Redazione Italia

Redazione Italia

News from the Pressenza Bureau in Italy

26.11.2019

Neue Fortschritte auf dem Weg zur Ratifizierung des Atomwaffenverbotsvertrags

Neue Fortschritte auf dem Weg zur Ratifizierung des Atomwaffenverbotsvertrags

Mit der Unterschrift von Nauru haben sich nunmehr 80 Staaten dem Atomwaffenverbotsvertrag angeschlossen. Wie die ICAN (Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen) berichtet, stehen auch die Ratifizierungen in Irland und Paraguay kurz vor dem Abschluss und werden unmittelbar nach der von Nauru eintreffen. Dies weist darauf hin, dass bald 36… »

26.11.2019

Open Arms darf in den Hafen von Tarent einlaufen

Open Arms darf in den Hafen von Tarent einlaufen

Endlich zeichnet sich eine Lösung für die 73 Geflüchteten ab, die am vergangenen 21. November vor Libyen von dem Rettungsschiff Open Arms aufgenommen wurden. „Die Evakuation vor der Küste von Augusta mit komplexer medizinischer Versorgung von 11 Personen wurde abgeschlossen. Die Familien mit Kindern, Personen mit Brand- und Schussverletzungen sowie… »

09.11.2019

Lula ist frei!

Lula ist frei!

Lula liberato. Il Presidente dei poveri, degli ultimi, dei reietti, di chi poteva sognare un riscatto da una vita di miseria, può tornare finalmente a casa. »

02.11.2019

Greta Thunberg bekundet ihre Unterstützung für die Demonstrationen in Chile

Greta Thunberg bekundet ihre Unterstützung für die Demonstrationen in Chile

„Ein wunderbares Spektakel. Meine Gedanken sind bei den Menschen in Chile“, schrieb Greta Thunberg letzten Freitag nach den großen Massendemonstrationen mit über einer Million Menschen in Santiago auf Twitter. „Es ist schrecklich, die Ereignisse der letzten Tage zu verfolgen“, fügte sie hinzu und verwies auf die brutale… »

27.09.2019

Aus ganz Italien die Bilder des bisher größten FridaysForFuture-Streiks

Aus ganz Italien die Bilder des bisher größten FridaysForFuture-Streiks

Es sind 180 italienische Städte, in denen Fridays for Future heute mindestens 1 Million Menschen zusammen brachten. Große und kleine Demonstrationen, bunt, ironisch und entschlossen, den radikalen Wandel zu fordern, der notwendig ist, um den Planeten zu retten und eine menschliche und lebenswerte Welt aufzubauen. Analog gab es heute Klimastreiks… »

26.09.2019

Der Internationale Tag für die vollständige Abschaffung von Atomwaffen beginnt mit der Nachricht über die Ratifizierung Ecuadors

Der Internationale Tag für die vollständige Abschaffung von Atomwaffen beginnt mit der Nachricht über die Ratifizierung Ecuadors

Ecuador hat gestern den Vertrag der Vereinten Nationen über das Verbot von Atomwaffen ratifiziert und ist damit der zehnte ratifizierende Staat in Lateinamerika und der siebenundzwanzigste weltweit. Fünfzig Ratifizierungen sind erforderlich, damit der Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft treten kann. Das ist eine ausgezeichnete Nachricht vor der hochrangigen Zeremonie, die heute in… »

07.09.2019

Aufenthaltsverbot aufgehoben, Mimmo Lucano kann nach Riace zurückkehren

Aufenthaltsverbot aufgehoben, Mimmo Lucano kann nach Riace zurückkehren

Das Gericht von Locri in Kalabrien hat das Aufenthaltsverbot für Mimmo Lucano in Riace aufgehoben und dem Antrag seiner Anwälte Antonio Mazzone und Andrea Daqua stattgegeben. Das Verbot des Aufenthalts in seiner eigenen Gemeinde hatte den Hausarrest ersetzt, unter den Lucano seit Oktober 2018 gestellt worden war. Lucano hatte sich… »

08.07.2019

Demonstrationen in 100 deutschen Städten: „Schafft sichere Häfen!“

Demonstrationen in 100 deutschen Städten: „Schafft sichere Häfen!“

Fast 40.000 Menschen haben vorgestern in hundert deutschen Städten – darunter Berlin, München, Bonn, Köln, Duisburg, Frankfurt, Hannover, Bremen und Hamburg – demonstriert, um ihre Solidarität mit Carola Rackete und den für die Rettung von Menschenleben auf See kriminalisierten NGOs zum Ausdruck zu bringen sowie „eine klare Botschaft an die… »

29.06.2019

Die Sea-Watch geht in Lampedusa an Land, Carola Rackete wird verhaftet

Die Sea-Watch geht in Lampedusa an Land, Carola Rackete wird verhaftet

Ein dramatisches Ende für eine Geschichte, die innerhalb von zwei Wochen das Maß an Unmenschlichkeit auf ein bisher unvorstellbares Niveau gehievt hat: Gestern Abend fuhr die Sea-Watch zum Handelspier des Hafens von Lampedusa, reagierte nicht auf das „Halt“ der italienischen Finanzpolizei, streifte ein Patrouillenboot, das versuchte, sie zu stoppen, und… »

05.05.2019

Ein weiterer Akt in der gerichtlichen Verfolgung von Milagro Sala

Ein weiterer Akt in der gerichtlichen Verfolgung von Milagro Sala

Als ob die bereits laufenden Verfahren gegen Milagro Sala nicht ausreichen würden, hat nun der Richter Pablo Pullen Llermanos einen bereits 2009 abgeschlossenen Fall zum Tod des sozialen Aktivisten Luca Arias wieder aufgenommen. Das argentinische Komitee für die Freiheit von Milagro Sala verurteilt diese erneute Farce, die vom üblichen Verdächtigen,… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.