Ozeanien

09.05.2017

Westsahara: Gericht stoppt Phosphat-Frachter

Westsahara: Gericht stoppt Phosphat-Frachter

Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) hat die EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström aufgefordert, die Haltung der Europäischen Kommission zu Importen von Produkten aus der von Marokko besetzten Westsahara rechtsverbindlich zu klären. Anlass dieser Menschenrechtsinitiative ist die Anordnung eines südafrikanischen Gerichts, das am Donnerstag einen Frachter mit Phosphat aus der Westsahara an… »

16.03.2017

Die Ureinwohner Australiens: genetische Untersuchungen zeigen ihre Sesshaftigkeit und ihr Durchhaltevermögen

Die Ureinwohner Australiens: genetische Untersuchungen zeigen ihre Sesshaftigkeit und ihr Durchhaltevermögen

Aus der neuen Reihe: Bewegendes aus den Wissenschaften Australische Forscher konnten mithilfe der Analyse der Erbinformation von Haarproben australischer Ureinwohner die Besiedlungsbewegungen des Kontinentes nachzeichnen.  Im Wissenschaftsmagazin Nature vom März 2017 schlussfolgern sie, dass Australien nach Ankunft der ersten Menschen vor etwa 50 000 Jahren über die damals existierende Landbrücke… »

01.12.2016

Verzweiflung unter Australiens Ureinwohnern

Verzweiflung unter Australiens Ureinwohnern

Die Lage der Ureinwohner Australiens hat sich in den vergangenen zehn bis 15 Jahren keineswegs verbessert, im Gegenteil. Dies geht aus einem aktuellen Bericht der australischen Regierung hervor. Fast ein Drittel der Aborigines leiden demnach unter schweren psychologischen Problemen. Selbstverletzungen haben in den vergangenen zehn bis 15 Jahren um 56… »

25.11.2016

Die Stolen Generation im heutigen Australien

Die Stolen Generation im heutigen Australien

Australien blickt auf eine traurige Geschichte zurück: Während des 20. Jahrhunderts wurden viele Aboriginal-Kinder aus ihren Familien gerissen, um sie zwangsweise zu assimilieren. Diese Schicksalsgemeinschaft wird als „Stolen Generation“ (Gestohlene Generation) bezeichnet. Doch auch heute sind mehr als 16.000 Aboriginal-Kinder in Betreuungseinrichtungen untergebracht. Das sind mehr als ein Drittel aller… »

29.10.2016

Wir waren schon immer hier

Wir waren schon immer hier

„Forscher liefern Beweise: Aborigines sind Ureinwohner Australiens“, „Streit offenbar beendet: Aborigines sind Australiens Ureinwohner“, titelten deutsche Zeitungen am 7. Juni 2016. Bis vor wenigen Monaten nahmen Wissenschaftler noch an, dass Aboriginal People Nachfahren einer ausgestorbenen Menschenart waren. Man könnte fast lachen, wenn die Denkweise, die hinter diesen Nachrichten steckt, nicht… »

23.10.2016

Die Philippinen machen Licht

Die Philippinen machen Licht

Während ich im Internet surfte, stolperte ich über diese interessante Nachricht. Also recherchierte ich ein wenig und die Resultate erschienen mir sehr inspirierend, nicht nur aus technologischer Sicht, sondern vor allem wegen der begeisternden Art und Weise, in der diese Innovation entstanden ist, und so möchte ich davon erzählen. Es… »

29.08.2015

Internationaler Tag gegen Atomtests

Folgen der Atomversuche umfassend untersuchen – Opfer entschädigen – Atommülldeponien besser sichern

<h4>Internationaler Tag gegen Atomtests</h4> <h2>Folgen der Atomversuche umfassend untersuchen – Opfer entschädigen – Atommülldeponien besser sichern</h2>

Anlässlich des heutigen „Internationalen Tages gegen Atomtests“ hat die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) eine umfassende Untersuchung der Folgen von Atomversuchen und eine Entschädigung der Opfer gefordert. Auch müssten die früheren Kernwaffenversuchszentren mit ihren gigantischen Atommülldeponien besser gesichert werden, um ein Austreten von Radioaktivität zu verhindern. „Indigene Völker im Pazifik… »

22.09.2014

Weltweite Proteste vor dem Klimagipfel

Weltweite Proteste vor dem Klimagipfel

Neben dem legendären Demonstrationszug in New York, dessen Zahl mittlerweile auf 400 000 geschätzt wird, sind überall auf der Welt Menschen am letzten Wochenende für ein Handeln gegen den Klimawandel und die globale Erwärmung und für regenerierbare Energien auf die Strasse gegangen. Folgende Informationen von überall auf der Welt kommen… »

08.08.2014

Sean MacBride Friedenspreis an die Republik Marshallinseln

Bild: http://nuclear-news.net/ Co-Präsidenten des IPB (International Peace Bureau) Ingeborg Breines und Reiner Braun geben in Genf und Hiroshima bekannt: IPB verleiht den MacBride Friedenspreis an die Menschen und die Regierung der Republik Marshallinseln für ihr couragiertes Engagement, die Welt von Atomwaffen zu befreien. Das International… »

27.04.2014

Republik der Marshallinseln klagt gegen die 9 Atomwaffenstaaten vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag

Republik der Marshallinseln klagt gegen die 9 Atomwaffenstaaten vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag

[divide] Pressemitteilung der IALANA vom 25.04.2014 Die Republik der Marshallinseln (RMI) hat gestern beim Internationalen Gerichtshof (IGH) in Den Haag Klageverfahren gegen die 9 Atomwaffenstaaten USA, Russland, Großbritannien, Frankreich, China, Israel, Indien, Pakistan und Nordkorea eingeleitet. Ziel ist, diese Atomwaffenstaaten vor dem Hauptrechtsprechungsorgan der Vereinten Nationen für eklatante Verletzungen des… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Kampagne Stopp Air Base Ramstein

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.