Kultur und Medien

06.12.2018

China in der ersten Person

China in der ersten Person

Ailian Guan: Die Jahresringe der Strasse – Wie eine Hundertjährige die zahlreichen Umbrüche in China miterlebt und mitgeprägt hat. Ein Mensch, der das biblische Alter von 102 Jahren erreicht, hat sicherlich einiges erlebt. Aber der Lebenslauf von Ailian Guan ist etwas ganz Besonderes. Sie hat die gesamte Entwicklung der… »

05.12.2018

Dokumentarfilm „BGE – unser Recht zu leben“ im Coop Anti-Kriegs Café Berlin

Dokumentarfilm „BGE – unser Recht zu leben“ im Coop Anti-Kriegs Café Berlin

Während jeden Tag mehr und mehr Menschen über das Grundeinkommen (BGE) sprechen, ist der Film „BGE – unser Recht zu leben“ einer der wenigen Dokumentarfilme, die es zu diesem Thema gibt. Philosophen, Ökonomen, Politiker, Sozialaktivisten…. (wie Philippe Van Parijs, Guy Standing, Daniel Raventós, Louise Haagh,… »

05.12.2018

Bowling for Columbine: Annie, get your gun

Bowling for Columbine: Annie, get your gun

Zwei Bemerkungen möchte ich zu Michael Moores satirischer Dokumentations-Collage vorausschicken. „Bowling for Columbine“ (1) sollte man keinesfalls zum Anlass nehmen, anti-amerikanische Vorurteile und Klischees zu fördern. Der Film handelt sicherlich in gewissem Sinn von spezifischen US-amerikanischen Problemen, allein die Vereinigten Staaten sind keine ausserirdische Insel, auf der alles ganz anders… »

30.11.2018

Unsichtbar werden

Unsichtbar werden

Als zum Jahrtausendwechsel ein zentrales Mahnmal als „Denkmal für die ermordeten Juden Europas“ * diskutiert wurde, das mitten in Berlin, unweit des Brandenburger Tors seinen Standort finden sollte, war auch ich zunächst skeptisch, was die künstlerische Gestaltung dieses wichtigen Denkmals anging. Ein 19.000 Quadratmeter großes Feld auf dem 2711 Stelen… »

29.11.2018

10 Jahre Fotojournalismus Pressenza Chile

10 Jahre Fotojournalismus Pressenza Chile

Digitale Ausstellung der besten Fotos, die von den Fotograf*innen der Nachrichtenagentur Pressenza Chile aufgenommen wurden. Die Ausstellung wurde anlässlich der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen von Pressenza während der Diskussion über „gewaltfreien Journalismus“ präsentiert, die von der Botschaft Ecuadors in Santiago de Chile am 15. November 2018 veranstaltet wurde. Fotoauswahl: Iris… »

21.11.2018

Kurden: Vom bewaffneten Kampf zur Demokratiebewegung

Kurden: Vom bewaffneten Kampf zur Demokratiebewegung

Für die Kurden gibt es in Deutschland eine alte, romantische Sympathie, sowohl bei Rechten, die ihren Traditionalismus schätzen, als auch bei Linken, die ihren Kampf um Selbstbestimmung unterstützen. Deshalb gab es keinerlei Widerspruch, als die Verteidigungsministerin die Bundeswehr in den Irak schickte, um den Peschmerga gegen den IS zu helfen. »

20.11.2018

Zukunft der East Side Gallery — Kritik am geplanten Bildungsangebot der Stiftung Berliner Mauer

Zukunft der East Side Gallery  — Kritik am  geplanten Bildungsangebot der Stiftung Berliner Mauer

»Ein Bildungskonzept für die East Side Gallery muss sich an der Botschaft ihrer Bilder orientieren!«, fordert die Initiative »East Side Gallery — A Living Monument to Joy«. Die 118 internationalen Künstlerinnen und Künstler hätten in den Jahren 1989/90 an der East Side Gallery die Träume, die Hoffnungen wie auch die… »

20.11.2018

Die Bild-Lügner

Die Bild-Lügner

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung verwechselt Dichtung mit Wahrheit und manipuliert dadurch die Wirklichkeit. Die FAZ brachte eine Meldung über Syrer, die angeblich vor dem Krieg flüchteten, und versah diese mit einem Foto. Rubikon-Autorin Karin Leukefeld war selbst vor Ort und enttarnt die Nachricht als Fake. Allgemeine Zeitung (FAZ) einen Artikel… »

19.11.2018

Ein amerikanischer Dissident

Ein amerikanischer Dissident

Über den amerikanischen Sprach- und Politikwissenschaftler sowie weltweit bekannten Querdenker ist ein neues Buch erschienen. In meiner Bibliothek stehen mehrere Bücher von Noam Chomsky. Mit dem inzwischen pensionierten Linguistik Professor konnte ich 1979 ein Gespräch führen. Chomsky weckte damals Aufsehen, weil er als «seriöser» Wissenschaftler in die politische Arena… »

18.11.2018

Frauen machen Geschichte: Enheduanna Hohe Pristerin und Poetin aus Sumer

Frauen machen Geschichte: Enheduanna Hohe Pristerin und Poetin aus Sumer

Aus persönlicher Neugier wollte Angelika Klatte mehr über die Rolle der Frauen in der menschlichen Geschichte wissen. Was bewegt Frauen die Geschichte zu verändern? Dabei stiess sie auf auf Frauen, die mystisch inspiriert, meist sogar Priesterinnen waren. Es handelt sich um mächtige Frauen in der Vorgeschichte, die sie zutiefst berühren. »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.