II. Kunstsymposium zum Thema Gewaltfreiheit, Schlamau 2020

07.10.2020 - Maga Navarrete

II. Kunstsymposium zum Thema Gewaltfreiheit, Schlamau 2020
(Bild von Pedro Braga)

Vom 28. September bis zum 3. Oktober trafen sich 11 Künstler im Studien- und Reflexionspark Schlamau zum 2. Künstler Symposium zum Thema der Gewaltfreiheit.

Die Künstler arbeiteten vor Ort in Schlamau mit verschiedenen künstlerischen Mitteln und entwickelten neue Arbeiten, die speziell auf den Ort bezogen waren. Es entstand Malerei, Zeichnungen, Landart und Installationen.

Am 3. Oktober konnten die fertigen Arbeiten dem Publikum vorgestellt werden – die Künstler selbst führten das Publikum über das Gelände des Parks und standen den Besuchern Rede und Antwort.

Iris Stephan – Ines Braun –  Odo Rumpf – Harald Neumann – Katja Plötz – Chriss Karawidas – Julja Schneider – Klaus H. Findl – Bernadette Arnaud – Pauline Disson und Dittmar Paule alias „Schlamau Paule“

Video

 

Kategorien: Fotoreportagen, Kunst, Pressemitteilungen
Tags: ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.