Untergrund-Blättle

Untergrund-Blättle

Online-Magazin für kritischen Journalismus aus dem Grossraum Zürich. Untergrund-Blättle publizieren analytische und kontroverse Texte zu den Themenschwerpunkten Politik, Gesellschaft, Ökonomie und Ökologie. Ein ganz besonderes Augenmerk gilt dabei auch dem kulturellen Teil. Der inhaltlich und redaktionelle Anspruch liegt unter anderem darin, Synergien innerhalb von linken Strömungen herzustellen.

18.10.2020

Die Emanzipation von Online-Konzernen – Warum befreit ihr euch nicht?

Die Emanzipation von Online-Konzernen – Warum befreit ihr euch nicht?

Immer wieder gibt es Veranstaltungen zu emanzipatorischen Themen und da wird teilweise auch unter anderem ein Video-Stream über Facebook oder YouTube angeboten. Oder für einen Workshop benötigt man aus irgendwelchen Gründen auch immer Photoshop von Adobe, dabei handelt es sich wohlgemerkt um einen emanzipatorischen Workshop. Öfters wird der Download… »

12.10.2020

Was 1990 in der BRD und Europa hätte passieren können – Verpasst und verpatzt

Was 1990 in der BRD und Europa hätte passieren können –  Verpasst und verpatzt

Die Freiheit, frei zu sein. Sich ins Freie denken. Diese 50 Jahre alten Vokabeln von Hannah Arendt wirken heute wie aus einer anderen Welt. Steuern die hochorganisierten liberalen Staaten des Westens doch auf eine politische Welt zu, in der das Reagieren und Banalisieren, das oberflächliche Funktionieren und Zelebrieren alter Klischees… »

08.10.2020

Dannenröder Forst: Zum x-ten Mal

Dannenröder Forst: Zum x-ten Mal

Das Bundesverfassungsgericht hatte der als Versammlungsbehörde agierende Regierungspräsidium eigentlich klar gemacht: Übernachtungen sind bei mehrtägigen Demonstrationen vom Versammlungsrecht geschützt. Doch das von A49-Gegner*innen meist als „Versammlungsverhinderungsbehörde“ bezeichnete RP in Giessen liess sich davon nicht beeindrucken und erliess – selbst nach dem Urteil aus Karlsruhe – weitere Übernachtungsverbote. Die betrafen jetzt… »

06.10.2020

Gespenster des KI-Kapitalismus

Gespenster des KI-Kapitalismus

Die Werte und Prinzipien, die das “Manifest für Agile Softwareentwicklung” propagiert, modellieren Geistesarbeiter*innen, die in allen Lebenslagen intellektuellen Mehrwert generieren sollen. Dabei macht die totale Instrumentalisierung der geistigen Arbeit aus ihren Subjekten exakt in dem Augenblick Gespenster des Kapitals, wenn KI alle Prozesse zum reibungslosen Fliessen bringt. Berliner Gazette-Autor Timo… »

04.10.2020

Klimastreik in Bern

Klimastreik in Bern

Breite Unterstützung für #RiseUpForChange an internationalem Streiktag. Nach der Besetzung des Bundesplatzes endete die Aktionswoche #RiseUpForChange mit einer Demonstration für Klimagerechtigkeit in Bern. Im Rahmen eines internationalen Klimastreiks schlossen sich alleine in Bern mehr als 2000 Menschen und über 15 Organisation dem Aufruf zu einer bunten und lauten Demonstration an.Weder… »

02.10.2020

Bergkarabach-Konflikt – Kriegstreiber Türkei

Bergkarabach-Konflikt – Kriegstreiber Türkei

In den frühen Morgenstunden des 27. Septembers hat die aserbaidschanische Armee die armenisch kontrollierte Region Karabach mit Artillerie und Bomben angegriffen. Armenien hat den Kriegszustand ausgerufen und eine Generalmobilmachung angekündigt. Ein nicht unwesentlicher Grund für das Aufflammen dieses Jahrzehnte andauernden Konflikts ist die neo-osmanische Grossmachtpolitik der Türkei. Die Erinnerung an… »

02.10.2020

Dannenröder Wald: Friedliche Sitzblockade wird vom BFE gewaltsam aufgelöst

Dannenröder Wald: Friedliche Sitzblockade wird vom BFE gewaltsam aufgelöst

Auf der Rudolphswiese, wo die Polizei scheinbar einen Stützpunkt für die Räumung des Dannenröder Waldes auf eine biotopgeschützte Feuchtwiese baut, ist die Situation massiv eskaliert. Zunächst war ein Bagger von drei Aktivist*innen blockiert worden, indem sie darauf geklettert waren. Zwei der drei wurden mit Schlagstöcken herunter geprügelt, die dritte konnte… »

23.09.2020

Wie normativ muss sisterhood sein?

Wie normativ muss sisterhood sein?

Roxane Gay: Bad Feminist. Ein Sammelband, der über Frauen*freundschaften in der Popkultur und im Alltag nachdenkt. Auch wenn die derzeitigen Protestbewegungen Hoffnung machen, alltägliche Solidarität unter Frauen* scheint nicht immer einfach zu sein. Geprägt von vorherrschenden antifemininen Haltungen und heterosexistischen Ideen von Freundschaft und Kollegialität, hält sich recht hartnäckig… »

21.09.2020

Bern: Klimabewegung besetzt Bundesplatz

Bern: Klimabewegung besetzt Bundesplatz

Im Zuge des #RiseUpForChange besetzten gestern Hunderte Aktivist*innen den Bundesplatz in Bern, um gegen den Ausverkauf unserer Zukunft durch institutionelle Politik und Wirtschaft zu protestieren. Aus Protest gegen das politische und wirtschaftliche System, welches für die Klimakrise verantwortlich ist, besetzten heute Morgen um 4:40 Uhr mehrere hundert Aktivisten der Klimabewegung… »

21.09.2020

Die giftige Doppelmoral der Europäischen Union – Verbotene Pestizide

Die giftige Doppelmoral der Europäischen Union –   Verbotene Pestizide

Die jüngste Datenrecherche von Public Eye und Unearthed deckt auf, in welchen Massen die Europäische Union Pestizide exportiert, die auf ihrem eigenen Boden verboten sind. Ein heuchlerisches Rechtssystem erlaubt es den Agrochemiekonzernen, Länder mit schwächeren Pestizidvorschriften im grossen Stil mit Substanzen zu beliefern, die in der EU-Landwirtschaft aufgrund ihrer Gefährlichkeit… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Tag der Gewaltlosigkeit

Tag der Gewaltlosigkeit

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.