Mastodon

Video

Das letzte Update zum Fall Assange von Taylor Hudak

In unserem letzten Update zum Fall Julian Assange berichten wir über die Ereignisse, die zum Abschluss des Auslieferungsverfahrens gegen den WikiLeaks-Gründer Julian Assange geführt haben. Nach mehreren Monaten intensiver Verhandlungen zwischen dem Anwaltsteam von Assange und dem Justizministerium der Vereinigten…

Das Wettern der Woche: Wolfsgruß!

Moooohment! Der Wolfsgruß ist lediglich ein Erkennungszeichen. Er sagt uns allenfalls: Hier bist du richtig, hier stehen die Feinde der Republik. Wir sind die Gegner von Atheisten und Christen, von Kurden und anderen Babymördern, solange sie leben. Hier demonstrieren die…

Das II. Friedensforum in Malaga ist beendet

Das II. Mittelmeerforum für Frieden und Gewaltfreiheit fand am 22. und 23. Juni in Malaga statt. Diese Veranstaltung war eine einmalige Gelegenheit für Einzelpersonen, Organisationen und Bewegungen, die sich für den Aufbau einer gerechteren und gewaltfreien Gesellschaft verpflichten haben. Das…

Das Wettern der Woche: Volksfront jetzt!

Während der Revolution von 1848 / 1849 forderten Kalle Marx und Friedrich Engels weitsichtig, dass sich das Proletariat (also wir) dem Bürgertum (also uns) anschließen sollten, um mit diesem Trick bürgerliche Freiheitsrechte zu erkämpfen. 175 Jahre später nutzen die Proleten…

Yanis Varoufakis zur Freilassung von Julian Assange

Yanis Varoufakis mit einer leidenschaftlichen Rede zur Freilassung von Julian Assange und einer vernichtenden Kritik an denjenigen, die ihn für das Verbrechen des „Journalismus“ hinter Gittern halten wollten. Julian Assange ist endlich ein freier Mann. Der WikiLeaks-Mitbegründer wurde am Montagmorgen…

Das Wettern der Woche: Liebe Kriegsverbrecher

Willkommen beim Erbfolgekrieg 2024: Siege und Niederlagen! Schreie nach Fouls! Aber nichts wird den bösen Traum vom Sommermärchen beim Fischen trüben können. Für alle schlechten Nachrichten gilt unosono: Schlüpft unter die Deck! Wenn ihr noch eine habt. Mit Näglein besteckt? Da…

Das Wettern der Woche: Wenn Nazis vom Himmel fallen

1945: Nazis weg, wie vorm Erdboden verschwunden! Bekanntlich unter-schrieben nach Ende des brutalen Angriffskriegs die deutschen Nazi-Generäle unter Zwang unsere bedingungslose Kapitulation. Millionen trauerten. Hunderttausende überzeugte Einzeltäter verschwanden in der Kanalisation. Andere wanderten mit Gottes Segen und falschen Papieren aus…

Das Wettern der Woche: Linke Socken mit Loch

Rache ist Blutwurst! Nein, nichts gegen die Grünen! Das mit der Blutwurst stammt aus Erich Maria Remarques‘ immer lesenswerten Antikriegsroman „Im Westen nichts Neues“ – wie prophetisch! Ich bezieh’s mal auf die Wahlen und frage mich: Werden sich die Wahlergebnisse…

Das Wettern der Woche: Fluten & Fluchen

Liebe ist verwegener als Hass – eine erfreuliche Feststellung von Baltasar Gracián y Morales (auch kein Deutscher, aber ich kannte ihn). Der Jesuit wäre nie auf die Idee gekommen, jemanden etwa auf gut Spanisch zuzufluchen: „Ich brech‘ dir die Knochen!“…

Das Wettern der Woche: Mein Freund, der Faschist

Mooohment, bevor Sie wieder zu schnell abdrehen! Mein Freund ist ein kulturell über uns stehender Italiener, blond was das Zeug hält, in Biberach geboren und aufgewachsen (weiß der Geier, wie das kommt), groß und kräftig wie alle Südländer, aber heißblütig,…

1 2 3 40