Mittlerer Osten

24.05.2020

PAX fordert die EU dazu auf, die israelische Annektierung von Teilen des Westjordanlands zu stoppen

PAX fordert die EU dazu auf, die israelische Annektierung von Teilen des Westjordanlands zu stoppen

PAX fordert die europäischen Außenminister auf, konkreten Maßnahmen zuzustimmen, um zu zeigen, dass die israelische Annektierung von Teilen palästinensisch besetzten Gebietes Konsequenzen haben wird. Die Europäische Union muss der israelischen Regierung klarmachen, dass die EU handeln wird, wenn Israel seine Pläne zur Annektierung von Teilen des Westjordanlands weiterverfolgen sollte. Die… »

22.05.2020

Afghanistan – kompromißlose Taliban …

Afghanistan – kompromißlose Taliban …

In Afghanistan läßt das langersehnte Ende des Krieges weiter auf sich warten. Nach der kurzem Unterbrechung der Kämpfe, welche die Unterzeichnung eines Friedensabkommens zwischen den USA und den Taliban am 29. Februar in Doha ermöglichte, ist die Gewalt am Hindukusch wieder aufgeflammt. Hauptverantwortlicher für diese traurige Entwicklung ist Präsident Ashraf… »

26.04.2020

Corona in Syrien – Keine westlichen Hilfen

Corona in Syrien – Keine westlichen Hilfen

Desaster des Menschenrechtsdiskurses. Unter dem Vorwand, das „Assad-Regime“ nicht unterstützen zu wollen, bleiben die westlichen Sanktionen – einschließlich medizinischer Hilfsgüter – bestehen. Am 16. April sprach Sabine Kebir mit Karin Leukelfeld über die Corona-Krise in Syrien. Als ´Hilfen für Syrien` geben westliche Medien die Hilfen aus, die ausschließlich bestimmt sind… »

14.04.2020

Sanktionen gegen Syrien aufheben – ein christlicher Brandbrief

Sanktionen gegen Syrien aufheben – ein christlicher Brandbrief

Peter Fuchs, Pfarrer und Geschäftsführer CSI-Deutschland, schreibt einen christlichen Brandbrief an Außenminister Heiko Maas. Darin fordert er Maas auf  die gegenwärtigen Syrienpolitik zu überdenken und die Sanktionen umgehend aufzuheben. Sehr geehrter Herr Außenminister, mit diesem Schreiben drücken wir unsere ernste Besorgnis über die deutsche Syrienpolitik aus,… »

13.04.2020

Jetzt kann die Welt fühlen, wie wir in Gaza leben müssen

Jetzt kann die Welt fühlen, wie wir in Gaza leben müssen

Die jungen Menschen in Gaza, seit vielen Jahren eingesperrt zwischen Israel und Ägypten, leben als Gefangene, so wie wir jetzt. Die Covid-19-Krise hat schon fast alle Länder der Welt erreicht. Einige Länder scheinen den Höhepunkt schon hinter sich zu haben, andere erwarten den Peak in den nächsten Tagen oder… »

10.04.2020

IALANA fordert sofort alle Sanktionen gegen den Iran auszusetzen

IALANA fordert sofort alle Sanktionen gegen den Iran auszusetzen

IALANA fordert von Bundeskanzlerin Merkel, den Regierungen der EU und der USA: Setzen Sie sofort alle Sanktionen gegen den Iran aus, die Lieferungen mit medizinischen Hilfsmitteln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie im Wege stehen. Iran ist ein Brennpunkt der grassierenden Pandemie. Nach offiziellen Angaben sind bis jetzt bereits mehr als 3.450… »

28.03.2020

Rückzug der internationalen Streitkräfte aus Irak geht weiter

Rückzug der internationalen Streitkräfte aus Irak geht weiter

Der Rückzug der internationalen Streitkräfte aus dem Irak geht weiter. Nach der Räumung des Al-Kaim-Stützpunktes haben die Koalitionstruppen unter der Führung von Washington gestern den Luftwaffenstützpunkt Qayyarah an die irakischen Streitkräfte im Norden des Landes übergeben. Die Ankündigung wurde von der Internationalen Koalition mit einer von US-General Vincent Barker unterzeichneten… »

22.03.2020

Unter Beschuss (II)

Unter Beschuss (II)

Bagdad protestiert gegen US-Angriffe auf irakische Militäreinrichtungen. Berlin weitet Einsatz der Bundeswehr im Irak aus. Der in Ausweitung begriffene Einsatz der Bundeswehr im Irak gerät durch US-Bombenangriffe auf Einrichtungen der irakischen Streitkräfte unter Druck. Erst in der vergangenen Woche hat das Bundeskabinett beschlossen, zusätzlich zur bestehenden Präsenz deutscher Truppen im… »

03.03.2020

Israel: Juden und Araber weiterhin im gemeinsamen Protest vereint

Israel: Juden und Araber weiterhin im gemeinsamen Protest vereint

Juden und Araber, die einen Friedensvertrag und die Sicherheit beider Seiten anstreben, führen ihre gemeinsamen Proteste in Israel fort. „Wir sind hier um zu bleiben“, so das Motto ihrer Kampagne. In diesem Sinne kämpfen sie gegen die Abschaffung der Staatsbürgerschaft, die unter anderem Teil des Friedensplans Donald Trumps ist, dem… »

28.02.2020

Die Bundesregierung, Palästina und der ICC

Die Bundesregierung, Palästina und der ICC

Für die Bundesregierung ist Palästina kein Staat, folglich wäre der Internationale Strafgerichtshof, ICC, für Kriegs- und Menschenrechtsverletzungen Israels gegenüber Palästinensern nicht zuständig. International wird Palästina mehrheitlich als Staat anerkannt, die Staatsgründung wurde 1988 ausgerufen und bei den Vereinten Nationen hat Palästina seit 2012 einen Beobachterstatus. Ein souveräner Staat… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.