Rubrik

27.03.2017

Die vor Angst nicht schlafen

Die vor Angst nicht schlafen

Mutig zu sein bedeutet, dass man sich traut und fähig ist, etwas zu wagen. Dass man sich beherzt in eine mit Unsicherheiten verbundene Situation begibt, auch, um sich dem Unzumutbaren durch Verweigerung zu entziehen. Der Philosoph Immanuel Kant schrieb: „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus… »

27.03.2017

Aktion in Berlin mit Pablo Iglesias (PODEMOS) für die öffentliche Gesundheit in Spanien

Aktion in Berlin mit Pablo Iglesias (PODEMOS) für die öffentliche Gesundheit in Spanien

Am letzten Samstag fand am Berliner Brandenburger Tor eine Protestaktion statt, organisiert von Mitgliedern des Berliner Podemos-Kreises und unter Mitwirkung von Pablo Iglesias, Generalsekretär und Irene Montero, Pressesprecherin von Podemos statt. Protestiert wurde gegen die Entscheidung   der Regierung Rajoy das allgemeine Recht auf Gesundheit in Spanien abzuschaffen. Die europäische… »

27.03.2017

Die Verhandlungen der Vereinten Nationen zum Verbot von Atomwaffen haben begonnen

Die Verhandlungen der Vereinten Nationen zum Verbot von Atomwaffen haben begonnen

Am Montag haben die Verhandlungen über ein Abkommen zum Atomwaffenverbot, das im internationalen Recht verankert sein wird, in New York begonnen. Das Abkommen wird auf Basis der Einsicht verhandelt, dass die humanitären Folgen eines Atomwaffeneinsatzes moralisch inakzeptabel sind und dass diese Waffen selbst ein bedeutendes Risiko für die menschliche Sicherheit… »

27.03.2017

Ungebrochener Widerstand

Ungebrochener Widerstand

Präsident Trump hat den Bau der umstrittenen Keystone-XL-Pipeline genehmigt – doch Umwelt-Aktivisten und indigene Gruppen haben bereits angekündigt, weiterkämpfen zu wollen. Als US-Präsident Donald Trump Ende vergangener Woche grünes Licht für den Bau der strittigen Keystone XL Pipeline gab, kam das nicht unerwartet. Trump hatte bereits im Januar ein Dekret zur… »

26.03.2017

Verträge von Rom: eine neue föderative, soziale und solidarische EU

Verträge von Rom: eine neue föderative, soziale und solidarische EU

Es waren Zehntausende, ein wahrer Strom von Menschen, die aus vielen Teilen der Welt gekommen waren, um gestern, am 25. März, zwei Demonstrationszüge in Rom zu bilden: den des „Anderen Europas“ und den der Europäischen Föderalistischen Bewegung. Sie starteten an verschiedenen Ausgangspunkten, der Piazza Vittorio Emanuele… »

25.03.2017

LEAK: EU verhandelt TTIP-Zwilling mit Japan

LEAK: EU verhandelt TTIP-Zwilling mit Japan

Heute geleakte Verhandlungsdokumente geben erstmals Einblick in das seit 2013 völlig geheim verhandelte Handels-und Investitionsabkommen zwischen der EU und Japan (hier JEFTA). Die Dokumente zeigen, dass es sich dabei in weiten Teilen um einen TTIP-Zwilling handelt. „Das Abkommen zwischen der EU und Japan enthält Sonderklagerechte für Konzerne und räumt Konzernlobbyisten… »

25.03.2017

Trump scheitert – Widerstand lohnt sich

Trump scheitert – Widerstand lohnt sich

Trump scheitert am Widerstand der Menschen. Das hätte wohl kaum einer erwartet. Die bei den Republikanern und bei Trump verhasste, völlig unzureichende Gesundheitsbasisgesetzgebung genannt Obamacare bleibt im Kraft. Die Republikaner trauten sich nicht, sie abzuschaffen: der Widerstand und der Protest war zu stark. Selbst reaktionäre Abgeordnete fürchteten um ihre Widerwahl. »

25.03.2017

Zehnmal mehr Waffen als Hilfsgelder

Zehnmal mehr Waffen als Hilfsgelder

Der seit zwei Jahren andauernde Krieg in Jemen hat zu einer humanitären Katastrophe im Land geführt. Zahlreiche Länder tragen dafür mit anhaltenden Waffenlieferungen eine Mitverantwortung. Allein die USA und Grossbritannien haben seit 2015 für über fünf Milliarden US-Dollar Waffen an Saudi-Arabien geliefert – mehr als das Zehnfache der von ihnen… »

23.03.2017

Time to Go – Atomwaffenverbot jetzt

Time to Go – Atomwaffenverbot jetzt

In vier europäischen NATO-Staaten demonstrieren AktivistInnen diese Woche vor Atomwaffenlagern und in den Hauptstädten. Sie fordern ihre jeweiligen Regierungen auf, die US-Atomwaffen abzuziehen und sich der Forderung nach einem Atomwaffenverbot anzuschließen. In Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Italien demonstrieren ICAN-AktivistInnen mit dem Spruch „Time to Go – Ban Nuclear Weapons“. »

23.03.2017

Crispr, das Werkzeug zur Genveränderung: Was wird es noch alles verändern?

Crispr, das Werkzeug zur Genveränderung: Was wird es noch alles verändern?

Neues aus der Reihe: Bewegendes aus den Wissenschaften Crispr: Nein, das ist keine neue Sorte Cerealien! Crispr-Cas ist die jüngste Revolution in der Gentechnologie. Der sperrige Name steht für ein molekulares Werkzeug, klein, einfach und präzise, das gezielte Erbgutveränderungen in jeder Art von lebenden Zellen, auch in menschlichen, durchführen kann. »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.