Europa

06.11.2019

Abschiebungen in das unsicherste Land der Welt gehen weiter

Abschiebungen in das unsicherste Land der Welt gehen weiter

Afghanistan hat tödlichstes Quartal seit Beginn der Aufzeichnungen hinter sich. Für den heutigen 6. November ist der mittlerweile 29. Sammelabschiebeflug nach Kabul geplant, diesmal vom Flughafen Leipzig/Halle. Die Bundesregierung zeigt sich von immer neuen Meldungen über Anschläge und Gräueltaten in Afghanistan unbeeindruckt und hält an Abschiebungen… »

01.11.2019

Amtsantritt der neuen Zentralbank-Präsidentin Christine Lagarde

Amtsantritt der neuen Zentralbank-Präsidentin Christine Lagarde

Mit einer Aktion zum Amtsantritt von Christine Lagarde als Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) am heutigen Freitag hat Attac auf seine Forderung nach einer sozial-ökologische Ausrichtung der europäischen Geldpolitik aufmerksam gemacht. Das globalisierungskritische Netzwerk verlangt klare Kriterien für künftige Anleihekäufe der EZB: Neben der Geldwertstabilität soll die Zentralbank bei ihren… »

01.11.2019

Adolph Freiherr Knigge und die Bundestagswahl 2021

Adolph Freiherr Knigge und die Bundestagswahl 2021

Das Wahlereignis ist schon fest im Blick der Parteistrategen, besonders nach dem Wahlausgang in Thüringen. Die Themenliste ungelöster Probleme Deutschlands, die das Wahlvolk bedrücken, ist beachtlich lang. Einiges harrt schon seit mehreren Wahlperioden auf eine zufriedenstellende Lösung. An Versprechungen der Parteien hatte es nie gemangelt. Aktuelle Sorgen, wie der Zustand… »

31.10.2019

Klimakrise – Militär nicht im Visier

Klimakrise – Militär nicht im Visier

Die Zerstörung der Umwelt und die Ausbeutung endlicher Ressourcen unseres Planeten gefährden den Frieden. Kriege werden für den Zugang zu diesen Ressourcen und den klimaschädlichen Lebensstil der reichen Länder geführt. Kriege verbrauchen dabei selbst enorme Mengen von Treibstoffen und Energie und produzieren entsprechend viele klimaschädliche Emissionen – ganz zu schweigen… »

31.10.2019

Wien: #ChileDesperto – Solidaritätsdemo mit der Protestbewegung in Chile

Wien: #ChileDesperto – Solidaritätsdemo mit der Protestbewegung in Chile

„El derecho de vivir en paz“ – Rund 700 Menschen forderten in Wien den Rücktritt des chilenischen Präsidenten Piñera und eine neue Verfassung Ein Gastbeitrag von Alexander Stoff In Solidarität mit den großen Protesten gegen die rechtsextreme Regierung von Präsident Piñera und den neoliberalen Kapitalismus in Chile kam es am… »

30.10.2019

Kriegführung mit Künstlicher Intelligenz

Kriegführung mit Künstlicher Intelligenz

Ein neues Positionspapier aus dem Amt für Heeresentwicklung der Bundeswehr in Köln skizziert die Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) in künftigen Kriegen. Das „Potenzial“ der KI für die deutschen Streitkräfte sei „enorm“, urteilt der ehemalige Leiter der Einrichtung, Generalmajor Reinhard Wolski. Experten zufolge wird KI nicht nur für die Optimierung… »

30.10.2019

Zusammenschluss in Paris – Manifestation der Gelbwesten und Unterstützung für das chilenische Volk

Zusammenschluss in Paris – Manifestation der Gelbwesten und Unterstützung für das chilenische Volk

Am vergangenen Sonnabend, dem 26. Oktober, fand in Paris eine Manifestation im Zeichen des Zusammenhalts statt. Die Aufrufe, sich zusammenzuschließen, werden zahlreicher und stärker, nicht nur unter den Organisationen, sondern auch unter den Völkern, vereint angesichts des zerstörerischen Vordringens des weltweiten Neoliberalismus. Die Menschen fangen an zu sehen und zu… »

28.10.2019

Die Vergabe des Tierschutzforschungspreises des BMEL und das LPT in Hamburg: blanker Hohn!

Die Vergabe des Tierschutzforschungspreises des BMEL und das LPT in Hamburg: blanker Hohn!

Angesichts der schockierenden Bilder, die vor kurzem aus dem Tierversuchslabor LPT bei Hamburg an die Öffentlichkeit gelangt sind, erscheinen die Äußerungen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) anlässlich der Vergabe des Tierschutzforschungspreises an eine Wissenschaftlerin aus Dortmund als blanker Hohn. In der aktuellen Pressemitteilung des BMEL… »

28.10.2019

Frankreich: Universitäten führen fleischlosen Montag nach Paul McCartneys Vorbild ein

Frankreich: Universitäten führen fleischlosen Montag nach Paul McCartneys Vorbild ein

Lundi Vert – „Grüner Montag“ nennt sich die Kampagne, mit der Hochschulbildung in Frankreich ab heute umweltfreundlicher wird. Die Ankündigung dazu erfolgte auf der Seite von Meat Free Mondays, der britischen Schwesterorganisation, die 2009 von Paul, Mary und Stella McCartney ins Leben gerufen wurde. Fast alle der… »

28.10.2019

Eine Million Anti-Brexit Demonstranten ziehen durch Londons Straßen und fordern eine Volksabstimmung

Eine Million Anti-Brexit Demonstranten ziehen durch Londons Straßen und fordern eine Volksabstimmung

‚Mehr als eine Million Demonstranten zwängten sich durch die Straßen der Londoner Innenstadt, um für ein zweites EU Referendum zu kämpfen, nachdem Boris Johnson laut Organisatoren eine weitere heftige Niederlage einstecken musste. Luftaufnahmen zeigen, außergewöhnliche Szenen als erstaunliche Menschenmengen über die Park Lane bis hin zum Parliament Square in Westminster… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.