Mastodon

Humanismus und Spiritualität

Meinhard Creydt – Der Foucault-Ismus

Analyse und Kritik einiger seiner zentralen Lehren Als der Westberliner Merve Verlag im Jahr 1977 die zeitgenössischen französischen Philosophen, allen voran Michel Foucault, entdeckte und für das deutschsprachige Publikum zu publizieren begann, ging ein Raunen und Staunen durch jenen Teil…

„Multipolare Welt“ – Chance, Gefahr oder leere Worte?

Eine Losung geistert zurzeit um die Welt: „multipolar“. Liegt in dieser Formel ein „Sesam öffne dich“ für den Weg zu einer friedlichen Lösung der gegenwärtigen Weltkrise? Öffnet sich mit ihr die Tür in eine friedliche, kooperative Zukunft gleichberechtigter Partnerschaften zwischen…

Flucht aus der Kirche

Immer mehr Menschen in Deutschland kehren den Kirchen den Rücken zu. Die Anzahl der Kirchenmitglieder sinkt kontinuierlich, Austritte steigen. Unter klerikalen Gottesverwaltern herrscht Krisenstimmung – und fromme Arroganz. Von Helmut Ortner Die katholische Kirche in Deutschland verliert vor dem Hintergrund…

Die Organisation des 3. weltweiten Marsches für Frieden und Gewaltlosigkeit ist in vollem Gange

Im Vorfeld des 3. weltweiten Marsches für Frieden und Gewaltlosigkeit am 2. Oktober nehmen die Vorbereitungen in Costa Rica – dem Land, in dem der Marsch beginnen und dann durch viele Länder der Welt wandern wird, um Anfang 2025 nach…

Frieden und aktive Gewaltfreiheit

Der 3. Weltmarsch für Frieden und aktive Gewaltfreiheit 2024 – 2025 empfiehlt uns zwei verschiedene Instrumente, um der Gewalt die Stirn zu bieten, die sich als erkennbar, nicht erkennbar und getarnt in das Innere der Kultur schleicht. Denn es ist…

Aufmerksamkeit und Anspannung, eine schreckliche Kombination

Von REHUNO Salud, dem Netzwerk für humanistische Gesundheitsnachrichten, haben wir eine Plattform für den Austausch geschaffen, auf der wir einen frischen Blick auf das tägliche Leben werfen, basierend auf erlebnisorientierter und existenzieller Psychologie (Psychologie des Neuen Humanismus). Diese Herangehensweise bietet…

Halleluja! – Der Vatikan verkündet weiterhin Wunder

Der Vatikan hat erstmals seit 1978 seine Richtlinien zur Beurteilung von Wundern aktualisiert. Künftig wird angeblich Übernatürliches in sechs Kategorien eingeteilt. Wer fromm betet und bettelt, kann weiterhin mit göttlichem Zuspruch rechnen. Von Helmut Ortner Madonnen, die blutige Tränen weinen,…

Wir sind schon immer weitergewandert, wir „Kinder der Erde“

Vor langer Zeit, in der Steinzeit, mussten die Menschen von einem Ort zum anderen ziehen, um ihre Herden, je nach Jahreszeit, auf der Suche nach frischem Weideland und Wasser zu bewegen. Wanderweidewirtschaft war damals weit verbreitet. Es gab keine Grenzen,…

Pluriverse Wege finden – Einführung zur Reihe

Es besteht kein Zweifel daran, dass sich die Welt nach Jahrzehnten der so genannten ‚Entwicklung‘ in einer Krise befindet – einer systemischen, multiplen und asymmetrischen Krise, die schon lange im Entstehen begriffen ist und sich inzwischen über alle Kontinente hinweg…

Globalen Frieden umdenken: Der Umgang mit Militarisierung und die Zukunft des Regierens

Globale Militärausgaben steigen inmitten von Kriegen, wachsenden Spannungen und Unsicherheiten. Das Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI) hat neue Daten zu den weltweiten Militärausgaben veröffentlicht (Stockholm, 22. April 2024). Die weltweiten Militärausgaben erreichten im Jahr 2023 insgesamt 2443 Milliarden Dollar,…

1 2 3 55