Rubrik

13.12.2017

Fachverbände lehnen Unionsvorschläge zur „Altersfeststellung“ ab

Fachverbände lehnen Unionsvorschläge zur „Altersfeststellung“ ab

Verschiedene UnionspolitikerInnen fordern die „medizinische Altersfeststellung“ bei unbegleiteten jungen Flüchtlingen gesetzlich vorzuschreiben. Der Bundesverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, das Deutsche Kinderhilfswerk und die Ärzteorganisation IPPNW lehnen diese Vorschläge als Symbolpolitik und gefährliche Stimmungsmache ab. Die Medizin ist nicht in der Lage, das Alter „festzustellen“. ExpertInnen sind sich einig, dass nur eine… »

13.12.2017

Behinderung, Inklusion und Diskriminierung in Berlin

Behinderung, Inklusion und Diskriminierung in Berlin

Der Verein Artemisia e.V. Inklusion für alle basiert auf dem Grundsatz der Inklusion und seiner Umsetzung in Deutschland, auch indem man Bezug auf das didaktische System nimmt, das seit mehr als 40 Jahren in Italien experimentiert wird. Italien hat eine wahre Revolution durchlebt. Dank der Initiative des… »

13.12.2017

United Colors of Murder

United Colors of Murder

Von Observatorio Argentino In Argentinien lanciert die Regierung Mauricio Macris, im Verein mit Öl-, Bergbau und Agro-Konsortien, eine brutale und mörderische Attacke gegen indigene Gemeinschaften überall im Land, mit wohlwollender Unterstützung durch die Justiz und die grossen Medienkonzerne. Die internationale Gemeinschaft und ihre Institutionen müssen das Massaker… »

12.12.2017

Libyen: Europäische Regierungen mitverantwortlich für Folter und Misshandlungen

Libyen: Europäische Regierungen mitverantwortlich für Folter und Misshandlungen

Europäische Regierungen sind mitverantwortlich an Folter und Misshandlungen von Zehntausenden Flüchtlingen und Migranten in Libyen. Zu diesem Schluss kommt Amnesty International in einem heute veröffentlichten Bericht. Der Bericht mit dem Titel Libya’s dark web of collusion beschreibt, wie europäische Regierungen aktiv ein ausgeklügeltes System der Misshandlung und… »

12.12.2017

Stopp Air Base Ramstein: Die Proteste gehen weiter!

Stopp Air Base Ramstein: Die Proteste gehen weiter!

Am 9. Dezember fand die wieder mit mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut besuchte Aktions- und Planungskonferenz der „Stopp Air Base Ramstein“ Kampagne in Frankfurt a.M. statt. Gemeinsam wurden die großen Aktionen der Kampagne im Herbst dieses Jahres, besonders die Menschenkette mit 5.000 TeilnehmerInnen und die immer breiter und… »

12.12.2017

Deutschland – was nun?

Deutschland – was nun?

Alle fünf deutsche Klubmitglieder des neoliberal verfassten Modells des Bundestages stehen in der verfassungsmäßigen Pflicht, dem Land nach der Wahl eine ordentliche Verwaltung zu geben. Noch zieren sie sich. Sie möchten natürlich, die für ihre Parteien längerfristig stabilste Variante vorsehen. 12 Wochen nach der Wahl stecken sie in einer Sackgasse… »

11.12.2017

„Endlich Atomwaffenverbot unterzeichnen!“

„Endlich Atomwaffenverbot unterzeichnen!“

Der Friedensnobelpreis wurde gestern an die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) verliehen. „Diese Auszeichnung kommt genau im richtigen Moment und ermutigt uns, Widerstand zu leisten und Atomwaffen sofort zu ächten“, sagt Sascha Hach aus dem Vorstand von ICAN Deutschland. „Das internationale Atomwaffenverbot ist das Gegengewicht… »

11.12.2017

Vielleicht war die Freiheit hinter der Mauer eine schöne Illusion

Vielleicht war die Freiheit hinter der Mauer eine schöne Illusion

Als 1990 Sabine Kunz, die junge Künstlerin aus Halle, die gerade vor ihrer Diplomarbeit stand, die Möglichkeit erhielt die Berliner Mauer zu bemalen, konnte Sie es kaum fassen. 20 Jahre später wurde die unter Denkmalschutz stehende East-Side Gallery restauriert und sie reproduzierte ihr Werk „Die Tanzenden“ an gleicher Stelle. Die… »

11.12.2017

Katalonien, der „Elefant im Raum“?

Katalonien, der „Elefant im Raum“?

Zehntausende von Katalanen und Katalaninnen reisten letzte Woche mit allen verfügbaren Transportmitteln ins Herz von Europa, um vor den EU-Institutionen für „Demokratie und Freiheit“ zu demonstrieren. Die beiden größten Bürgerbewegungen, die sich für die Unabhängigkeit einsetzen, die Assemblea Nacional Catalana (ANC) und Òmnium Cultural, hatten für den 7. Dezember zur Kundgebung… »

10.12.2017

Wie verändert man die Welt?

Wie verändert man die Welt?

Anlässlich des heutigen Internationalen Tages der Menschenrechte rufen wir alle dazu auf, gemeinsam eine Welt zu bauen, in der Platz für alle ist, in der alle die gleichen Rechte haben und in der jeder den anderen respektiert. Menschenrechte sind unsere Rechte.  #EinstehenFuerMenschenrechte        #HumanRightsDay         #TagderMenschenrechte… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.