Menschenrechte

18.06.2019

Migrationsatlas zeigt: Menschen in Bewegung bringen Chancen und Vorteile

Migrationsatlas zeigt: Menschen in Bewegung bringen Chancen und Vorteile

Anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni veröffentlicht die Rosa-Luxemburg-Stiftung am Dienstag, den 18. Juni 2019 ihren aktuellen «Atlas der Migration». Auf 50 Seiten finden sich Beiträge zu 20 Einzelthemen und umfangreiches Grafik- und Kartenmaterial zu Menschen in Bewegung weltweit. Die Debatte um Migration erhitzt zwar die Gemüter, im globalen Maßstab… »

17.06.2019

New York: Perspektiven aus der Welt der Utopie

New York: Perspektiven aus der Welt der Utopie

„….Eine Weltkarte, in der das Land Utopia nicht verzeichnet ist, verdient keinen Blick, denn sie lässt die Küste aus, wo die Menschheit ewig landen wird. Und wenn die Menschheit da angelangt ist, hält sie Umschau nach einem besseren Land und richtet ihre Segel dahin. Der Fortschritt ist die Verwirklichung der… »

17.06.2019

Indische Regierung bereitet massiven Angriff auf Rechte indigener Völker vor

Indische Regierung bereitet massiven Angriff auf Rechte indigener Völker vor

Ein Treffen, das morgen in Delhi stattfindet, könnte über das Schicksal von acht Millionen Indigenen und anderen Waldbewohner*innen in Indien entscheiden. Die Gespräche zwischen indischen Bundesstaaten und dem Ministerium für Indigene Angelegenheiten folgt auf den äußerst umstrittenen Beschluss des Obersten Gerichtshofs vom Februar 2019, Millionen von Menschen… »

05.06.2019

Petition an italienische Richter und Salvini: „Straffreiheit für Seenotrettung“

Petition an italienische Richter und Salvini: „Straffreiheit für Seenotrettung“

Die sizilianische Staatsanwaltschaft wirft der deutschen Kapitänin Pia Klemp „Beihilfe zur illegalen Migration“ vor und droht ihr mit bis zu 20 Jahren Haft. Die 35-jährigen Bonnerin hat als Kapitänin auf den privaten Rettungsschiffen Sea Watch 3 und Iuventa rund 5.000 Menschen vor dem Ertrinken aus… »

31.05.2019

Wien: Van der Bellen an geschändeter Holocaust-Ausstellung – „Muslimische Jugend bewacht nun Bilder“

Wien: Van der Bellen an geschändeter Holocaust-Ausstellung – „Muslimische Jugend bewacht nun Bilder“

Der österreichische Präsident Alexander Van der Bellen hat gestern in Wien eine Porträt-Ausstellung von Überlebenden des Holocaust besucht, nachdem diese dreimal angegriffen worden war. Über ein Dutzend der Bilder waren seit der Eröffnung am 7. Mai beschädigt worden. Freiwillige, darunter die Muslimische Jugend Österreichs und Mitglieder der Young Caritas, haben… »

31.05.2019

Kenia: Gericht bestätigt Strafbarkeit von Homosexualität

Kenia: Gericht bestätigt Strafbarkeit von Homosexualität

Am 24. Mai 2019 hat das oberste Gericht in Kenia die Strafbarkeit von Homosexualität bekräftigt. Während einzelne Gerichtsverfahren für homosexuelle oder auch transsexuelle Personen in den letzten Jahren positiv ausgingen, hält das oberste Gericht an den noch aus der Kolonialzeit stammenden Paragraphen 162 und 165 fest, die homosexuelle Handlungen unter… »

30.05.2019

UNO fordert sofortige Freilassung katalanischer Gefangener in Spanien

UNO fordert sofortige Freilassung katalanischer Gefangener in Spanien

Arbeitsgruppe der Vereinten Nationen fordert die sofortige Freilassung katalanischer politischer Gefangenen in Spanien. Der katalanische Außenminister Alfred Bosch fordert die spanischen Behörden auf, dem Beschluss der Arbeitsgruppe für willkürliche Inhaftierungen (WGAD) Folge zu leisten. In einer offiziellen Erklärung fordert die UN-Arbeitsgruppe für willkürliche Inhaftierungen die sofortige Freilassung… »

29.05.2019

Proteste der internationalen Zivilgesellschaft am globalen Anti-Chevron-Tag

Proteste der internationalen Zivilgesellschaft am globalen Anti-Chevron-Tag

Mehr als 260 Organisationen, Netzwerke, Gewerkschaften und Bewegungen weltweit, die mehr als 280 Millionen Menschen vertreten, haben zum globalen Anti-Chevron-Tag mobilisiert, um die Straffreiheit des Ölkonzerns Chevron in Ecuador zu verurteilen. Zudem bitten sie den Präsidenten von Ecuador in einem Offenen Brief darum, die indigenen Gemeinschaften in… »

28.05.2019

Don´t forget Julian Assange

Don´t forget Julian Assange

Julian Assange schrieb in einem Brief an den unabhängigen Journalisten Gordon Dimmack: „Ich kann mich nicht selbst wehren und zähle auf dich und andere Menschen mit gutem Charakter, um mein Leben zu retten … letztendlich haben wir nichts als die Wahrheit.“ Mir wird jede Möglichkeit verwehrt, mich auf meine Verteidigung vorzubereiten,… »

26.05.2019

Reform des Transsexuellengesetzes geplant

Reform des Transsexuellengesetzes geplant

Das Transsexuellengesetz von 1981 steht seit Jahren für seine menschenverachtenden Regelungen in der Kritik. Ganze Teile sind vom Bundesverfassungsgericht bereits für verfassungswidrig erklärt worden. Die große Koalition legte nun einen Reform-Entwurf vor, der im Eilverfahren durchgewunken werden sollte. Bisher nicht einmal angehörte Verbände und AktivistInnen haben das Eilverfahren nun gestoppt… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.