Pressenza Berlin

Pressenza Berlin

News from the Pressenza Bureau in Berlin, Germany

21.09.2017

Ohne Zustimmung der Parlamente: CETA tritt heute vorläufig in Kraft

Ohne Zustimmung der Parlamente: CETA tritt heute vorläufig in Kraft

Obwohl der Bundestag und die meisten anderen nationalen Parlamente in der EU noch nicht über CETA abgestimmt haben, tritt das umstrittene Freihandelsabkommen morgen größtenteils in Kraft. Der Vertrag zwischen der EU und Kanada wird vorläufig angewandt. Ausgenommen sind vor allem der Investitionsschutz und die Schiedsgerichte, mit denen Konzerne Staaten verklagen… »

13.09.2017

Protest vor Botschaften Nordkoreas und der USA

Protest vor Botschaften Nordkoreas und der USA

Mit einer nachgebauten Atombombe in Originalgröße haben Friedensaktivisten gegen einen drohenden Atomkrieg zwischen Nordkorea und den USA protestiert. Am Mittwochmorgen versammelten sie sich vor den Botschaften der beiden Länder in Berlin und forderten von allen beteiligten Staaten eine Deeskalation. Felix Werdermann von der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN)… »

13.09.2017

Nach den Enthüllungen über erneute Rechtsverstöße: Die Air Base Ramstein muss geschlossen werden.

Nach den Enthüllungen über erneute Rechtsverstöße: Die Air Base Ramstein muss geschlossen werden.

„Jetzt muss die Regierung das Stationierungsabkommen über die Nutzung der Air Base Ramstein sofort kündigen“, fordern Reiner Braun und Pascal Luig vom Koordinierungskreis „Stopp Air Base Ramstein“ nach den Enthüllungen, die am 13.09. in der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht wurden. „Der Transport von Kriegswaffen in Krisen- und… »

11.09.2017

Wahltaktiken – seit Marcus Tullius Cicero und bis Donald Trump

Wahltaktiken – seit Marcus Tullius Cicero und bis Donald Trump

Das Wahltheater in Deutschland ist eröffnet! Wie gewohnt, versprechen die politischen Parteien wieder einmal dem Wahlvolk alles Gute und die Lösung aller Probleme. Die Hauptlosung der letzten Wahlperiode „kein weiter so!“ ist längst vergessen. Ein uralter Regieplan für das Wahltheater liegt als Handbuch vor. Titel: „Commentariolium petitionis“. Verfasser der Bruder… »

05.09.2017

Lateinamerikaner ticken anders!

Lateinamerikaner ticken anders!

Tief im Verborgen liegende Ereignisse der Vergangenheit prägen im dialektischen Sinne menschliche Denkrichtungen. Das lehren uns Freuds Forschungen zum Unterbewusstsein und Engels „Dialektik der Natur“. Die reale Geschichte bestätigt es uns immerzu. Davon nicht ausgeschlossen sind die Lateinamerikaner, die seit dem Sieg von Fidel Castros für Aufmerksamkeit in der… »

04.09.2017

Kultur statt Drohnenkrieg: Stopp Air Base Ramstein

Kultur statt Drohnenkrieg: Stopp Air Base Ramstein

Mit Kreativität und Kultur gegen den Drohnenkrieg: Die Aktionswoche zu Stopp Air Base Ramstein wartet vom 4. bis zum 9. September 2017 mit einem vielfältigen Kulturprogramm aus Musik, Lesungen, Vorträgen, Diskussionen und Workshops auf. Schon heute stehen Künstler wie Bermooda, Prinz Chaos II oder Morgaine auf der Bühne bei… »

28.08.2017

Schlüssel zur Kriegspropagande

Schlüssel zur Kriegspropagande

Kriege sind vor allem in demokratischen Gesellschaften gegen den Willen der Bevölkerung schwer durchzusetzen. Deshalb müssen Regierung und Militär sicherstellen, dass die Menschen den Krieg mittragen. Um ihr Ziel zu erreichen, setzen sie bewusst Medien als Mittel der Beeinflussung ein. Um die Kriegspropagande in den Medien aufzudecken veröffentlicht… »

28.08.2017

Argentinien: Wo ist Maldonado Santiago?

Argentinien: Wo ist Maldonado Santiago?

Santiago Maldonado ist Argentinier, 28 Jahre alt und seit dem 1. August fehlt von ihm jede Spur. Er wurde zum letzten Mal lebendig gesehen, als er unter Schläge in einen Mannschaftwagen der Nationalgendarmerie einsteigen musste, während der gewaltvollen Repression von protestierenden Mapuche in der Gemeinde Pu Lof en Resistencia Cushamen. »

26.08.2017

Anschlag auf die Forschungsfreiheit

Anschlag auf die Forschungsfreiheit

So ergeht es US-kritischen Forschern in der Schweiz: Der Historiker Dr. Daniele Ganser wurde 2006 nach einer Inter­vention der amerikanischen Botschafterin prompt von der ETH Zürich entlassen. Dr. Ganser forschte zu verdeckter Kriegs­führung und inszeniertem Terror durch die NATO im Kalten Krieg sowie zu den Anschlägen… »

20.08.2017

Kommentar Forum Internationalismus Berlin zur aktuellen Koreakrise

Kommentar Forum Internationalismus Berlin zur aktuellen Koreakrise

Plötzlich war es ganz aktuell. Das Undenkbare. Die Atomkriegsgefahr. Korea und Nordostasien schienen gar nicht so weit weg zu sein. Gegenseitige Eskalation von atomarer und konventioneller Hochrüstung, verbaler und militaristischer Provokationen führen an den Abgrund. Mit den geplanten Manövern der USA und Südkoreas Armee demnächst an der Grenze zum Norden… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Kampagne Stopp Air Base Ramstein

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.