Wirtschaft

Übergewinne?

Was für ein merkwürdiges, gegenwärtig jedoch häufig von Politikern der Ampelregierung gebrauchtes Wort. Kein Wunder, Krisen bringen oftmals neue Wortschöpfungen hervor, etwa Rettungsschirme, Entlastungspakete, Gaspreisbremse, Sprit-Schock. Wer in früheren Jahren das Wort Gewinne öffentlich zur Debatte stellte, galt als Neider,…

Die Hungermacher

Berlin ignoriert Warnungen der UNO, die westliche Sanktionspolitik führe zu Düngermangel und, zeitlich etwas verzögert, zur dramatischen Zuspitzung der globalen Ernährungskrise. Die Bundesregierung ignoriert Warnungen der Vereinten Nationen, die westliche Sanktionspolitik könne zu krassem Düngermangel führen und die globale Ernährungskrise…

Sojaanbau steigt, Ernte geht zurück

Die Sojaplantagen haben in diesem Jahr einen neuen Rekord bei der Ausdehnung erreicht. Nach Angaben des brasilianischen Instituts für Geographie und Statistik (IBGE) werden zum ersten Mal in der Geschichte des Landes mehr als 46 Prozent der 88 Millionen Hektar…

Dicke Post nach der Vergewaltigung

Martina Frei für die Onlinezeitung Infosperber Viele Opfer sexueller Gewalt in den USA sollen anschliessend noch mehrere Tausend Dollar zahlen. Bei einer Umfrage gab in den USA jede vierte Frau an, dass sie in ihrem Leben schon einmal vergewaltigt worden sei oder…

Krankenhausschließungen heißen jetzt „Umwandlung“

Mit einer neuen Veröffentlichung drängt sich die private Stiftung Münch in die aktuelle Debatte um die Krankenhausreform. Der Autor des sogenannten Leitfadens wird nicht namentlich genannt. Hinter den herausgebenden Strukturen steckt allerdings Prof. Dr. Boris Augurzky, der auch in der…

Markt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen – Ende der Wiederholung

Das vormals als Schwarzmarkt bekannt gewordene Format „Markt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen“ von Hannah Hurtzig (kuratiert von Florian Malzacher) kehrt nach 15-jähriger Unterbrechung nach Berlin zurück. Unter dem Titel „Ende der Wiederholung“ präsentieren 100 Expert*innen aus Kunst, Aktivismus, Theorie…

Neues Buch von Vandana Shiva: „Wahre Wirtschaft“

Wirtschaften wir richtig oder können wir es besser? Dieser Frage geht die weltbekannte Umweltaktivistin, Wissenschaftlerin und Preisträgerin des Alternativen Nobelpreises Vandana Shiva in ihrem neuen Buch „Wahre Wirtschaft – Von der Geldgier zu einer Ökonomie der Fürsorge“ nach, das soeben…

Kampf um die Erde: Die verblüffenden Strategien der fossilen Brennstoffindustrie

Das jüngste Buch des renommierten Klimaforschers Michael E. Mann, “The New Climate War: the fight to take back our planet”, warnt eindringlich davor, dass mächtige Interessengruppen der fossilen Brennstoffindustrie nach wie vor jährlich Hunderte von Millionen Dollar in die heimliche…

Klimaschutz war gestern: Wie Gemeinwohl-Ökonomie Anstrengungen für das Klima erübrigt

Wer etwas für den Klimaschutz tun möchte, muss aufhören, sich mit dem Klimaschutz zu beschäftigen. Der Kampf für ein dem Menschen zuträgliches Klima auf dem Planeten ist gekämpft, er ist verloren, und er bindet die guten Kräfte jener, die ihn…

Eurovision Übergewinnsteuer Contest

Mit einer kreativen Aktion vor dem Bundeskanzleramt haben Aktivist*innen des globalisierungskritischen Netzwerks Attac am Donnerstag die Bundesregierung aufgefordert, eine konsequente Übergewinnsteuer einzuführen. Die in glamourösen Kleidern auftretenden Aktivist*innen trugen Masken europäischer Regierungschefs und bewarben sich um die Krone des „Eurovision…

1 2 3 117