Wissenschaft und Technologie

Neue Südwind-Studie zeigt dramatische Soziale Auswirkungen der Klimakrise im globalen Süden

Eingeschränkte Mobilität, fehlender Schutz und unfaire Handelspraktiken wirken existenzbedrohend für Millionen Menschen – Fallstudie “Beyond Panic?” beleuchtet vier von der Klimakrise besonders stark betroffene Länder und warnt vor dramatischen Folgen. Im Rahmen der Südwind-Initiative Climate of Change untersuchte die Universität…

Digitale Technologie und Bildung: soziale Notwendigkeit oder Business as usual?

Bevor wir versuchen, eine Antwort auf die Frage zu geben, wie eine mögliche Digitalisierungsagenda aussehen könnte, um das Menschenrecht auf Bildung zu garantieren, und um auf das spezifische Thema der Beziehung zwischen digitalen Technologien und Bildung einzugehen, ist es notwendig,…

Bridgestone und Huawei: Die Macht der Arbeitnehmenden

Am 11. Februar dieses Jahres erhielten die 1550 Beschäftigten des japanischen multinationalen Unternehmens Bridgestone in Argentinien die erste Hälfte der letztjährigen „Gewinnbeteiligung“. Bei der zweiten Auszahlung am 11. Mai wird jeder von ihnen etwa 6.000 USD erhalten. Die Nachricht von…

Lizenzfreier Impfstoff ohne Grenzen

Corbevax ist der erste Impfstoff gegen das Coronavirus, der lizenzfrei ist. Die honduranische Mikrobiologin María Elena Bottazzi leitet in den USA gemeinsam mit dem Wissenschaftler Peter Hotez das Zentrum für Impfstoffentwicklung im Texas Children’s Hospital in Houston. Ihrem Team von…

Zum Menschenbild der gegenwärtigen Medizin – Versuch einer Annäherung

Überarbeitete Fassung einer Diskussion im 96. Forum Integrierte Gesellschaft, Hamburg Welchem Menschenbild folgt die gegenwärtige Medizin? Auf diese Frage wird unweigerlich gestoßen, wer nach dem Sinn der Schutz- und Präventionsmaßnahmen in der aktuellen Corona-Krise fragt. Stehen die Maßnahmen im Dienst…

Gesundheit – unser „teuerstes Gut“?

Ob die „Ernährungs-Docs“ uns „mit Super-Food“ „supergesund“ machen, die „geheime Kraft der Atmung“, „Augen-Yoga“ oder der „Darm mit Charme“ auf uns warten: Gesundheits-Ratschläge boomen – in Zeitschriften, Büchern oder von alternativen Heilern aller Art. Bei denen, die Zeit dafür haben…

Auch die Wikinger sind nicht das, was sie mal waren

Was wir «Wikinger» nennen, ist keine Ethnie, sondern eine äusserst diverse, kosmopolitische Gemeinschaft, zeigen Genomanalysen. Daniela Gschweng für die Online-Zeitung INFOsperber Wikinger waren grosse, breitschultrige, blonde Männer, die ungefähr zum Ende des ersten Jahrtausends die Küsten Europas unsicher machten, so…

Albert Einstein: Mehr Verantwortungsgefühl für die Mitmenschen!

Sechs Jahre vor seinem Tod wünschte sich der berühmteste Wissenschaftler aller Zeiten mehr Sozialismus. Auch heute hochaktuell. Christian Müller für die Online-Zeitung INFOsperber Es gibt Zufälle, die vielleicht keine sind. Klassentreffen in Bern. Gemeinsamer Besuch im – für die meisten…

Klimaziele und Verkehr – Warum wir eine radikale Trendwende benötigen

Seit 1990 ist Österreich völkerrechtlich zum Klimaschutz verpflichtet. Trotzdem sind die Emissionen im Verkehrsbereich in den letzten drei Jahrzehnten stark gestiegen, nämlich um 74,4 Prozent. Es liegt also auf der Hand, dass die Mobilität eine Schlüsselrolle bei der zukünftigen Dekarbonisierung…

Impfpatente: Protest vor Biontech und Lauterbach-Ministerium

Attac fordert, geistige Eigentumsrechte während Covid-Pandemie auszusetzen Unter dem Motto „Impfstoff für alle“ haben Attac-Aktivist*innen am 13. Dezember am Unternehmensstandort von Biontech in Mainz sowie vor dem Bundesgesundheitsministerium und der Vertretung der EU-Kommission in Berlin für die Freigabe der Patente…

1 2 3 32