Pressenza Berlin

Pressenza Berlin

News from the Pressenza Bureau in Berlin, Germany

12.08.2018

Vom Fliegerhorst zur Friedenswiese

Vom Fliegerhorst zur Friedenswiese

Vor dem Haupttor des Fliegerhorstes Büchel in der Eifel ertönt Musik. Wieder ist Hiroshima Gedenktag und eine mahnende Glocke wurde auf der nah gelegenen Friedenswiese montiert. Einige Abgeordnete wie auch die rheinland-pfälzischen Landesvorsitzenden Jutta Paulus und Jochen Bülow haben vor Ort ihre Reden gehalten und die Atomwaffen, die hier lagern… »

12.08.2018

6000 Teilnehmer fordern auf 22. Hanfparade die Legalisierung von Cannabis

6000 Teilnehmer fordern auf 22. Hanfparade die Legalisierung von Cannabis

Bei bestem Demonstrationswetter fanden sich am Samstag 6000 Besucher auf der Hanfparade in Berlin ein, um unter dem diesjährigen Motto “Aufklärung statt Verbote” die Legalisierung von Cannabis zu fordern. Der Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbands, Georg Wurth, hielt die erste Rede der 22. Hanfparade am Neptunbrunnen. Er forderte darin angesichts des… »

12.08.2018

Die Ermordung von Nicolás Maduro in Venezuela ist Teil eines Neuen Plan Condor

Die Ermordung von Nicolás Maduro in Venezuela ist Teil eines Neuen Plan Condor

Lateinamerikanische Oligarchien und ausländische Mächte haben zu einer Offensive gegen die Linke angesetzt, meint Orlando Pérez aus Ecuador. Die Einschätzung, dass ein neuer Plan Condor… »

10.08.2018

Zurück von Riace

Zurück von Riace

Nach vier intensiven Tagen voller Initiativen, Begegnungen und Anregungen endete das „Riace in Festival“, aber die Mobilisierung zur Unterstützung des Hungerstreiks von Bürgermeister Domenico Lucano und den Betreibern der „Città futura“ (Stadt der Zukunft) geht weiter. Während des Festivals und vor allem in den Pausen und abends gab es eine… »

07.08.2018

Portugal: Kreative Protestaktion gegen Klimawandel am heißesten Tag seit Beginn der Aufzeichnungen

Portugal: Kreative Protestaktion gegen Klimawandel am heißesten Tag seit Beginn der Aufzeichnungen

Rund 800 Menschen protestierten am Strand Cabo de Vapor bei Lissabon in einer kreativen Aktion gegen die geplanten Öl- und Gasbohrungen und Fracking und stellten gleichzeitig Alternativen für eine regenerative, erdölfreie Zukunft vor. In Portugal wurden am Wochenende bis zu 47° gemessen – in Lissabon und anderen Regionen war es… »

07.08.2018

2001: Odyssee im Weltraum

2001: Odyssee im Weltraum

Sciencefiction ist mehr als „Star Wars“. „2001: A Space Odyssey“ ist der schlagende Beweis. Für manche ein Sciencefiction mit zu wenig „Action“, für andere unverständlich geblieben, ist dieser Film in gewisser Hinsicht Kubricks zentrales Werk. Zumindest bringt er sein zentrales Anliegen deutlich und unverkennbar zum Ausdruck, um zugleich mehr Fragen… »

02.08.2018

Attac unterstützt „Aktion Seebrücke – Schafft sichere Häfen“

Attac unterstützt „Aktion Seebrücke – Schafft sichere Häfen“

Attac unterstützt die Aktion „Seebrücke – Schafft sichere Häfen!“ und ruft dazu auf, sich an den Kundgebungen zu beteiligen, die am Samstag in vielen Städten stattfinden. Die EU muss die Genfer Flüchtlingskonvention umsetzen und Flüchtenden einen Zugang zu Asylverfahren gewährleisten, fordert das globalisierungskritische Netzwerk. „Kurzfristig ist es… »

01.08.2018

Stopp Air Base Ramstein: Umwandlung militärischer in zivile Arbeitsplätze

Stopp Air Base Ramstein: Umwandlung militärischer in zivile Arbeitsplätze

Nach der Ankündigung von Donald Trump eines möglichen Abzuges der US-Truppen, schlägt die Kampagne Stopp Air Base Ramstein vor einen Runden Tisch für die Konversion einzurichten. Am 6. Juli hat sich die Kampagne Stopp Air Base Ramstein – die seit vier Jahren mit großen Aktionen gegen den US-Drohnenkrieg… »

31.07.2018

A Clockwork Orange: der sozialdisziplinierte Mensch

A Clockwork Orange: der sozialdisziplinierte Mensch

Kubricks „A Clockwork Orange“ firmiert seit 30 Jahren als bissige Gesellschaftssatire über die Frage, ob Staat und Gesellschaft das Recht haben, kriminelle Gewalt dadurch zu bekämpfen, dass man dem „Gewalttäter“ den freien Willen nimmt – wie im Film Alex DeLarge, der seine Geschichte vom „Gewalttäter“ zum „willenlosen Subjekt“ selbst erzählt. »

31.07.2018

SRF Rundschau blind auf einem Auge

SRF Rundschau blind auf einem Auge

Die Rundschau ist das bekannteste Politmagazin des Schweizer Fernsehens. Sie möchte »die Mächtigen hinterfragen« – doch geht’s um Geopolitik, so steht sie meist selbst auf deren Seite. Während die »Bombenhölle« Aleppo »fällt«, wird Mossul »befreit« – von einem Familienvater, der gerne… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


App Pressenza

App Pressenza

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.