und die Verwicklung der Commerzbank aufmerksam. Das geraubte Steuergeld fehlt gerade in… »

13.09.2020

Großzügig teilen, länger leben

Großzügig teilen, länger leben

Max-Planck-Gesellschaft: Umverteilung beeinflusst die Sterblichkeit weltweit. Je mehr Ressourcen innerhalb einer Gesellschaft geteilt werden, desto besser für Gesundheit und Langlebigkeit des Einzelnen. Fanny Kluge und Tobias Vogt vom Max-Planck-Institut für demografische Forschung analysierten Daten für 34 Länder auf allen Kontinenten und fanden einen starken Zusammenhang zwischen der Menge geteilter Ressourcen… »

12.09.2020

Wir brauchen alle Krankenhäuser, aber nicht alle Krankenkassen

Wir brauchen alle Krankenhäuser, aber nicht alle Krankenkassen

Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) weist zurück, dass in Deutschland Kliniken überflüssig seien. Das habe laut Martin Litsch, Chef des AOK-Bundesverbandes, die Pandemie gezeigt. Laut GiB ist das Gegenteil richtig: Die Pandemie habe gezeigt, dass jedes Krankenhaus gebraucht werde, um einer Überforderung des Gesundheitssystems vorzubeugen. Die zahlreichen Klinik-Schließungen der vergangenen Jahre… »

08.09.2020

Keine Zeit für die Schule

Keine Zeit für die Schule

Sie verkaufen Kaugummis an Ampeln, putzen Schuhe auf Bürgersteigen, schuften auf Feldern weit im Landesinnern: Millionen von Kindern in Brasilien müssen arbeiten. Expert*innen rechnen damit, dass der Anteil der arbeitenden Kinder durch die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronapandemie steigen wird. „Wir befürchten, dass viele Kinder die Schule aufgeben werden, weil sie… »

07.09.2020

Warum und wie unsere Gesundheit zu schützen ist

Warum und wie unsere Gesundheit zu schützen ist

Nach humanistischer Sichtweise hat das menschliche Leben den höchsten Stellenwert und die Gesundheit ist dessen wichtigstes Attribut. Das bedeutet, dass jede Handlung persönlicher oder sozialer Art, die darauf abzielt, die gesundheitlichen Bedingungen zu bewahren oder zu verbessern, von größter Wichtigkeit ist. Wir verstehen die Gesundheit zugleich als Zustand und Prozess. »

07.09.2020

Indien: Covid-19 Opferzahlen unter Journalisten besonders hoch

Indien: Covid-19 Opferzahlen unter Journalisten besonders hoch

In ganz Indien sind die Opferzahlen unter den Journalisten aufgrund von Covid-19 stark angestiegen und dies macht sich nun bemerkbar. Jetzt verliert das Land fast jeden zweiten Tag einen Medienvertreter wegen dem Coronavirus. Nach Angaben des Journalistenforums Assam (JFA) wurden die letzten drei Opfer des Coronavirus innerhalb von vier Tagen… »

07.09.2020

Für starke EU-Klimaziele, einen Kohleausstieg bis 2030 und die sozial-ökologische Wende

Für starke EU-Klimaziele, einen Kohleausstieg bis 2030 und die sozial-ökologische Wende

Breites Bündnis unterstützt den weltweiten Klimastreik der Fridays-for-Future-Bewegung am 25. September 2020 Unterstützerbündnis Klima-Streik 25.9. Ein breites Bündnis aus zahlreichen Organisationen, Verbänden und Initiativen unterstützt den weltweiten Klimastreik der Fridays-for-Future-Bewegung am 25. September. Unter dem Motto „Die Klimakrise macht keine Pause!“ rufen sie dazu auf, sich am letzten Freitag im… »

06.09.2020

Connected gegen Covid-19 – wie Amazonasgemeinden dem Virus trotzen

Connected gegen Covid-19 – wie Amazonasgemeinden dem Virus trotzen

Dann sollen sie uns doch festnehmen, wir sind die bösen Feministinnen.“ Singend und tanzend ziehen am 8. März 2020 Tausende Frauen durch die Straßen Quitos. An vielen Ort der ecuadorianischen Hauptstadt finden an diesem Tag Kundgebungen und Demonstrationen statt. Mitten in der Menge ist auch die indigene Radiomacherin Mariana… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.