Gewaltfreiheit

Zweiter Weltkongress für den Frieden findet in Barcelona statt

Rund 100 Organisationen aus 114 Ländern und fast 3.000 Aktivist:innen treffen sich an diesem Wochenende in Barcelona, um am zweiten Weltfriedenskongress teilzunehmen, der vom Internationalen Friedensbüro (IPB) organisiert wird. Ziel dieses zweiten Kongresses ist es, einen Raum zu schaffen, in…

Abschied von der Mutter der East Side Gallery: Christine MacLean

Ich lernte Christine MacLean 1990 kennen, als ich als Künstlerin eingeladen wurde, an der Bemalung eines 1,3 km langen Abschnitts der Berliner Mauer mitzuwirken. Sie trug den Namen „East Side Gallery“ und befand sich geografisch in der ehemaligen DDR. Sie…

Die Franzosen Gräber von Faßmannsreuth-Nächstenliebe und Völkerverständigung

Leider haben kriegerische Auseinandersetzungen die Menschheit von Anbeginn an begleitet. Obwohl sie dem Grunde nach furchtbare Ereignisse sind, gebären sie auch immer wieder Momente des Respekts und der Zuneigung der Menschen zueinander. So auch die Geschichte der Franzosen Gräber in…

Interview mit Reiner Braun: eine bessere Welt neu erdenken

Wenige Tage vor dem IPB World Peace Congress 2021 in Barcelona unterhalten wir uns mit Reiner Braun, Executive Director des Internationalen Friedensbüros (IPB) darüber, wie Friedensbewegung, Gewerkschaften und Umweltbewegung zusammenfinden können, warum wir einen Friedenskongress des Mutmachens und der Jugend…

Internationaler Tag gegen die Todesstrafe: Frauen im Todestrakt werden massiv diskriminiert

Am 10. Oktober 2021 findet der 19. Welttag gegen die Todesstrafe statt, der den Auswirkungen der Todesstrafe auf Frauen gewidmet ist. Ein neuer Bericht von Amnesty International zeigt besorgniserregende Trends auf, wonach Frauen wegen bestimmter Straftaten unverhältnismässig häufig in der…

Der Krieg ist nie zu Ende – die Wunden verheilen nicht

Ende September diesen Jahres hatte ich mit einer kleinen Gruppe engagierter Frauen der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit (aus Österreich, Deutschland und Ungarn) die Freude viele der langjährigen Aktivistinnen der Frauen in Schwarz, Wissenschaftlerinnen, Juristinnen, Künstlerinnen, Therapeutinnen, aus ländlichen…

Erfolgreicher Start des Lateinamerikanischen Marsches für Gewaltfreiheit

Der lateinamerikanische Marsch für Gewaltfreiheit, multiethnisch und multikulturell, begann am 15. September 2021 mit einem erfolgreichen Start und einer Fülle von Aktivitäten. Aktivist:innen aus einer Vielzahl lateinamerikanischer Länder haben einen Beitrag zur Einweihung des lateinamerikanischen Marsches für Gewaltfreiheit geleistet. Mithilfe…

Kenneth Kaunda, ein afrikanischer Humanist, der sich mit Gandhi verglich – Teil III

Vor einigen Wochen verstarb der ehemalige Präsident von Sambia Kenneth Kaunda. Obwohl er außerhalb der englischsprachigen Welt kaum bekannt ist, verdient er mehr als einen kurzen Absatz in den Geschichtsbüchern. Kaunda war zunächst der Anführer der Bewegung gewesen, die der…

Die Weltfriedensorganisation ernennt die chilenische Schauspielerin Paulina Hunt zur Friedensbotschafterin

Wir interviewten die berühmte chilenische Schauspielerin Paulina Hunt anlässlich ihrer Ernennung als Friedensbotschafterin durch die Weltfriedensorganisation. Ihr Werdegang hat maßgeblich zur Förderung von Gewaltfreiheit und Frieden in vielen verschiedenen Bereichen beigetragen. Pressenza: Paulina, obwohl wir dich viele Male interviewt haben…

Die globale Befreiung von Angst und Gewalt

Das Buch „Die globale Befreiung von Angst und Gewalt – Ein Heilungsplan für die Erde“ entwirft einen Plan für die Beendigung aller Gewalt auf dieser Erde: aller Gewalt gegenüber Menschen und aller Gewalt gegenüber der Natur. – Ein solches Ziel…

1 2 3 54