Meinungen

Das ist doch nun wirklich nicht mehr zeitgemäß

Mit solchem Satz kann man vieles unter den Tisch kehren, das da eben nicht mehr hingehört. Es gibt eine Anzahl, nennen wir sie einmal Unzulänglichkeiten, die eigentlich nicht mehr in die heutige Zeit passen. Eine Reihe Veränderungen gegenüber früheren Zeiten…

NATO-Beitritt: Allianz hält Ukraine hin und benutzt es als militärpolitisches Werkzeug

Nach den folgenschweren Ereignissen des „Euromaidans“ und den daraus resultierenden geopolitischen Veränderungen in der Schwarzmeerregion hatte die Ukraine 2014 offiziell angekündigt, unter anderem zu einem der wichtigsten militärischen Außenposten des Westens in Osteuropa aufsteigen und NATO-Mitglied werden zu wollen. Bemerkenswerterweise…

Tummelplätze der Digitalisierung und ihre Folgen

Als Stichwort geistert sie seit langem schon durch die Welt der Medien. Sie wird in verschiedenen Zusammenhängen des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens thematisiert. Zum Abbau der Bürokratie heißt es oder sie helfe in Zeiten der Pandemie im Bildungs- und Verwaltungswesen…

Brief an die Generation Weltuntergang

Ich schreibe diesen Beitrag in Solidarität mit euch, die ihr heute die Welt der Erwachsenen mit Sorge über die Zukunft betrachtet. Ich möchte euch meine Erfahrungen als Geschichtslehrerin und Forscherin über Zukunftsszenarien zur Verfügung stellen, welche mich zum Schreiben des…

Arbeit und Einkommen, alles reine Glückssache

Zunächst ist es schon interessant festzustellen, was als Arbeit bezeichnet wird. Arbeit ist demnach alles das, was man finanziell entgelten muss. Daher fällt jede Hausarbeit nicht unter diesen Begriff. Alles, was man privat leistet, gehört somit nicht zur Arbeit, obwohl…

Die Rebellion der lateinamerikanischen Völker und die Zukunft

Der historische Sieg von Pedro Castillo als gewählten Präsidenten von Peru stärkt in geopolitischer Hinsicht den Flügel der progressiven und linksgerichteten Regierungen und die Maßnahmen der regionalen Eingliederung auf dem Kontinent in souveräner und solidarischer Art. Abgesehen von der heftigen…

Think Local, buy local – pay local?

Die Coronapandemie wirkte wie ein Brandbeschleuniger auf die seit Jahren von Verödung bedrohten Stadtzentren. Viele regionale Einzelhändler und Gastronomen mussten ihre Türen bereits für immer schließen oder sind akut in ihrer Existenz bedroht. Ein häufig genanntes Mittel zur Belebung der…

Zaghafte Anregungen für Biden und Putin

Das Genfer Treffen der beiden Präsidenten hat die Tür für Vertrauen schaffende Gespräche zwischen den Lagern West und Ost einen kleinen Spalt geöffnet. Das nicht zu nutzen wäre fatal für die Zukunft der EINEN WELT. Ohne Vertrauen gibt es keine…

Kunst auf der Suche nach Menschlichkeit

Ich persönlich halte mich für einen Optimisten, aber kollektiv bin ich ein absoluter Pessimist. Wir haben keine andere Wahl, als weiterzuarbeiten, in der Hoffnung, dass Kultur, Bildung und Toleranz die Waffen sind, mit denen wir Gewalt und Stumpfsinn entgegentreten können.…

Die Dekonstruktion

Was muss ich dekonstruieren? Wie baue ich dieses riesige Gebäude ab, das mein Gedächtnis wiederspiegelt? Die Lebensweisen, die mir beigebracht wurden, von denen ich einige wählte, einige verleugnete und einige ausließ, sind nicht die, die ich leben möchte. Ich fühle…

1 2 3 76