Humanismus und Spiritualität

19.05.2017

Gemischt-Gläubigen Tandems werben um Respekt zwischen den Religionen … und auch Nicht-Gläubige sind dabei

Gemischt-Gläubigen Tandems werben um Respekt zwischen den Religionen … und auch Nicht-Gläubige sind dabei

Zwanzig gemischt besetzte Tandems mit PfarrerInnen, Imamen, muslimischen Theologinnen, RabbinerInnen, HumanistInnen und anderen VertreterInnen der großen Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften werden am Donnerstag, dem 25. Mai 2017, um 10 Uhr zu einer gemeinsamen Tour durch Berlin aufbrechen. Sie wollen ein Zeichen für Respekt und Toleranz gegenüber Gläubigen, Anders-Gläubigen und Nicht-Gläubigen setzen. »

14.05.2017

Defend the Sacred – Wie könnte die Friedensbewegung gewinnen?

Defend the Sacred – Wie könnte die Friedensbewegung gewinnen?

Aufruf von Dieter Duhm, Mitbegründer von Kommunen alternativer Lebensformen wie dem ZEGG in Brandenburg oder Tamera in Portugal. Liebe Freunde in aller Welt, Der Kampf um Standing Rock ist wohl vorerst beendet. Die Ölindustrie hat mit Hilfe von Donald Trump und einigen Banken ihre Interessen durchgesetzt, die Pipelines werden… »

12.05.2017

Lange Nacht der Religionen in Berlin am 25. Mai

Lange Nacht der Religionen in Berlin am 25. Mai

Zu einem sehr bunten Foto am Brandenburger Tor fanden sich Vertreter_innen der unterschiedlichsten Religionen, die hier in Berlin ausgeübt werden, ein. Am Himmelfahrtstag ist es nämlich wieder so weit: die mittlerweile sechste Lange Nacht der Religionen findet in Berlin statt. An die 80 Kirchen, Synagogen, Moscheen, Tempel und Gemeindehäuser… »

20.04.2017

Auf den Flügeln des Versuchs – Interview mit Trudi Lee Richards

Auf den Flügeln des Versuchs – Interview mit Trudi Lee Richards

„Wir sind gescheitert, und wir werden weiterhin scheitern, noch ein- und tausendmal wieder, denn wir werden von den Flügeln eines Vogels namens „Versuch“ getragen, der uns über die Enttäuschung, die Schwächen und die Kleinigkeiten hinweg trägt.“ »

18.04.2017

Kunst und Empathie als Basis für interreligiöses Verstehen

Kunst und Empathie als Basis für interreligiöses Verstehen

Wir Europäer oftmals Schwierigkeiten "religiös" zu sein. Das haben wir nicht geübt. Wo auch? In der staatlich verordneten Kirche, wo immer nur der Pfarrer sagt, wie alles richtig geht? Ich bin jetzt etwas polemisch, zugegeben. Aber da können wir sehr viel von Hindus, Muslimen, Buddhistischen und Schintoisten lernen. »

24.02.2017

Das christliche Abendland – Nicht verteidigungswert!

Das christliche Abendland – Nicht verteidigungswert!

Das „Abendland“ ist weder besonders christlich, noch ist es verteidigungswert. Der Historiker Reinhard Paulsen schreibt über die Entstehung des ideologischen Kampfbegriffs, mit dem die ausgebeuteten Schichten gegeneinander aufgehetzt werden. Da sind sie auf die Straße gegangen, die Dresdener Wutbürger, wütend darüber, wie sie vom politischen Establishment abgehängt und von dessen Propagandamedien… »

25.01.2017

Eine muslimische Stimme aus Österreich zum nahenden World Hijab Day

Eine muslimische Stimme aus Österreich zum nahenden World Hijab Day

Anlässlich des 1. Februars, des internationalen Jahrestages für das muslimische Kopftuch, World Hijab Day, den es seit 2013 gibt und der bald naht, möchte ich Ihnen heute ein Interview mit einer österreichischen Muslima vorstellen, die sich für die Freiheit des muslimsichen Kopftuchs in ihrem Land einsetzt. Das muslimische Kopftuch… »

04.01.2017

Joseph Hock, Standing Rock Aktivist: Spiritualität ist unsere Bewegung

Joseph Hock, Standing Rock Aktivist: Spiritualität ist unsere Bewegung

Wir haben mit Joseph Hock gesprochen, der Monate in Standing Rock verbracht hat und sich selber als ein Bruder bezeichnet. Du und die anderen Aktivisten wurden mit Tränengas, Gummigeschossen, Pfefferspray und Wasserwerfern angegriffen. Was gibt Euch die Kraft, solcher Gewalt zu widerstehen? Ich schöpfe meine Kraft aus dem Wissen, dass… »

30.12.2016

Einige gesunde Prinzipien, die NEIN zu Rassismus und Diskriminierung sagen

Einige gesunde Prinzipien, die NEIN zu Rassismus und Diskriminierung sagen

An vielen Orten dieses Planeten erheben sich zur Zeit Stimmen gegen die „Migrationswelle“, die die „zivilen Länder“ überrollt. Menschen, von denen man das nicht erwartet hätte, übernehmen plötzlich Thesen zur angeblichen Notwendigkeit, „die Invasion aufzuhalten“, illegale Einwanderer auszuweisen und andere solcher Dinge. Zunächst möchte ich meine Abscheu und Traurigkeit gegenüber… »

21.12.2016

Stellungnahme des Berliner Forum der Religionen zu dem Anschlag

Stellungnahme des Berliner Forum der Religionen zu dem Anschlag

Der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt vor der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche hat im Koordinierungskreis des Berliner Forums der Religionen großen Schrecken und Entsetzen ausgelöst. Wir trauern um die Menschen, die ums Leben gekommen sind und beten für die Verletzten und die Angehörigen der Opfer. »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.