Indigene Völker

16.03.2017

Die Ureinwohner Australiens: genetische Untersuchungen zeigen ihre Sesshaftigkeit und ihr Durchhaltevermögen

Die Ureinwohner Australiens: genetische Untersuchungen zeigen ihre Sesshaftigkeit und ihr Durchhaltevermögen

Aus der neuen Reihe: Bewegendes aus den Wissenschaften Australische Forscher konnten mithilfe der Analyse der Erbinformation von Haarproben australischer Ureinwohner die Besiedlungsbewegungen des Kontinentes nachzeichnen.  Im Wissenschaftsmagazin Nature vom März 2017 schlussfolgern sie, dass Australien nach Ankunft der ersten Menschen vor etwa 50 000 Jahren über die damals existierende Landbrücke… »

13.03.2017

Aktivisten und Indigene Amerikaner marschieren in Washington bei Regen und Schnee

Aktivisten und Indigene Amerikaner marschieren in Washington bei Regen und Schnee

Am Freitag, 10. März, marschierten 5.000 Mitglieder indianischer Stämme und ihre Unterstützer – Prominente, Umweltschützer, Friedensaktivisten, Veteranen und Studenten – bei bitterkaltem Schneeregen in Washington und appellierten an Trump und den U.S. Kongress, indigene Rechte auf Wasser, Land, Souveränität und Kultur anzuerkennen und zu respektieren. „Von Beginn an war uns… »

06.03.2017

Honduras: Berta ist nicht gestorben, sie hat sich multipliziert

Honduras: Berta ist nicht gestorben, sie hat sich multipliziert

„Berta no murió, se multiplicó“ – mit diesen oder ähnlichen Worten wird in diesen Tagen überall in Lateinamerika der Umweltaktivistin und Bürgerrechtskämpferin Berta Cáceres gedacht, die vor einem Jahr, in der Nacht zum 3. März 2016, in ihrem Haus in La Esperanza, Honduras ermordet wurde. Acht Verdächtige, darunter… »

03.03.2017

10. März 2017: Native March in Washington DC

10. März 2017: Native March in Washington DC

Der Stamm der Sioux von Standing Rock und indigene Graswurzelbewegungen rufen alle Verbündete in den U.S.A. sowie auf der ganzen Welt dazu auf, friedlich in Washington D.C. mitzumarschieren. Wir rufen dazu auf, sich in Solidarität mit indigenen Völkern in der ganzen Welt zu erheben und zu fordern, dass indigenen Rechte… »

27.02.2017

Erfolg: BayernLB zieht sich aus DAPL zurück

Erfolg: BayernLB zieht sich aus DAPL zurück

Die Bayerische Landesbank, kurz BayernLB, ist eine der 17 Banken, die in die Dakota Access Pipeline investiert haben. Die höchst umstrittene Pipeline, die gefracktes Öl quer über den amerikanischen Kontinent transportieren soll, bedroht Umwelt und Trinkwasserreservoirs und würde heilige Grabstätten der dort ansässigen Sioux zerstören. Das rücksichtslose Vorgehen der Behörden… »

19.02.2017

Mexiko: drei indigene Frauen als unschuldig anerkannt

Mexiko: drei indigene Frauen als unschuldig anerkannt

Aus Mexiko kommt eine gute und wichtige Nachricht: Am Dienstag, 21. Februar, wird die Staatsanwaltschaft der Republik das Urteil der offiziellen Anerkennung der Unschuld dreier indigener Frauen verkünden, Jacinta Francisco Marcial (auf dem Foto), Alberta Alcántara Juan und Teresa González Cornelio. Die drei Frauen waren im März 2006 unter der… »

04.02.2017

Warum Standing Rock uns alle angeht

Warum Standing Rock uns alle angeht

Weltweit werden durch Megaprojekte wie Pipelines, Dämme, Minen oder auch durch industrielle Abholzung, Landgrabbing und intensive Landwirtschaft langfristig Lebensräume zerstört. Die Leidtragenden sind neben der Natur und Menschen, die dort leben, auch wir, denn das Ökosystem Erde ist nicht trennbar, die Auswirkungen von Umweltzerstörung und Klimawandel auf den gesamten Planeten,… »

26.01.2017

25 Runden auf der Plaza Belgrano in Jujuy

25 Runden auf der Plaza Belgrano in Jujuy

San Salvador de Jujuy, Argentinien – Donnerstag vor einer Woche fand ein Protesttag auf der Plaza de Belgrano statt, demselben Ort, wo ein Netzwerk von sozialen Organisationen in Jujuy ein sogenanntes acampe, ein friedliches Protestlager von 50 Tagen organisiert hatte, um den Gouverneur der Provinz Gerardo Morales um ein Gespräch… »

23.01.2017

Milagro kämpft vom Gefängnis aus weiter

Milagro kämpft vom Gefängnis aus weiter

20.01.2017. Gestern war ein intensiver und erlebnisreicher Tag für das Team von “Welcome to the Cantri” (zweiter Dokumentarfilm über Tupac Amaru nach “Tupac Amaru – Etwas verändert sich”), das sich in diesen Tagen in Jujuy befindet. Der Bericht – exklusiv für Pressenza – kommt von Fulvio Faro, einem der Humanisten,… »

21.01.2017

Water Protectors erringen wichtige juristische Erfolge im Kampf gegen die Dakota Access Pipeline

Water Protectors erringen wichtige juristische Erfolge im Kampf gegen die Dakota Access Pipeline

Die indigenen Völker Nordamerikas und ihre Verbündeten, die gegen die 3,8 Milliarden Dollar teure Dakota Access Pipeline kämpfen, habe eine Reihe von juristischen Erfolgen errungen. Der North Dakota Supreme Court hat einer Petition teilweise stattgegeben, die die Möglichkeit für Anwälte außerhalb des Staates Dakota eröffnen, über 600 Menschen gerichtlich zu… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.