Menschenrechte

Fair Trade war gestern, die nächste Stufe heißt Fair Chain

Tee, Kaffee, Kakao, Zucker aus Zuckerrohr, Bananen, um nur einige „gewöhnliche“ und dennoch exotische Produkte zu nennen, die wir nicht mehr aus unserem Alltag weg denken können, sind eigentlich Kostbarkeiten, die ein vielfaches kosten sollten. Wenn sie aber teurer sind,…

Videos als Asylwegweiser

Ankommen nach unendlich vielen Strapazen in ein fremdes Land, dessen Sprache man nicht versteht, sich auseinander setzen zu müssen mit dem „Amtsdeutsch“ und sich mit den Formularen zurecht zu finden ist dann eine Sache der Unmöglichkeit. Zusätzlich zu dem Erlebten…

Amtseinführung von Petro als Kolumbiens neuer Präsident: Die Straße war eine Party

Tausende von Menschen feierten rund um die Plaza Bolivar in Bogota und in vielen Teilen des Landes den historischen Meilenstein der Amtseinführung von Gustavo Petro als Präsident Kolumbiens. Petro und Francia Márquez, die Vizepräsidentin, sind das sichtbarste Gesicht der Hoffnung…

Kampagne für saubere Kleidung – Clean Clothes Campaign

Zalando, Adidas, Olymp & Co. haben keine Ausrede mehr: Die Clean Clothes Campaign hat ausgerechnet, was Textilarbeiterinnen und -arbeiter in Osteuropa und der Türkei aktuell verdienen müssten Beschäftigte in der Modeindustrie brauchen einen Lohn, von dem sie leben können. Erst…

Das letzte Mahl

Die »Henkersmahlzeit« wird noch heute Todeskandidaten in US-Gefängnissen als letztes Friedensangebot und Besänftigungsritual gewährt. Der Delinquent darf sich noch einmal Essen wünschen, was immer er mag. Von Helmut Ortner Gibt man dem Delinquenten wenige Stunden vor seiner Hinrichtung mit der…

Evakuierte afghanische Frauen appellieren: Vergesst nicht die anderen!

PRO ASYL veröffentlicht und unterstützt den Appell evakuierter Frauen aus Afghanistan und fordert die Bundesregierung auf, endlich mehr für die Aufnahme gefährdeter Menschen aus Afghanistan zu tun. Das Ortskräfteverfahren muss reformiert und die Aufnahme über Humanitäre Visa muss, auch nachdem ein Bundesaufnahmeprogramm…

Teuerung: „Hungern für die Miete?“ Wohnbeihilfe erhöhen, Sozialhilfe reformieren

Armutskonferenz: Arbeitslosengeld zu niedrig – Kürzungen verhindern Was jetzt besonders wichtig wäre, sind Entlastungen bei den Wohnkosten wie z.B. durch eine verbesserte Wohnbeihilfe. „Auf das wird in der Teuerungsdebatte bisher zu wenig Augenmerk gelegt“, kommentiert das Netzwerk Armutskonferenz. “Der Abzug…

Genug ist genug!

Der Krieg in der Ukraine dient multinationalen Konzernen als Rechtfertigung für massive Spekulationen auf Preise von Rohstoffen, Energie und Welthandel. Der Krieg in der Ukraine hätte vermieden werden können, wenn der ukrainische Präsident nicht gewollt hätte, dass sein Volk durch…

Wurzeln schlagen für die Revolution

Klasse, Klassismus und Klassenkampf werden in der Linken seit einigen Jahren wieder vermehrt diskutiert. Doch wie soll eine neue Klassenpolitik konkret aussehen? Rein in die Gewerkschaften? Oder eine Kampagne gegen Klassismus und Diskriminierung von Armutsbetroffenen? Und wie passt Klassenpolitik mit…

Die von der Diktatur geraubten Kinder

Zwischen 8.000 und 20.000 chilenische Kinder und Babys aus armen, jungen Familien wurden während der Pinochet-Diktatur in den 1970er und 1980er Jahren irregulär von europäischen und nordamerikanischen Familien adoptiert, etwa 2.100 allein in Schweden. Mehr als 260 von ihnen haben…

1 2 3 205