Magaly Navarrete

Kulturmanagerin, Pressenza Fotografin und Mitglied des "Red Arte Transformador" entwickelt Kunst- und Gewaltfreie Projekte in Lateinamerika und Europa, lebt derzeit in Berlin.

Berlin: „Stoppt den Krieg. Frieden und Solidarität für die Menschen in der Ukraine“

Gegen den Krieg in der Ukraine sind am Sonntag Zehntausend Menschen in Berlin auf die Straße gegangen. Aufgerufen hatte ein breites Bündnis, darunter Umweltschutz- und Friedensinitiativen. Die Demonstranten liefen am Sonntagnachmittag in einem großen Zug vom Alexanderplatz zum Brandenburger Tor.…

Kampagne Wach Auf! Sag NEIN zum Krieg und allen Formen von Gewalt. Gib dem Frieden eine Chance.

Diese Kampagne begann am Weltfrauentag, dem 8. März und endet am Geburtstag von Gandhi, dem 2. Oktober 2022. Sag NEIN zum Krieg und allen Formen von Gewalt. Gib dem Frieden eine Chance. Wirf dein Kriegsspielzeug und alle Formen von innerer…

Nein zum Krieg, Gewalt löst keine Probleme! Berlin

Hunderttausende demonstrieren zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor unter dem Motto „Stoppt den Krieg! Ein Teilnehmer bemerkt: Gewalt löst keine Probleme! Was hat Putin Erreicht? Menschen bangen, leiden , fliehen, sterben Weltgemeinschaft wird lange nicht verzeihen Russland verliert Ansehen und Vertrauen…

Internationaler Frauentag in Berlin 2021

Appel für Gleichbehandlung von Frauen und gegen Diskriminierung Am 8. März 2021 rief die Alliance of Internationalist Feminists aus Berlin zum internationalen Frauen*kampftag unter dem Motto „Unser Leben unser Widerstand, brecht das Schweigen, brecht das System“ auf. Circa zwölftausend Frauen…

Projektionen im Rahmen des Festivals „Chilean Conexion“, unter dem Motto „Erwachtes Chile“ am 18. Oktober

Der Alexanderplatz ist bei vielen Berlinern und Besuchern der Stadt ein beliebter Platz und gleichzeitig ein wichtiges Wahrzeichen. Diesen Ort wählten chilenische Künstler/innen für ihre Aktivitäten. Sie fanden im Rahmen des Festivals „Chilean Conexion“ am Sonntag, dem 18 October 2020,…

II. Kunstsymposium zum Thema Gewaltfreiheit, Schlamau 2020

Vom 28. September bis zum 3. Oktober trafen sich 11 Künstler im Studien- und Reflexionspark Schlamau zum 2. Künstler Symposium zum Thema der Gewaltfreiheit. Die Künstler arbeiteten vor Ort in Schlamau mit verschiedenen künstlerischen Mitteln und entwickelten neue Arbeiten, die…

Berlin, Appell zur Unterstützung für das Volk der Mapuche vor dem chilenischen Konsulat

Demostration vor der chilenischen Botschaft in Berlin: Protest zur Ablehnung des rassistischen Angriffs und zur Unterstützung der politischen Gefangenen der Mapuche! Grupo de Solidaridad Resistencia Mapuche “ MAWVN“ / Cabildo Berlin Erklärung der Cabildo Berlin angesichts der Gewalt gegen das…

„Silent Demo“ gegen Rassismus Berlin

Tausende Menschen in Berlin protestierten gegen den brutalen Tod von George Floyd durch die Hand eines amerikanischen Polizisten. Weltweit versammelten sich am 6. Mai 2020 Hunderttausende zu stillen Demonstrationen gegen Rassismus und Polizeigewalt anlässlich des gewaltsamen Todes von George Floyd…

„Es ist keine Party, es ist ein Kampf“ 8M Berlin

Die Allianz der feministischen Internationalistinnen in Berlin rief zum Marsch unter dem Motto „Es ist keine Party, es ist ein Kampf“. Dazu wurde eine Rede in 6 Sprachen vorgelesen. Überall auf der Welt wird der Kampf gegen Unterdrückung, Sexismus, Homophobie und…

Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht in Berlin

Vor 101 Jahren erschossen Freikorpssoldaten die Gründer der Deutschen kommunistischen Partei KPD Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht nachdem man sie vorher brutal verhört hatte. Sie wurden anschließend in den Landwehrkanal geworfen und erst später gefunden und beigesetzt. Traditionsgemäß begehen fortschrittliche…

1 2 3