REHUNO - Red Humanista de Noticias en Salud

REHUNO is a group of volunteers from different countries, health professionals and/or users of health services, who want to give voice to a "humanizing view" of health systems from a broad and comprehensive perspective. REHUNO wants to put into words and images the positive news that needs to be highlighted and the negative news that needs to be denounced and happening on a daily basis.http://rehunosalud.org/

Phytotherapie, Wissen und Erfahrungen 03 – „Ein Weg in die Tiefe“

Wir, von REHUNO Salud, setzen die Reihe von Beiträgen fort, die uns Horacio Meson unter dem Titel: Phytotherapie, Wissen und Erfahrungen zur Verfügung stellt. In dieser dritten und letzten Folge lädt uns der Autor dazu ein, die Beziehung zwischen seiner…

Gedanken zum Altern

Das Alter ist die Phase des Lebens, in der wir dem Abschied von dieser Welt deutlich näher kommen. Es ist auch eine gute Zeit, um sich selbst und die eigene Identität zu hinterfragen. Den eigenen Körper als Freund zu betrachten,…

Phytotherapie, Wissen und Erfahrungen 02 – „Die Gesundheit in unseren Händen“

Wir, von REHUNO Salud, setzen die Reihe mit dem Titel: „Phytotherapie, Wissen und Erfahrungen“ fort. In dieser zweiten Folge bringt uns der Autor ein lebendiges Zeugnis seiner Erfahrungen nahe unter dem Titel: „Gesundheit in unseren Händen“, wobei er auch auf…

Phytotherapie, Wissen und Erfahrungen 01 – „Wir alle praktizieren Phytotherapie“

REHUNO Salud veröffentlicht den ersten Teil einer Serie von drei Artikeln mit dem Titel: Phytotherapie, Wissen und Erfahrungen. Es handelt sich um Überlegungen, die uns die Worte des Autors Horacio Mesón, eines Spezialisten dieser jahrtausendealten Wissenschaft, vermitteln. Er lädt uns…

Die Beschützerinnen des Lebens 1 – Dona Madalena: Ubatuba, Brasilien

Diese Reihe handelt von Frauen, die in ihren Gemeinden eine entscheidende Rolle bei der Gesundheitsversorgung und dem Gesundheitsschutz spielen. Einige von ihnen hatten Zugang zu formaler Bildung, andere haben ihr Wissen über Generationen hinweg erworben. Sie sollen die formalen Gesundheitssysteme…

María de Quesada: “Wir Journalist:innen können Präventiontsakteur:innen gegen Selbstmord sein“

Ein Interview mit María de Quesada, Journalistin und Projektgründerin bei „Das gelbe Mädchen – Selbstmordberichte aus Liebe“ über die Verantwortung des Journalismus, über Suzid-Prävention und Nachahmungseffekt. REHUNO: Wie ist dieses Projekt entstanden? María de Quesada: Das Projekt ist aus meiner…

Humanisierende Feminismen 09 – Nancy López

Die Serie „Humanisierende Feminismen“ ist eine Folge von Interviews, in der Personen, die sich mit verschiedenen Aspekten der Errichtung einer integralen Gesundheit befassen, erzählen, wie Feminismus ihren Blickwinkel, ihr Handeln und ihre Vorstellung von Gesundheitspraktiken verändert hat. Diese Serie soll…

Humanisierende Feminismen 08 – Jeremías E. Quiroz

Die Serie „Humanisierende Feminismen“ ist eine Folge von Interviews, in welchen die Personen, die in verschiedenen Bereichen an der Errichtung einer integralen Gesundheit mitwirken, erzählen, wie der Feminismus ihren Blick, ihre Art, zu handeln und sich die Praktiken in der…

Wehen und Geburt aus humanistischer Sicht

Bevor ich beginne, möchte ich auf die Verwendung von Gender in diesem Artikel hinweisen. Ich werde den Begriff Frauen verwenden, wenn ich mich auf Cis-Frauen beziehe, um deren spezifische Erfahrungen mit Wehen und Geburt anzusprechen. Dies steht nicht im Gegensatz…

Humanisierende Feminismen 07 – Mariposa Blanca

Die Serie „Humanisierende Feminismen“ ist eine Folge von Interviews, in welchen die Personen, die in verschiedenen Bereichen an der Errichtung einer integralen Gesundheit mitwirken, erzählen, wie der Feminismus ihren Blick, ihre Art, zu handeln und sich die Praktiken in der…

1 2 3