Frieden und Abrüstung

15.10.2019

Das Nobelkomitee wird besser

Das Nobelkomitee wird besser

Das Komitee, das den Friedensnobelpreis vergibt, hat den Preis zu Recht nicht an Greta Thunberg verliehen, die die höchsten verfügbaren Preise verdient, aber nicht einen, der geschaffen wurde, um die Arbeit der Abschaffung von Krieg und Militär zu finanzieren. Dieses Thema sollte für die Arbeit zum Klimaschutz von zentraler Bedeutung… »

13.10.2019

Carl von Ossietzky und das Klimapaket der GroKo

Carl von Ossietzky und das Klimapaket der GroKo

Friedensbewegte und Bewunderer von Carl von Ossietzky kamen am 3. Oktober im Berliner Haus der Demokratie und Menschenrechte zusammen, um des 130. Geburtstags des großen Friedensfreundes zu gedenken. Die Markenzeichen Ossietzkys waren Beharrlichkeit, Friedensliebe und ein fester Wille der Aufklärung zu dienen. Ähnlich wie der große Aufklärer Voltaire, erkannte Ossietzky,… »

13.10.2019

Premiere von „Der Anfang vom Ende der Atomwaffen“ in Madrid

Premiere von „Der Anfang vom Ende der Atomwaffen“ in Madrid

Am 23. September wurde, wie angekündigt, der Dokumentarfilm „Der Anfang vom Ende der Atomwaffen“ in Spanien, Madrid, im historischen Cine Dore vor mehr als 230 Besucher uraufgeführt. Das Ereignis wurde von Pressenza organisiert, dem Filmproduzenten sowie von ICAN, die eine Partnerorganisation unserer Agentur ist. Den Rahmen bildeten die anstehenden Feierlichkeiten… »

10.10.2019

Der 2. Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit beginnt am km 0 von Madrid

Der 2. Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit beginnt am km 0 von Madrid

Am 2. Oktober 2019 startete der 2. Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit auf Km. 0 in Madrid. Der Marsch wird die Erde umkreisen, um schließlich am 8. März 2020 wieder am gleichen Ort zu enden. Nach Rafael de la Rubias Einführungsworten, die er an der emblematischen Puerta del Sol in… »

09.10.2019

Eskalation im Irak und in Syrien

Eskalation im Irak und in Syrien

Die Kampagne erneuert vor dem Hintergrund der Proteste gegen die Regierung im Irak und dem drohenden Einmarsch türkischer Truppen in den Norden Syriens ihre Forderung nach einer Beendigung des Bundeswehrmandats für Irak und Syrien. Aktuell zeigt sich wieder einmal, dass komplexe Konflikte durch militärische Mittel einer nachhaltigen Lösung keinesfalls näher… »

07.10.2019

Testmobilmachung gen Osten (I)

Testmobilmachung gen Osten (I)

Im Frühjahr 2020 wird der NATO-Machtblock mit einer Testmobilmachung gen Osten den Ernstfall proben. Dies geht aus einem Schreiben des Bundesverteidigungsministeriums hervor. Demnach werden die USA und ihre Verbündeten in Europa mit dem Manöver „Defender 2020“ die militärische Infrastruktur, Kommandostrukturen und Nachschubrouten prüfen, die sie im Laufe der vergangenen Jahre… »

04.10.2019

Swiss Propaganda Research aktualisiert Info über das Medien-Netzwerk Schweiz

Swiss Propaganda Research aktualisiert Info über das Medien-Netzwerk Schweiz

Swiss Propaganda Research hat die Infografik zum Transatlantik-Netzwerk der Schweizer Medien – laut SonntagsZeitung das »Herzstück« der Seite – aktualisiert. AZ Medien wurde durch CH Medien und Ex-Medien­ministerin Leuthard durch den Gesamt­bundesrat ersetzt sowie die Blocher-Medien nach Verkauf der Basler Zeitung entfernt. Das Netzwerk bzw. die dahinterliegenden Macht­strukturen sind entscheidend… »

01.10.2019

Junge Öko-Bewegung, reden wir Tacheles!

Junge Öko-Bewegung, reden wir Tacheles!

Neben den durch die Industrie verursachten Schäden erleidet das Ökosystem schwere Kontaminationen vor allem durch den Schiffstransport von Waren und Rohstoffen. Den schwersten Schlag muss Mutter Natur jedoch jedes Mal bei Kriegen hinnehmen. Die Sollbruchstelle der Öko-Bewegung Kriege und simulierte Kriege, das heißt Manöver, sind immer ein Duell mit der… »

28.09.2019

Atomwaffen und Klimawandel

Atomwaffen und Klimawandel

Das Leben auf der Erde wird konfrontiert mit zwei existenziellen Gefahren: Der Klimakrise und den Atomwaffen. Beide Gefahren sind eng miteinander verbunden und begünstigen sich gegenseitig. Angesichts einer brennenden Welt würde man davon augehen, dass die Klimakrise nun nicht einmal mehr von den hartnäckigsten Verleumdern ignoriert werden kann. Nichtdestotrotz ignoriert… »

26.09.2019

Der Internationale Tag für die vollständige Abschaffung von Atomwaffen beginnt mit der Nachricht über die Ratifizierung Ecuadors

Der Internationale Tag für die vollständige Abschaffung von Atomwaffen beginnt mit der Nachricht über die Ratifizierung Ecuadors

Ecuador hat gestern den Vertrag der Vereinten Nationen über das Verbot von Atomwaffen ratifiziert und ist damit der zehnte ratifizierende Staat in Lateinamerika und der siebenundzwanzigste weltweit. Fünfzig Ratifizierungen sind erforderlich, damit der Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft treten kann. Das ist eine ausgezeichnete Nachricht vor der hochrangigen Zeremonie, die heute in… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.