Frieden und Abrüstung

20.01.2018

Daniele Ganser: „Wenn ihr diffamiert werdet, bleibt mutig, macht weiter, macht euer Ding!“

Daniele Ganser: „Wenn ihr diffamiert werdet, bleibt mutig, macht weiter, macht euer Ding!“

Ende November kam Daniele Ganser für seinen Vortrag mit dem Titel „WTC7: Feuer oder Sprengung?“ nach Berlin. Im Kino Babylon hatten wir die Gelegenheit den Schweizer Historiker und Friedensforscher zu interviewen. Den meisten friedensbewegten und medienkritischen Menschen muss man Ganser nicht vorstellen, dennoch ein paar Fakten zu ihm:… »

10.01.2018

WAR IS OVER – if you wont it!

WAR IS OVER – if you wont it!

Es gibt kaum eine bessere Neujahrsbotschaft als Yoko Omos und John Lennons Ruf zu Weihnachten 1965 in alle Welt. Auf einer 30 x 12 Meter großen Hausfront in einer New Yorker Straße waren die Worte, fasst wie ein Freudenschrei, zu lesen. Im letzten Drittel des Kalten Krieges, war das Friedensthema… »

05.01.2018

Das Lenape Center: eine Neujahrsbotschaft über den Frieden

Das Lenape Center: eine Neujahrsbotschaft über den Frieden

Frieden bedeutet nicht nur die Abwesenheit von Gewalt, noch ist er lediglich Stabilität im eigenen oder gesellschaftlichen Leben. Ebenso schließt die Abwesenheit von Krieg nicht Selbstzerstörung aus. Auch das Ausbleiben von häuslicher Gewalt beruht nicht nur auf einer gesunden Beziehung oder anders ausgedrückt schließt das Ausbleiben von Gewalt in häuslichen… »

03.01.2018

Wir brauchen dringend einen Polylog über den „islamischen“ Terrorismus

Wir brauchen dringend einen Polylog über den „islamischen“ Terrorismus

Der Diskurs über den „islamischen“ oder „islamistischen“ Terrorismus muss sich notgedrungen in einen Polylog verwandeln, d.h. in einen Diskurs, an dem alle involvierten Akteure teilnehmen. Es sind vor allem die Muslime, die der Welt mitteilen müssen, was der „islamische“ Terrorismus für sie bedeutet, ohne sich immer nur davon zu distanzieren,… »

03.01.2018

Kim und Trump: „Potenzvergleiche Halbstarker“

Kim und Trump: „Potenzvergleiche Halbstarker“

Die aktuellen Friedensnobelpreisträger der Anti-Atomwaffen-Kampagne ICAN kritisieren die erneute rhetorische Eskalation im Atomkonflikt zwischen USA und Nordkorea. Gestern hat US-Präsident Donald Trump getwittert, er habe „einen viel größeren Atomknopf“ als Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un. Dazu erklärt Sascha Hach, Vorstandsmitglied von ICAN Deutschland: „Donald Trump und Kim Jong-un überbieten sich wie… »

02.01.2018

Yael Deckelbaum & The Mothers: „Home“ – Zusammen die Menschlichkeit entdecken, die uns verbindet

Yael Deckelbaum & The Mothers: „Home“ – Zusammen die Menschlichkeit entdecken, die uns verbindet

Was Politiker in Jahrzehnten nicht geschafft haben, schaffen Frauen zusammen mit der Kraft der Musik. Es ist eine Kraft, die verbindet, jenseits von Sprache, Nationalität und politischen Ansichten. Eine Kraft, die stärker sein kann als tausend Worte, Reden, Abkommen und Versprechungen. Denn sie kommt direkt aus dem Herzen. „Home“ –… »

19.12.2017

Kirchen: Deutsche Rüstungsexporte befeuern Jemen-Konflikt

Kirchen: Deutsche Rüstungsexporte befeuern Jemen-Konflikt

Der 21. Rüstungsexportbericht der Kirchen stellt fest: Die letzten vier Regierungsjahre haben die Rüstungskontrolle kaum vorangebracht. Im Gegenteil: Deutsche Patrouillenboote heizen den Jemen-Konflikt weiter mit an. Verschärft die Bundesregierung die Flüchtlingskatastrophe im Jemen? Vertreter der christlichen Kirchen in Deutschland sind genau davon überzeugt. „Der Krieg im Jemen wird auch mit… »

19.12.2017

Jemen: 1.000 Tage Bombardierung, internationaler Aktionstag

Jemen: 1.000 Tage Bombardierung, internationaler Aktionstag

Heute, am 19. Dezember, wird der Jemen nunmehr seit 1.000 Tagen unter saudischer Führung und mit westlichen Waffen und Unterstützung durch Ausbildung bombardiert. Doch die internationale Gemeinschaft schweigt. Auch Deutschland ist indirekt beteiligt. Weltweit sind am heutigen Tag zahlreiche Aktionen zur Anklage und Sensibilisierung… »

17.12.2017

ICAN in Oslo

ICAN in Oslo

Letztes Wochenende war ICAN (International Campaign to Abolish Nuclear Weapons) in Oslo, um den Friedensnobelpreis in Empfang zu nehmen. Ralf Schlesener hat die verschiedenen Veranstaltungen vor und hinter den Kulissen rund ums Event fotografisch für Pressenza und ICAN begleitet. Im Folgenden präsentieren wir eine Auswahl seiner Arbeit. Mehr Fotos von… »

12.12.2017

Stopp Air Base Ramstein: Die Proteste gehen weiter!

Stopp Air Base Ramstein: Die Proteste gehen weiter!

Am 9. Dezember fand die wieder mit mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut besuchte Aktions- und Planungskonferenz der „Stopp Air Base Ramstein“ Kampagne in Frankfurt a.M. statt. Gemeinsam wurden die großen Aktionen der Kampagne im Herbst dieses Jahres, besonders die Menschenkette mit 5.000 TeilnehmerInnen und die immer breiter und… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Europäische Humanistische Forum 2018

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.