Humanismus und Spiritualität

24.01.2020

Geschichte aus einer menschlichen Perspektive neu schreiben

Geschichte aus einer menschlichen Perspektive neu schreiben

Dr. John Scales Avery, der Friedensaktivisten auf der ganzen Welt für seine unermüdlichen Bemühungen um die Abschaffung von Atomwaffen bekannt ist, für die er im Rahmen der Pugwash-Konferenzen mit dem Friedensnobelpreis 1995 ausgezeichnet wurde, hat sich vor kurzem einem Projekt zugewandt, das die Geschichte aus einer menschlichen… »

07.01.2020

Ein neuer Geist erwacht – in den USA und überall auf der Welt

Ein neuer Geist erwacht – in den USA und überall auf der Welt

Mit Beginn des Jahres 2020 wird schnell für immer mehr Menschen klar, dass das gegenwärtige globale neoliberale und kapitalistische Wirtschaftssystem (ca. von 1980-2019) zu bröckeln beginnt und aus den Fugen gerät. Zumeist war weltweit die erste Reaktion auf diese Krise ein Zurückschrecken vor dieser Tatsache, indem entweder durch Wahlen oder… »

31.12.2019

2019: Best of Pressenza in der deutschen Sprache

2019: Best of Pressenza in der deutschen Sprache

Als Redaktionsmitglied ist die Frage, warum gerade diese Artikel sich unter den meistgelesenen des Jahres befinden sehr spannend und manchmal schwierig nachzuvollziehen. Was uns freut, dass es allesamt Themen sind, die sonst wenig oder gar keine Beachtung finden: Frauenbewegungen für den Frieden, Stopp Air Base Ramstein, Tod und Transzendenz, Freiheit… »

26.12.2019

Ein Gedankengang über die Bedeutung von Weihnachten

Ein Gedankengang über die Bedeutung von Weihnachten

„Wenn ich dich ansehe, ist plötzlich alles wieder in Ordnung. Deine Ruhe, Unschuld und bedingungslose Liebe erinnern mich an die Schönheit dieses Lebens.“ Der Kern von Weihnachten ist die Feier der Geburt Jesu, eines wichtigen Propheten unserer Geschichte oder die „Inkarnation Gottes“, wenn man es so glaubt. Eine berühmte Darstellung… »

25.12.2019

Eine Botschaft aus dem Herzen des andauernden sozialen Erwachens in Chile

Eine Botschaft aus dem Herzen des andauernden sozialen Erwachens in Chile

Wir veröffentlichen hier einen Brief, den Pia Figueroa an einen Kollegen von Pressenza in Großbritannien geschickt hat, da er sehr gut die Schnittmenge zwischen den politischen und existenziellen Erfahrungen widerspiegelt, die die chilenische Bevölkerung seit Beginn der sozialen Proteste und der Rebellion gegen die unpopuläre Politik der Regierung durchmacht. Die… »

25.12.2019

Die Rache als Kernelement in unserer westlichen Kultur und den abrahamitischen Religionen überwinden

Die Rache als Kernelement in unserer westlichen Kultur und den abrahamitischen Religionen überwinden

Luz Jahnen hat eine Studie zum Thema Rache als ein Element der Grundfesten unserer westlichen Kultur und über Versöhnung als eine Form, diese Rache zu überwinden, durchgeführt. Diese Analyse und seine Erfahrungen hat er in einem Workshop zusammengefasst, den er nun in verschiedenen Ländern organisiert. Kannst du uns erzählen worum… »

24.12.2019

Die Stille in uns

Die Stille in uns

In der Einsamkeit lernen wir, unsere Welt, unsere Mitwesen und letztlich uns selbst zu verstehen. Wann sind wir mal wirklich alleine? So wirklich, wirklich alleine? Ohne im Beisein anderer Menschen, aber auch ohne jedwedes digitale Endgerät? An einem Ort, dem wir auch nicht mit Selfies versuchen habhaft zu werden. Ein… »

21.12.2019

Wie helfen,­ wenn jemand ­eher sterben möchte?

Wie helfen,­ wenn jemand ­eher sterben möchte?

Der 2015 eingeführte „Suizidhilfeverhinderungs-Paragraf“ 217 StGB (Strafgesetzbuch) dürfte bald keinen Bestand mehr haben. Dann wären ohne diese Kriminalisierung wieder verschiedene humanistische und ärztliche Angebote zur Suizidhilfe, -beratung und -begleitung möglich. Doch welche Auflagen könnte das Bundesverfassungsgericht damit verbinden und wem soll geholfen werden dürfen? Wie aus dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) verlautet,… »

18.12.2019

Gibt es einen guten Grund, andere Menschen schlecht zu behandeln?

Gibt es einen guten Grund, andere Menschen schlecht zu behandeln?

Es gibt Dinge in dieser Welt, die offensichtlich sind, und die auch niemand anzweifelt. Darüber hinaus erleben wir auch oft Diskussionen zu Themen, die – wenn man sie genau betrachtet – eher unbedeutend oder absolut zweitrangig sind. Selten passiert es mir, Diskussionen oder Debatten zu Themen zu begegnen, die ich… »

07.12.2019

Papst Franziskus nennt Atomwaffen unmoralisch, da katholische Aktivisten wegen einer US-Atomwaffenbasisaktion ins Gefängnis kommen.

Papst Franziskus nennt Atomwaffen unmoralisch, da katholische Aktivisten wegen einer US-Atomwaffenbasisaktion ins Gefängnis kommen.

Am Wochenende besuchte Papst Franziskus Hiroshima und Nagasaki, wo die Vereinigten Staaten 1945 die ersten Atombomben abwarfen und mehr als 200.000 Menschen starben. Papst Franziskus sagte: „Eine Welt ohne Atomwaffen ist möglich und notwendig.“ Der Leiter der katholischen Kirche traf sich mit Überlebenden der Bombenanschläge von Hiroshima und Nagasaki und… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.