Mastodon

Fotoreportagen

Was sind siebenundzwanzigtausend Menschen?

Es ist etwas anderes, „abstrakt“ an siebenundzwanzigtausend Menschen zu denken, als ob es sich um eine weitere begriffliche Größe, eine Menge, einen Preis, eine Entfernung handelt…, als siebenundzwanzigtausend Personen darzustellen, jede mit ihren ganz besonderen Eigenschaften, affektiven Dispositionen, ihrem Lebensgefühl,…

Haifa: Arabisch-jüdische Demonstration gegen den Krieg

In Haifa haben gestern Hunderte von jüdischen und arabischen Demonstranten gegen den Krieg und für eine politische Lösung demonstriert. Die Demonstration wurde nach einem Einspruch beim Obersten Gerichtshof genehmigt, nachdem die israelische Polizei unter der Leitung von Minister Itamar Ben-Gvir…

Pressenza startet Jahreskampagne in New York City

Nach einer dreijährigen Pause veranstaltete Pressenza in New York am Samstag, den 6. Januar 2024, sein jährliches Get-Together im Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Die Veranstaltung war Teil der Kampagne, mit der im Januar Spenden gesammelt werden. Zum ersten Mal nach zwei…

Senegal: 6. Humanistisches Forum

Am 6. Januar 2024 fand in Pikine, Senegal, das sechste Humanistische Forum statt, an dem 180 Gäste in 10 Arbeitsgruppen teilnahmen, die sich jeweils mit einem bestimmten Thema beschäftigten. An dem Forum, das von Energie pour le droit de l’homme…

Brüssel: Großer Marsch für das Klima

Am 3. Dezember demonstrierten mehr als 20.000 Klimaaktivisten in Brüssel. Text und Fotos von Dimitrios Karyamis Der Marsch wurde von der Klimakoalition organisiert, einer Organisation, die ein breites Spektrum von Nichtregierungsorganisationen und Gewerkschaften in ganz Belgien zusammenbringt. Diese 100 Verbände…

Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen in Ecuador

Am 25. November, dem Internationalen Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen, demonstrierten Hunderte von Frauen in Quito und prangerten die Gewalt gegen Frauen im ganzen Land an und forderten die Umsetzung einer konsequenten Politik.

Israel, illegale Verhaftungen und Proteste

Donnerstagmorgen wurden die führenden Mitglieder des „“High Follow-Up Committee for Arab Citizens of Israel” (einer außerparlamentarischen Dachorganisation, die arabische Bürger in Israel auf nationaler Ebene vertritt) rechtswidrig verhaftet. Seit Beginn des Gaza-Krieges hat das israelische Parlament alle Mittel des friedlichen…

Julian Assange in Berlin ausgezeichnet – Exklusiv-Interview mit Stella Assange

Julian Assange muss uns nicht mehr vorgestellt werden. Sein Kampf ist unser Kampf, der Kampf für die Freiheit der Meinungsäußerung: eine Freiheit, die heutzutage zunehmend durch die grassierende Desinformation und die „Meinungsdiktatur“ bedroht ist, die immer mehr in unsere Demokratien…

Massiver Aufmarsch und Repression

Ein weiterer 11. September in Chile, aber nicht irgendein gewöhnlicher Tag. Es sind 50 Jahre seit dem Staatsstreich vergangen und es gibt einen wichtigen Generationenwechsel auf den Straßen, viele Tausende von jungen Menschen, die das Bedürfnis haben, ihre Unzufriedenheit mit…

Großer Protest und Marsch in Athen wegen des Schiffsunglücks in Pylos

Der Protest- und Demonstrationszug, der gestern Nachmittag im Zentrum von Athen anlässlich des tödlichen Schiffsunglücks von Migrant*innen in Pylos stattfand, stieß auf große Resonanz bei der Bevölkerung, linken Parteien und Organisationen. Der Marsch führte am griechischen Parlament vorbei, wo Dutzende…

1 2 3 28