Pressemitteilungen

14.08.2018

Diskussion über Perspektiven der Sammlungsbewegung #Aufstehen

Diskussion über Perspektiven der Sammlungsbewegung #Aufstehen

Zum ersten, der ab jetzt wöchentlich stattfinden Diskussionsrunden über die Sammlungsbewegung #Aufstehen trafen sich am Donnerstag Abend Interessierte im Coop Antikriegscafe in Berlin-Mitte. Die Diskussion ging um die bisher bekanntgewordenen Themen der Initiative und die Reaktionen von Presse und Politik. Die Frage ob #Aufstehen möglicherweise eine Spaltung der Partei DIE… »

12.08.2018

6000 Teilnehmer fordern auf 22. Hanfparade die Legalisierung von Cannabis

6000 Teilnehmer fordern auf 22. Hanfparade die Legalisierung von Cannabis

Bei bestem Demonstrationswetter fanden sich am Samstag 6000 Besucher auf der Hanfparade in Berlin ein, um unter dem diesjährigen Motto “Aufklärung statt Verbote” die Legalisierung von Cannabis zu fordern. Der Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbands, Georg Wurth, hielt die erste Rede der 22. Hanfparade am Neptunbrunnen. Er forderte darin angesichts des… »

09.08.2018

UN-Hilfsorganisationen: JEFTA & Co. in Den Haag stoppen

UN-Hilfsorganisationen: JEFTA & Co. in Den Haag stoppen

Einen äußerst interessanten Ansatz, um sogenannte „Freihandelsverträge“ wie CETA, TTIP, TISA und JEFTA zu stoppen, zeigt diese von Marianne Grimmenstein auf Change.org gestartete Petition auf. UN-Hilfsorganisationen können beim Internationalen Gerichtshof in Den Haag verlangen, dass Teile in Verträgen gestrichen werden, die dem Allgemeinwohl schaden, wie es in der UN-Charta festgelegt… »

07.08.2018

Portugal: Kreative Protestaktion gegen Klimawandel am heißesten Tag seit Beginn der Aufzeichnungen

Portugal: Kreative Protestaktion gegen Klimawandel am heißesten Tag seit Beginn der Aufzeichnungen

Rund 800 Menschen protestierten am Strand Cabo de Vapor bei Lissabon in einer kreativen Aktion gegen die geplanten Öl- und Gasbohrungen und Fracking und stellten gleichzeitig Alternativen für eine regenerative, erdölfreie Zukunft vor. In Portugal wurden am Wochenende bis zu 47° gemessen – in Lissabon und anderen Regionen war es… »

05.08.2018

Emissions Impossible: Wie die Fleisch- und Milchindustrie den Planeten aufheizt

Emissions Impossible: Wie die Fleisch- und Milchindustrie den Planeten aufheizt

Die 20 weltweit größten Fleisch- und Milchkonzerne verursachen zusammen pro Jahr mehr Emissionen als ganz Deutschland. Zu diesem und anderen beunruhigenden Ergebnissen kam die im Juli 2018 veröffentlichte Studie „Emissions Impossible – How big meat and dairy are heating up the planet“, die vom Institute for Agriculture and Trade Policy… »

03.08.2018

Tiertransporte: Tiere leiden bei enormer Hitze

Tiertransporte: Tiere leiden bei enormer Hitze

Von Deutscher Tierschutzbund e.V. Die derzeit extrem heißen Temperaturen machen die ohnehin schon belastenden Tiertransporte für viele Rinder, Schafe und Ziegen zu einer Tortur. Trotz der seit Jahren bekannten Missstände bei Tiertransporten in Drittländer, insbesondere in den heißen Sommermonaten, werden Langstreckentransporte in Länder außerhalb… »

02.08.2018

Deutsches Geld für Kriege im Nahen und Mittleren Osten

Deutsches Geld für Kriege im Nahen und Mittleren Osten

Von urgewald e.V. Anwalt für Umwelt & Menschenrechte Offenbar unbeeindruckt von Tod, Flucht und Vertreibung in aktuellen Kriegsgebieten, haben deutsche Banken und Investoren in den vergangenen drei Jahren hohe Geldsummen in Rüstungskonzerne gepumpt, die den Nahen und Mittleren Osten massiv aufrüsten und insbesondere den Krieg im Jemen… »

02.08.2018

Attac unterstützt „Aktion Seebrücke – Schafft sichere Häfen“

Attac unterstützt „Aktion Seebrücke – Schafft sichere Häfen“

Attac unterstützt die Aktion „Seebrücke – Schafft sichere Häfen!“ und ruft dazu auf, sich an den Kundgebungen zu beteiligen, die am Samstag in vielen Städten stattfinden. Die EU muss die Genfer Flüchtlingskonvention umsetzen und Flüchtenden einen Zugang zu Asylverfahren gewährleisten, fordert das globalisierungskritische Netzwerk. „Kurzfristig ist es… »

01.08.2018

Stopp Air Base Ramstein: Umwandlung militärischer in zivile Arbeitsplätze

Stopp Air Base Ramstein: Umwandlung militärischer in zivile Arbeitsplätze

Nach der Ankündigung von Donald Trump eines möglichen Abzuges der US-Truppen, schlägt die Kampagne Stopp Air Base Ramstein vor einen Runden Tisch für die Konversion einzurichten. Am 6. Juli hat sich die Kampagne Stopp Air Base Ramstein – die seit vier Jahren mit großen Aktionen gegen den US-Drohnenkrieg… »

29.07.2018

25.000 Menschen demonstrierten in München für Menschenrechte und gegen die Politik der Angst

25.000 Menschen demonstrierten in München für Menschenrechte und gegen die Politik der Angst

Am vergangenen Sonntag, dem 22. Juli waren laut offiziellen Angaben 25.000 Menschen in München dem Aufruf „Ausgehetzt – Bayern bleibt bunt“ gefolgt und demonstrierten in der Innenstadt für Menschenrechte und gegen Hetze, Abschiebung, Ausgrenzung und die Politik der Angst. Nach Angaben der Veranstalter waren es bis zu 50.000 Menschen. Trotz… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


App Pressenza

App Pressenza

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.