Gewaltfreiheit

Amtseinführung von Petro als Kolumbiens neuer Präsident: Die Straße war eine Party

Tausende von Menschen feierten rund um die Plaza Bolivar in Bogota und in vielen Teilen des Landes den historischen Meilenstein der Amtseinführung von Gustavo Petro als Präsident Kolumbiens. Petro und Francia Márquez, die Vizepräsidentin, sind das sichtbarste Gesicht der Hoffnung…

Spiderman 3.0 und die neue Sensibilität für unsere sich verändernde Zeit!

Der Z-Faktor! Ich war positiv überrascht vom letzten Spiderman- Film „No Way Home“ Normalerweise sind Marvel- Filme gefüllt mit Gewaltszenen, in denen das Gute und das Böse endlos kämpfen. Die Erzählstruktur ist fast immer dieselbe, die Helden retten die Welt,…

Dalai Lama, Mann des Friedens, feiert seinen 87. Geburtstag

„Die Vergangenheit ist Vergangenheit, nichts kann sie ändern. Aber die Zukunft hängt von der Gegenwart ab; wir haben noch die Möglichkeit, sie zu gestalten. Es geht nicht darum, Technologien einzusetzen oder mehr Geld auszugeben, sondern darum, ein Gefühl für das…

Manifest zu Ökonomien der Fürsorge und Erddemokratie

Anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni 2022 hat die Globalisierungskritikerin, Umweltaktivistin und Ökofeministin Vandana Shiva das Manifest zur Ökonomie der Fürsorge und Erddemokratie veröffentlicht. Dies geschah im Rahmen ihrer Tour durch Italien und Frankreich, bei der Dr. Shiva ihr neues…

Krieger im Frieden

Ich lese das Thema gerade in einem Buch, das von einem Indigenen geschrieben ist. Sein Volk kam in einen Frieden und wurde sich auch einig, darin zu bleiben. Für ihre jungen Krieger war das am schwierigsten, weil sie sich als…

Warum lassen sich anti-imperialistische Kämpfe nicht rechtfertigen?

Nehmen wir an, wir seien Teilnehmer:innen einer populären demokratisch-sozialistischen menschenrechtsliebenden Bewegung und einer erfolgreichen sowie fair gewählten nationalen Regierung, und würden von einem rechtsgerichteten Militär, sei es aus dem Ausland oder aus dem Inland, mit schrecklicher Gewalt überfallen und gestürzt.…

Entscheidungen gegen das Volk: Der Supreme Court in den USA

Was sich in den USA durch die Entscheidungen des Supreme Court, des obersten Gerichts der USA, abzeichnet, ist das Ende einer Gesellschaft, in der das Recht das Leben der Menschen schützt. Der Supreme Court hat auf Betreiben religiöser Gruppen gegen…

Ignorieren, diskriminieren – Giftspritzen für die Demokratie

Demokratie zeichnet sich aus durch Diskussionen, Auseinandersetzungen, in denen alle Meinungen respektiert werden. Je länger an einem Thema diskutiert wird, desto größer die Chance, dass sich dann die Mehrheit auf eine Lösung einigt. Aber es gibt Situationen, in denen Entscheidungen…

Friedensstatue „gegen sexuelle Gewalt im Krieg” soll entfernt werden!

Die Friedensstatue in Berlin Moabit gegen sexuelle Gewalt, Folterung und Versklavung von Frauen in Kriegen soll verschwinden. Sie stört das Bild einer weissen Weste von Japan, einer befreundeten westlichen Regierung und Nation! Wir protestieren dagegen! Während des Asien-Pazifik Krieg von…

IFOR: Wir sind solidarisch mit denen, die sich weigern, sich am Krieg in der Ukraine und an allen anderen Kriegen zu beteiligen

Auf dem Jahrestreffen der europäischen Zweige des Internationalen Versöhnungsbundes (IFOR) in Paris brachten Vertreter aus Österreich, England, Schottland, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, der Schweiz und Wales ihre tiefe Besorgnis über die zunehmenden Rüstungs- und Militärausgaben als Reaktion auf die…

1 2 3 58