Asien

13.07.2020

Chinas Moralnormen für die Wirtschaft

Chinas Moralnormen für die Wirtschaft

Längst überfällig ist weltweit die Einführung von Ethik und Moral in die Bereiche der Wirtschaft. Seit langen Zeiten steht die Art und Weise der kapitalistischen Wirtschaftsführung in der Kritik der Philosophen und humanen Politiker. Sie missachtet zu oft die allgemeinen Regeln der Gesellschaft. Ab 2020 soll nach Plänen der chinesischen… »

09.07.2020

Bicolano-Künstler kämpfen gemeinsam gegen die Müllverbrennung

Bicolano-Künstler kämpfen gemeinsam gegen die Müllverbrennung

Das Kurit-Lagting – eine kollektive, künstlerische Zusammenkunft von Bicolano-Künstlern aus den Provinzen Sorsogon, Albay, Catanduanes, Masbate und Camarines – hat zusammen mit dem Sorsogon Arts Council und den alternativen Mediengruppen Shoot-in-Action Multimedia und Quimlat Multimedia, am vergangenen Freitag, 26. Juni 2020, über Twitter und Facebook Sorge und Kritik an Müllverbrennungsprojekten… »

05.07.2020

Dalai Lama macht Musik: „Inner World“

Dalai Lama macht Musik: „Inner World“

Der Dalai Lama bringt zu seinem 85. Geburtstag sein erstes Musikalbum heraus. Das tibetische Oberhaupt will den Menschen zu Glück und Mitgefühl verhelfen. „Der Sinn meines Lebens ist es, so sehr zu dienen, wie ich kann. Musik kann Menschen auf eine Art helfen, wie ich das nicht kann“, sagt der… »

03.07.2020

Juni 2020 – ein Monat #BLM in Japan

Juni 2020 – ein Monat #BLM in Japan

Landesweite Proteste gegen Polizeigewalt und Unterstützung der „Black Lives Matter“-Bewegung Den gesamten Juni über fanden Proteste und Kundgebungen in etlichen japanischen Städten statt. Sie sind Teil einer weltweiten Solidaritätsbekundung mit amerikanischen und weiteren Demonstrationen zum Thema „Black Lives Matter“. Sie verdeutlichten auch die Bedeutung des Themas in Japan und das… »

19.06.2020

Korea – der Konflikt wächst langsam wieder an

Korea – der Konflikt wächst langsam wieder an

Zwei Jahre nach dem historischen Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Staatsratsvorsitzenden Kim Jong-un am 12. Juni 2018 in Singapur sind alle Hoffnungen auf eine nachhaltige Entspannung am 38. Breitengrad, gar eine formelle Beendigung des Koreakriegs, der sich seit 1953 lediglich im Waffenstillstand befindet, verflogen. Der koreanische „Friedensprozeß“ hat… »

17.06.2020

China bleibt Partner

China bleibt Partner

Die deutsche Wirtschaft dringt auf den Ausbau ihres Chinageschäfts und warnt vor einseitiger Konflikteskalation. BERLIN/BEIJING(Eigener Bericht) – Begleitet von Warnungen der deutschen Industrie bemüht sich die Bundesregierung trotz des eskalierenden Konflikts mit China um die weitere Verbesserung der Wirtschaftsbeziehungen mit dem Land. Deutschland habe ein Interesse an „stabilen bilateralen Austauschbeziehungen“,… »

17.06.2020

Wie „Food4Humanity“ zur Lebensader des Jemen inmitten von Krieg und der Covid- 19-Pandemie wird

Wie „Food4Humanity“ zur Lebensader des Jemen inmitten von Krieg und der Covid- 19-Pandemie wird

Der Krieg im Jemen geht in sein sechstes Jahr. Aber nun läuten durch die COVID19 Pandemie, zusätzlich zu 1,2 Millionen Cholerafällen, die Alarmglocken für ein Gesundheitssystem, das bereits am Ende ist. Nur etwa die Hälfte der 3500 Gesundheitseinrichtungen sind funktionsfähig, 20 Millionen Jemenit*innen fehlt es an entsprechender Gesundheitsversorgung und 18… »

16.06.2020

Hongkong 2020: Gedenken an das Tiananmen-Massaker in Bildern

Hongkong 2020: Gedenken an das Tiananmen-Massaker in Bildern

Trotz eines Verbots der Regierung nahmen Tausende von Menschen in Hongkong an der Veranstaltung zum Gedenken an das 1989 verübte Massaker von Tiananman und die Unterdrückung der demokratischen Studentenbewegung in China teil. Zum ersten Mal seit 31 Jahren weigerten sich die Behörden Hongkongs, eine Genehmigung für die Kerzenlicht-Mahnwache zu erteilen,… »

16.06.2020

Jemens Ersthelfer*innen sind Friedensfrauen

Jemens Ersthelfer*innen sind Friedensfrauen

Seit 2015 hat die Food4Humanity Stiftung, eine der ersten frauengeführten nicht profitorientierten zivilgesellschaftlichen Organisationen, jemenitische Freiwillige beschäftigt, die in den ärmsten Regionen arbeiten, wo Hunger herrscht und humanitäre Hilfe dringend nötig ist. Sie fördern auch eine staatsbürgerliche Werteausbildung und bilden Teilnehmer*innen zu verantwortungsbewussten Bürgern aus. Die… »

14.06.2020

Auf breiter Front gegen Beijing

Auf breiter Front gegen Beijing

Führender Vertreter der extremen Rechten in den USA ruft in deutscher Tageszeitung zum gemeinsamen „Krieg“ gegen China auf. Eine einflussreiche deutsche Tageszeitung öffnet die Debatte über etwaige neue Aggressionen gegen China für einen führenden Vertreter der extremen Rechten in den USA. Der Westen befinde sich längst in einem „heiße[n]… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.