Pressenza Wien

News from the Pressenza Vienna Bureau

Konflikte und Klimawandel führen zu deutlichen Rückschritten bei der Hungerbekämpfung – über 800 Millionen Menschen weltweit müssen hungern

Die Welt ist bei der Hungerbekämpfung vom Kurs abgekommen und entfernt sich immer weiter vom verbindlichen Ziel, den Hunger bis 2030 zu besiegen. Bereits die letzten UN-Berichte haben deutlich gewarnt, da die Zahl der Hungernden und Armen seit einigen Jahren wieder ansteigt. Weltweit hungern etwa 811…

SPÖ Zentrale von Aktivist:innen besetzt

Seit 09:30 haben rund 40 Aktivist:innen der Klimaprotestbewegung Extinction Rebellion die Zentrale der SPÖ Wien in der Löwelstraße 18 besetzt. Die Aktivist:innen drangen in das Gebäude ein, rollten ein Banner aus dem Fenster, klebten sich mit Händen fest und hielten…

Mercedes 240D das meist gefahrene Taxi Afrikas und das nachhaltigste Auto der Welt (Bundesverband Verbrennungsmotor e.V. BUVMO)

Mercedes 240D das meist gefahrene Taxi Afrikas und das nachhaltigste Auto der Welt. Gebaut für 30 Jahre und 600.000 Kilometer Nutzung, fahren diese Fahrzeuge nun mit oft über 2 Millionen Kilometer und 45 Jahren immer noch zuverlässig im Taxi Dienst.…

Wissenschaftler*innen zerpflücken das Lobautunnel-Projekt

Stellungnahme der Scientists for Future Wien, NÖ und Burgenland Zwölf Wissenschaftler*innen der Scientists for Future haben das Lobautunnelprojekt genau unter die Lupe genommen. Sie kommen zu dem Ergebnis: Das Projekt ist nicht mit den Klimazielen Österreichs vereinbar. Es würde mehr…

100 Aktivist*innen blockieren Bau der Stadtautobahn

Baustelle und Zufahrtstrasse in Hirschstetten besetzt Seit 06:00 Uhr früh blockieren rund 100 Aktivist:innen den Bau der „Stadtautobahn“ in Hirschstetten. Ein breites Klimabündnis aus Jugendrat, System Change, not Climate Change!, Fridays for Future, Extinction Rebellion u.v.m. protestiert damit gegen die Zubringerstraße des…

Neuer Amnesty Bericht zu Nepal: Indigene Völker sind die stillen Opfer der „Erfolgsgeschichte“ des Naturschutzes

Zusammenfassung Zehntausende Angehörige indigener Völker wurden gewaltsam von ihrem Land vertrieben „Erfolgsgeschichte für den Naturschutz“ führte zu willkürlichen Verhaftungen, Folter und rechtswidrigen Tötungen Viele indigene Völker landlos und ohne Entschädigung für ihre Verluste Die indigenen Völker Nepals haben in den…

Alarmierender Bericht des Weltklimarats IPCC: Klimakrise muss schnell und entschieden eingedämmt werden

Menschheit ist „zweifelsfrei“ Haupttreiber der Klimakrise / Fingerabdruck des Klimawandels bei mehr und heftigeren Wetterextremen immer sicherer nachweisbar / Germanwatch sieht Parteien im Wahlkampf gefordert: Menschen verdienen konkrete Antworten auf die Erkenntnisse der Wissenschaft Einen „drängenden Appell zu schnellem und…

Hiroshima-Gedenken in Wien

Am 6. August 2021 findet die Gedenkveranstaltung zum Hiroshimatag 2021 „Für eine Welt ohne Atomwaffen, ohne AKWs und ohne Krieg.“, in Wien statt. Beginn: 18 Uhr, Stephansplatz,mit Kundgebungsbeiträgen, anschl. (20.30 Uhr) Laternenmarsch vom Graben zum Teich vor der Karlskirche Veranstalter:…

Women’s International League for Peace and Freedom – Austria Kongress am 09./10. Juli 2021

1921-2021 Women’s International League for Peace and Freedom. Then and NOW! WILPF wurde im Jahr 1915, während des ersten Weltkrieges, von über 1.100 Frauen* aus kriegsführenden sowie neutralen Ländern bei einem Kongress in Den Haag gegründet. Sie diskutierten, wie der…

Südwind zum Austrian World Summit: Hauptbetroffene der Klimakrise kommen kaum zu Wort.

Ein Klimagipfel ohne Beschlüsse und Konsequenzen droht zur Bühne für Selbstinszenierung zu verkommen – Südwind fordert umfassende politische Mitsprache von Jugend und Zivilgesellschaft Die Menschenrechtsorganisation Südwind kritisiert die mangelhafte Vertretung von Jugend und Zivilgesellschaft am „Austrian World Summit“ in Wien.…

1 2 3 12