Redacción Chile

News from the Pressenza Bureau in Chile

Der Humanismus hat wieder eine legale politische Partei in Chile

Ende September wurden bei der Wahlbehörde mehr als genug Unterschriften eingereicht, um die Acción Humanista als politische Partei in Chile zu legalisieren. Zweieinhalb Jahre nach dem Austritt von etwa 300 Aktivist:innen aus der Humanistischen Partei und dem Verlassen dieses Kollektivs…

Feierliche Abschlussveranstaltung für die Annahme der neuen Verfassung in Chile

Wir veröffentlichen hier eine Fotoreportage mit Bildern, die in den sozialen Netzwerken kursieren und die enorme Größe der Abschlussveranstaltung der Kampagne für die Zustimmung (Apruebo) in der Volksabstimmung für eine neue chilenische Verfassung zeigen. Diese Massenveranstaltung fand am Freitag in…

Chile: Hirsch bringt Gesetzentwurf für ein Mahnmal zum Gedenken an die Opfer der Karawane des Todes ein

Heute wurde ein Gesetzentwurf in den Nationalkongress eingebracht, der die Errichtung einer Gedenkstätte und eines Gedenkkreises in der Gemeinde La Reina zur Erinnerung an die von der chilenischen Armee während der zivil-militärischen Diktatur ins Meer geworfenen Opfer vorsieht. Zwischen 1973…

Schutz des südlichen Abschnitts des Strandes von Tunquén in Chile im Gange

Das Umweltministerium teilte mit, dass es den Schutz einer Fläche von 41,5 Hektar als Naturschutzgebiet fördern wird. Am 24. Juli gab das chilenische Umweltministerium über das SEREMI von Valparaiso durch Veröffentlichung in der Zeitung El Mercurio de Valparaiso seine Entscheidung…

Chiles neue Verfassung: Ein unbändiger Wunsch nach Freiheit

„Die römischen Kaiser vergaßen nicht, den Titel Volkstribun anzunehmen, denn diese Funktion galt als heilig und sakral; zur Verteidigung und zum Schutz des Volkes eingesetzt, genoss sie im Staat hohes Ansehen. Auf diese Weise sorgten sie dafür, dass das Volk…

Chiles neuer Präsident Gabriel Boric spricht in Regierungserklärung von historischer Gelegenheit

Am 01. Juni gab Boric seine erste Regierungserklärung vor dem Nationalkongress ab, der aus der Abgeordnetenkammer und dem Senat besteht. Dabei setzte er den Prozess historischer Handlungen der letzten Zeit fort, indem er wirtschafts- und sicherheitspolitische Maßnahmen sowie Steuer- und…

„Ohne die Mobilisierung wären wir nicht hier“, erste Rede vom Präsident Boric

Vom Balkon des Palacio de La Moneda und vor einem überfüllten Platz hielt Gabriel Boric, der jüngste Präsident in der Geschichte Chiles, seine erste Rede, in der er zur Einheit und Wiedervereinigung aufrief, sein Engagement für den verfassungsgebenden Prozess und…

Druck der Bevölkerung ändert Piñeras Meinung zu Lithium

Nach heftigen Protesten in den sozialen Netzwerken und der landesweiten Mobilisierung am letzten Freitag gegen die Privatisierung von Lithium beklagte der amtierende Präsident Sebastián Piñera in einer öffentlichen Erklärung: „Chile ist das Land mit den größten Lithiumreserven der Welt. Wir…

Gabriel Borics Rede als designierter Präsident

Wir veröffentlichen hier den Volltext der Rede, in der Gabriel Boric dem Volk Chiles für die große Stimmenzahl bedankt, die ihn zum jüngsten Präsidenten in seiner Geschichte macht. Die Rede fand in Santiago statt, mit der größten Besucherzahl, die jemals…

Chile: Präsidenten-Stichwahl zwischen Kast und Boric

Hier gibt niemand auf“, sagte einer der Aktivisten der Partei Apruebo Dignidad, als er hörte, wie ihr Kandidat Gabriel Boric die Hoffnung äußerte, in der zweiten Wahlrunde am Sonntag, dem 19. Dezember, die Regierung Chiles zu stellen. „Wir machen weiter“,…

1 2 3 8