Fotoreportagen

23.11.2017

Wahlen in Chile: Kampf um jede Stimme

Wahlen in Chile: Kampf um jede Stimme

Bei den Wahlen am letzten Sonntag in Chile, waren die Ergebnisse so knapp, dass es auf jede einzelne Stimme ankam. Entgegen den offiziellen Umfragen, die einen Absturz des Linksbündnisses Frente Amplio voraussagte, ging das Bündnis von einem anderen Szenario aus und organisierte Wahlbeobachter, um die Korrektheit der Auszählung und die… »

13.11.2017

Katalonien: Unabhängigkeitsbewegung wieder im Aufschwung?

Katalonien: Unabhängigkeitsbewegung wieder im Aufschwung?

Die letzten Wochen haben die Unabhängigkeitsbefürworter in Katalonien vor besonders harte Anforderungen gestellt. Ihre Regierung, die 2015 aus legalen Regionalwahlen hervorgegangen war, wurde per Dekret durch Madrid abgesetzt und befindet sich gegenwärtig im Exil oder im Gefängnis. Die Vorsitzenden der beiden größten Bürgerinitiativen, der Katalanischen Nationalversammlung (ANC) und von Òmnium… »

11.11.2017

Blick auf Bonn: COP23 und Deutschlands größte Anti-Kohle-Demonstration

Blick auf Bonn: COP23 und Deutschlands größte Anti-Kohle-Demonstration

Rund 25.000 Menschen marschierten am vergangenen Samstag bei einer bunten Demonstration friedlich durch die Straßen von Bonn, um die Bundesregierung dazu aufzufordern, sich an das Pariser Abkommen zu halten und aus der Kohle auszusteigen. Es war die bisher größte Anti-Kohle-Demonstration in Deutschland und wurde von einer breiten Koalition aus mehr… »

02.11.2017

Forderung nach Gerechtigkeit für Santiago Maldonado auch in Berlin

Forderung nach Gerechtigkeit für Santiago Maldonado auch in Berlin

Eigentlich sollte die Protestkundgebung vor der argentinischen Botschaft in Berlin stattfinden, die Polizei verlangte jedoch die Verlegung auf einen nahegelegenen Platz. Die Mapuche, Ureinwohner von Patagonien, werden aus wirtschaftlichen Interessen von ihrem Land vertreiben und verdrängt. Seit Jahrzehnten kämpft die indigene Bevölkerung für ihr angestammtes Landrecht. Santiago Maldonado, ein… »

02.10.2017

Wo ist Santiago Maldonado? Demonstrationen in vielen Ländern der Welt

Wo ist Santiago Maldonado? Demonstrationen in vielen Ländern der Welt

Gestern, am 1. Oktober, fanden in vielen Ländern der Welt Protestveranstaltungen statt, um von der argentinischen Regierung und Polizei Informationen zu den Umständen des Verschwindens von Santiago Maldonado zu fordern, dem argentinischen Aktivisten, der den Kampf des Volkes der Mapuche gegen multinationale Unternehmen in Argentinien unterstützt hatte. Seit dem 1. »

01.10.2017

Katalonien: Die friedliche Reaktion der Bevölkerung auf Gewalt durch die Polizei

Katalonien: Die friedliche Reaktion der Bevölkerung auf Gewalt durch die Polizei

Hunderttausende Katalanen stehen im Regen vor den Wahllokalen Schlange, um über das Referendum zur Unabhängigkeit Kataloniens abzustimmen. Es handelt sich um eine gewaltfreie Demonstration, ein Zeichen der friedlichen Meinungsäußerung eines Volkes, das sich ausdrücken und die Belagerung durch Unterdrückung und Gewalt des Zentralstaates durchbrechen will. Die… »

30.08.2017

Demonstration gegen die wahren Ursachen von Terror in Barcelona: „Wir haben keine Angst“

Demonstration gegen die wahren Ursachen von Terror in Barcelona: „Wir haben keine Angst“

Nach dem terroristischen Anschlag des 17. August in Barcelona und Cambrils demonstrierten am vergangenen Samstag, 26. August, in Barcelona rund eine halbe Million Menschen unter dem Motto „Wir haben keine Angst“ („katalanisch: „No tenim por“). Doch diese Demonstration war anders, gekennzeichnet von Aktionen, Forderungen und einer Besonderheit, die weit über… »

23.08.2017

In Barcelona demonstrieren tausende Muslime gegen den Terrorismus

In Barcelona demonstrieren tausende Muslime gegen den Terrorismus

„Wir sind Muslime, keine Terroristen“ Über 140 muslimische Gruppen und Vereine aus Barcelona und benachbarten Gegenden nahmen diesen Montag an einer Versammlung auf der Plaza Catalunya als Antwort auf die Terroranschläge vom Donnerstag, dem 17. August, in der katalanischen Hauptstadt und in Cambrils (Tarragona) teil. Die Veranstaltung war unter dem… »

17.08.2017

Berlin Stands with Charlottesville

Berlin Stands with Charlottesville

Einige hundert Berlinerinnen und Berliner kamen gestern zu der Solidaritäts-Kundgebung Berlin Stands with Charlottesville am Brandenburger Tor vor der US Botschaft zusammen. Zu der spontanen Veranstaltung hatten einige linke Gruppierungen aufgerufen. Die Anwesenden erklärten ihre Solidarität mit der getöteten Heather Heyer, den weiteren Verletzten des Auto-Attentats und denjenigen, die sich… »

05.07.2017

Puls des Friedens in Berlin mit Yael Deckelbaum

Puls des Friedens in Berlin mit Yael Deckelbaum

Der Verein Clans des Friedens e.V. organisierte in seiner Reihe „Puls des Friedens“ am 16. Juni 2017 den „Prayer of the Mothers – Women´s Peace March“ in Berlin. Special Guest ist Sängerin und Songwriterin Yael Deckelbaum aus Israel. Sie komponierte das Lied „Prayers of the Mothers“, die Hymne der Organisation… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.