Gewaltfreiheit

Die Gewaltfreiheit als einziger Weg

Die Gewaltfreiheit scheint in einer historischen Situation, in der Papst Franziskus als einziger zum Frieden aufruft, in weite Ferne gerückt zu sein. Der Krieg, über den wir in diesem Moment in der Geschichte am meisten debattieren, ist der, der in…

Im Gedenken an Martin Luther King erstrahlt Gewaltlosigkeit in hellem Licht

Geschichte wird nicht von einem einzigen Menschen gemacht. Aber es gibt Menschen, deren Entschlossenheit ihren Fortschritt beschleunigt. Am 15. Januar 1929 wurde Martin Luther King Jr. in eine Baptist:innenfamilie hineingeboren. Inspiriert vom Beispiel Mahatma Gandhis und den Ideen des zivilen…

Interview mit Rupert Kroesen: Die Welt, in der wir leben…

Interview mit Rupert Kroesen, der sich seit über 30 Jahren aktiv in Humanistischen Projekten in Deutschland, Österreich und Afrika engagiert. Derzeit ist er am Aufbau des Studien- und Reflexionspark Schlamau in der Nähe von Berlin beteiligt. Außerdem initiiert er das…

Es ist sinnlos, weiterhin zum Frieden aufzurufen! Er kann nur das Ergebnis einer Revolte innerhalb des Systems sein

Wir sehen es jeden Tag: Die derzeitigen Führer (politisch, wirtschaftlich oder sozio-technokratisch) scheinen geistig und emotional unfähig zu sein, „ihr“ Machtsystem ändern zu wollen. Ihre Beweggründe? Die Aufrechterhaltung und Ausweitung ihrer Sicherheit, ihrer Vorherrschaft. Aus diesem Grund ist auch die…

Lesen hilft!: Zur bundesweiten debatte zu Böllerei & Co. mit besten Wünschen für 2023

Just schaue ich das Mittagsmagazin, hier in Sachen Böllerei und Umgang mit Böllerei als eines der harmlosen Symptome für das Scheitern des patriarchalen Systems inklusive dessen Männerbilder und Männerverhalten bis heute in der Polizei, im Alltag, auf der Straße, überall…

Rosa Parks, die unsterbliche Kraft der Gewaltlosigkeit

Vor 67 Jahren, am 1. Dezember 1955, weigerte sich Rosa Parks, ihren Platz in einem Bus in Montgomery, Alabama, einem weißen Fahrgast zu überlassen. Sie löste damit eine Welle von Protesten aus, die in den gesamten Vereinigten Staaten zu spüren…

SCHWEIZ – REFORM SEXUALSTRAFRECHT – WEGWEISENDER ENTSCHEID FÜR «NUR JA HEISST JA» IM NATIONALRAT

Der Nationalrat hat sich mit einer Mehrheit von links bis bürgerlich für die «Nur Ja heisst Ja»-Lösung im Vergewaltigungstatbestand ausgesprochen. Er folgt damit einem zentralen Anliegen von Menschenrechtsaktivist*innen und von Betroffenen sexualisierter Gewalt. Amnesty Schweiz begrüsst diesen wegweisenden Entscheid und…

Meine Werte sind mein Leben

Seit mehr als zwei Jahrzehnten organisiert die Goi Peace Foundation aus Japan einen Aufsatzwettbewerb für junge Menschen. Das Thema 2022 lautete „Meine Werte“. Uns erreichten 19.986 Aufsätze aus 152 Ländern. Die Gewinner*innen der beiden ersten und der beiden zweiten Preise…

Orange the World-Kampagne – Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Heute ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen – und somit auch der Start der Orange the World-Kampagne gegen Gewalt an Frauen 2022! Weltweit ist jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens von physischer, psychischer und/oder sexueller…

Orange the World – Stopp die Gewalt gegen Frauen – 25. November

Die UN-Kampagne „Orange The World“ macht seit 1991 auf Gewalt aufmerksam – vom Internationalen Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen am 25. November bis zum 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte. Dann zeigen auf der ganzen Welt Menschen, Organisationen,…

1 2 3 62