Europa

21.09.2017

Ohne Zustimmung der Parlamente: CETA tritt heute vorläufig in Kraft

Ohne Zustimmung der Parlamente: CETA tritt heute vorläufig in Kraft

Obwohl der Bundestag und die meisten anderen nationalen Parlamente in der EU noch nicht über CETA abgestimmt haben, tritt das umstrittene Freihandelsabkommen morgen größtenteils in Kraft. Der Vertrag zwischen der EU und Kanada wird vorläufig angewandt. Ausgenommen sind vor allem der Investitionsschutz und die Schiedsgerichte, mit denen Konzerne Staaten verklagen… »

21.09.2017

Katalonien: Schwarzer Tag für Spanien und die Demokratie

Katalonien: Schwarzer Tag für Spanien und die Demokratie

Die Regierung in Madrid hat im Streit um das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien Fakten geschaffen. Katalanische Politiker wurden verhaftet, die Autonomie ist praktisch abgeschafft. Gestern noch publizierte ich einen Artikel über das uralte Freiheits- und Unabhängigkeitsbestreben der Katalanen. Jetzt, während ich schreibe, befinden sich Tausende Katalanen auf den Straßen… »

20.09.2017

Hat Deutschland wirklich offene Grenzen?

Hat Deutschland wirklich offene Grenzen?

Die Meinung, dass Deutschland offene Grenzen habe, geistert seit zwei Jahren durch die Lande. Ist das wirklich so? Eine offene Grenze bedeutet, dass Menschen unabhängig von ihrem Geburtsort oder ihrer Nationalität frei den Ort wählen können, an dem sie leben, arbeiten und Eigentum erwerben können – es handelt sich also… »

14.09.2017

Spaniens Demokratie in der Sackgasse

Spaniens Demokratie in der Sackgasse

Der Konflikt in Katalonien spitzt sich zu – ein Richter verbietet eine Debatte über das Recht auf Entscheidung der Katalanen in Madrid und die katalanische Polizei soll Wahlurnen beschlagnahmen. Die Befürworter der Unabhängigkeit zeigen sich unbeeindruckt. Am kommenden Sonntag sollte eine Konferenz in Madrid stattfinden, um über das Entscheidungsrecht der… »

14.09.2017

Nein zu Drohnen und Atomwaffen – Ja zu Frieden und Gerechtigkeit in der Welt

Nein zu Drohnen und Atomwaffen – Ja zu Frieden und Gerechtigkeit in der Welt

Eugen Drewerman, Daniele Ganser und Ann Wright, drei hochkarätige Redner hielten in der zum Bersten vollen Versöhnungskirche am letzten Freitag in Kaiserslautern Reden zu den Themen Militarisierung, Drohnenkrieg und Mut zum Widerstand. Die Vorträge waren eloquent, argumentativ und gleichzeitig sehr emotional. Die Friedensaktivistin und ehemalige Colonel der US-Army, Ann… »

13.09.2017

Weltweiter Aktionstag gegen Lebendtiertransporte: „Stop Live Transport“

Weltweiter Aktionstag gegen Lebendtiertransporte: „Stop Live Transport“

  Heute, am 13. September, machen zahlreiche Tierschutzverbände weltweit auf die verheerenden Zustände bei Transporten von lebenden Tieren aufmerksam. Unter dem Motto „Stop Live Transport“ sollen Verbraucher informiert werden, wie die Fleischindustrie mit fühlenden Lebewesen umgeht und welche Höllenqualen sie erleiden müssen, bevor sie auch auf… »

13.09.2017

Weltfriedenstreffen: „Der Krieg ist niemals heilig“

Weltfriedenstreffen: „Der Krieg ist niemals heilig“

Vertreter von 40 Religionen fordern ein klares Nein zu Krieg und Gewalt. Mit dem eindringlichen Friedensappell endete am Dienstagabend ein großes globales Religionstreffen in Münster und Osnabrück. Man trägt bunt. Rote, violette und weiße Scheitelkäppchen, graue und schwarze Turbane, große Kappen mit zwölf koptischen Kreuzen. Farbenfrohe Gewänder, lange Bärte. Auf… »

08.09.2017

„Allee des Landraubs“: Bauern pflanzen 42 Bäume gegen Ausverkauf von landwirtschaftlichen Flächen

„Allee des Landraubs“: Bauern pflanzen 42 Bäume gegen Ausverkauf von landwirtschaftlichen Flächen

Bauern aus Ostdeutschland mit zivilem Ungehorsam gegen Landraub und -konzentration / Investoren gefährden bäuerliche Betriebe durch massiven Aufkauf von Acker- und Weideland Sömmerda (Thüringen), 8.9.17.  – Mit einer spektakulären Aktion protestierten Bäuerinnen und Bauern aus Ostdeutschland heute Morgen gegen Landraub. Sie pflanzten in einer ausgeräumten Agrarlandschaft 42 Apfelbäume auf ein… »

07.09.2017

Die Legende von den Menschenrechten, der Humanität und dem Völkerrecht

Die Legende von den Menschenrechten, der Humanität und dem Völkerrecht

Letzte Woche fand in Paris ein Migrations-Gipfel statt. Daran nahmen folgende europäische Länder teil: Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien. Vom afrikanischen Kontinent kamen Niger, Tschad und der international anerkannte Vertreter Libyens. Ziel sei es, die Flüchtlinge schon in Afrika zu identifizieren und zu prüfen wer ein Recht auf Asyl in… »

07.09.2017

Weltweite Lesung der Menschenrechte

Weltweite Lesung der Menschenrechte

Das Internationale Literaturfestival Berlin startet mit einem weltweiten Aufruf zur Lesung der Menschenrechte und der chinesischen Charta 08. 27 Länder, von Argentinien bis zum Vereinigten Königreich, machen mit. Rund 50 Privatpersonen und kulturelle Institutionen auf der ganzen Welt haben sich für die Lesung angemeldet. Darunter sind die Slowenische Botschaft in… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Kampagne Stopp Air Base Ramstein

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.