Vielfalt

Jaivik Kranti – Eine Revolution für das Leben als Antwort auf den Wassernotstand in Indien

Indien ist ein Land der Vielfalt – des Klimas, der Pflanzen, der Nahrungs- und Landwirtschaftssysteme, der Sprachen und der Kleidung. Wir haben jedes Klima der Welt – die Wüste in Rajasthan, die halbtrockenen Gebiete des Dekkan, die reichen Küstenökosysteme, die…

Schutz der Weltmeere bleibt Konfliktthema

Erderwärmung, Verschmutzung und Überfischung bedrohen die Artenvielfalt in der Hochsee. Es geht um widerstreitende Interessen – und um viel Geld. Umweltschutzorganisationen haben das Scheitern der Verhandlungen über ein Hochseeabkommen zum Schutz der Weltmeere scharf kritisiert. Es sei „empörend und traurig“,…

Unsere Nahrung, unser Denken und unsere Erde wieder auswildern

Regenerierung der Biodiversität auf unseren Bauernhöfen, in unseren Wäldern und unserem Darmmikrobiom für Null Hunger und Gesundheit für alle Mutter Erde ist selbstorganisiert. Mutter Erde hat die Vielfalt geschaffen und erhält sie. Von Dr. Vandana Shiva Der Kolonialismus hat Mutter…

Protest gegen „Gen-Bäume“ des multinationalen Forstunternehmens Suzano

Brasilien hat dem zweiten gentechnisch veränderten Eukalyptusbaum des Unternehmens Suzano eine offizielle Genehmigung erteilt. Dutzende Umweltorganisationen protestieren gegen die nicht vorschriftsmäßige Form der Zulassung und warnen vor den gesellschaftlichen, ökologischen und gesundheitlichen Auswirkungen des neuen gentechnisch veränderten Organismus. Der Vormarsch…

Amtseinführung von Petro als Kolumbiens neuer Präsident: Die Straße war eine Party

Tausende von Menschen feierten rund um die Plaza Bolivar in Bogota und in vielen Teilen des Landes den historischen Meilenstein der Amtseinführung von Gustavo Petro als Präsident Kolumbiens. Petro und Francia Márquez, die Vizepräsidentin, sind das sichtbarste Gesicht der Hoffnung…

Was beim Verfassungsplebiszit am 4. September auf dem Spiel steht

Am 4. September entscheiden die Chilen*innen, ob in ihrem Land bald eine neue Verfassung in Kraft tritt. Die Kampagnen für das Apruebo (Zustimmung zur neuen Verfassung) und Rechazo (Ablehnung) haben bereits Anfang Juli begonnen, die landesweite Ausstrahlung der Fernsehwerbespots wird im August starten. Den…

Schubladen, Schubladen, Schubladen, wer hat noch nicht seine Schublade geholt?!?

Seien Sie nicht mehr verlegen, tauschen Sie Ihre Hosen-, Jacken-, und Manteltaschen, ihre Hand- und Gepäcktaschen gegen Schubladen, und helfen Sie dabei, die Probleme aus der Welt zu schaffen! Immer das Geeignete dabei! Und da passt auch jede Menge rein:…

712 Kilometer lang und fast dreimal so hoch wie die Berliner Mauer

Vor 20 Jahren: Baubeginn der israelischen Barriere mit den vielen Namen Bei Jenin, besetztes palästinensisches West-Jordanland. Hiam Ghanemah würde gerne wie einst ihr Großvater Weizen, Gerste und die Hülsenfrucht Alfalfa anbauen. „Aber wir bauen kein Gemüse mehr an – wegen…

„Wir erreichen Gleichstellung nur, wenn alle Geschlechter daran mitarbeiten.“

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit: Am 7. September 2022 findet in Berlin eine internationale Konferenz zu den Geschlechterungerechtigkeiten in der Welt statt. Wo die Probleme sind, welche Lösungswege v.a. die nordischen Länder aufzeigen und wie die Solidaritätsbewegung HeForShe für mehr…

Manifest zu Ökonomien der Fürsorge und Erddemokratie

Anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni 2022 hat die Globalisierungskritikerin, Umweltaktivistin und Ökofeministin Vandana Shiva das Manifest zur Ökonomie der Fürsorge und Erddemokratie veröffentlicht. Dies geschah im Rahmen ihrer Tour durch Italien und Frankreich, bei der Dr. Shiva ihr neues…

1 2 3 51