Redacción Chile

News from the Pressenza Bureau in Chile

Chiles neuer Präsident Gabriel Boric spricht in Regierungserklärung von historischer Gelegenheit

Am 01. Juni gab Boric seine erste Regierungserklärung vor dem Nationalkongress ab, der aus der Abgeordnetenkammer und dem Senat besteht. Dabei setzte er den Prozess historischer Handlungen der letzten Zeit fort, indem er wirtschafts- und sicherheitspolitische Maßnahmen sowie Steuer- und…

„Ohne die Mobilisierung wären wir nicht hier“, erste Rede vom Präsident Boric

Vom Balkon des Palacio de La Moneda und vor einem überfüllten Platz hielt Gabriel Boric, der jüngste Präsident in der Geschichte Chiles, seine erste Rede, in der er zur Einheit und Wiedervereinigung aufrief, sein Engagement für den verfassungsgebenden Prozess und…

Druck der Bevölkerung ändert Piñeras Meinung zu Lithium

Nach heftigen Protesten in den sozialen Netzwerken und der landesweiten Mobilisierung am letzten Freitag gegen die Privatisierung von Lithium beklagte der amtierende Präsident Sebastián Piñera in einer öffentlichen Erklärung: „Chile ist das Land mit den größten Lithiumreserven der Welt. Wir…

Gabriel Borics Rede als designierter Präsident

Wir veröffentlichen hier den Volltext der Rede, in der Gabriel Boric dem Volk Chiles für die große Stimmenzahl bedankt, die ihn zum jüngsten Präsidenten in seiner Geschichte macht. Die Rede fand in Santiago statt, mit der größten Besucherzahl, die jemals…

Chile: Präsidenten-Stichwahl zwischen Kast und Boric

Hier gibt niemand auf“, sagte einer der Aktivisten der Partei Apruebo Dignidad, als er hörte, wie ihr Kandidat Gabriel Boric die Hoffnung äußerte, in der zweiten Wahlrunde am Sonntag, dem 19. Dezember, die Regierung Chiles zu stellen. „Wir machen weiter“,…

Malucha Pinto: Zweiter Jahrestag der Volksrevolte

Wir haben unsere Augen verloren, wurden verfolgt, ermordet, gefoltert… vergewaltigt. Immer noch sitzen junge Menschen in dunklen Gefängnissen, ohne je angeklagt wurden zu sein, und wir verlangen ihre Freiheit. Wieder einmal, wie so viele Male zuvor. Die unterirdischen Gewässer Chiles…

Chile: Atomwaffenverbotsvertrag als Gesetz verabschiedet

Der chilenische Senat hat den Entwurf eines internationalen Abkommens zur Genehmigung des „Vertrags über das Verbot von Atomwaffen“, der im Juli 2017 in New York angenommen wurde, verabschiedet. Der Vertrag verweist auf die „Besorgnis über die katastrophalen humanitären und ökologischen…

Chile: Humanistische Aktion ernennt Gabriel Boric zu ihrem Präsidentschaftskandidaten für die Wahlen im November

Bei einer Veranstaltung im Kulturzentrum von Michoacán in der Gemeinde La Reina hat die Humanistische Aktion heute Morgen Gabriel Boric zu ihrem Präsidentschaftskandidaten für die Wahlen im kommenden November ernannt und versprochen, ihre Anstrengungen im Wahlkampf ohne irgendwelche Bedingungen zu…

Homeostasis Live: Pía Figueroa, Siloistin, Journalistin und Schriftstellerin

Kapitel 1 von „Homeostasis Live“, ein audiovisuelles Projekt mit Interviews und transzendentalen Gesprächen des Journalisten Felipe Monsalve, produziert von Tawantin Agencia. In diesem ersten Kapitel sprachen wir mit Pía Figueroa, einer bekannten Siloistin, Journalistin und Schriftstellerin. In Zeiten der Krise…

Chile billigt Atomwaffenverbotsvertrag

Die chilenische Abgeordnetenkammer hat den Entwurf des Abkommens zur Ratifizierung des 2017 in New York verabschiedeten Vertrags über das Verbot von Atomwaffen, dem 122 von 124 Staaten der Vereinten Nationen (UN) zugestimmt haben, einstimmig angenommen. Der betreffende Entwurf enthält nur…

1 2 3 7