Europa

19.05.2020

Pflegekräfteimperialismus in Zeiten von Corona

Pflegekräfteimperialismus in Zeiten von Corona

Wie Deutschland sich an den Ressourcen anderer Länder bedient und wofür so ein Virus alles herhalten soll. Bekannt ist, dass Gesundheitsminister Spahn durch die Welt reist, um Pflegekräfte für den Dienst an deutschen Krankenhäusern zu gewinnen. Insbesondere auf dem Balkan (Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Albanien, Kosovo), aber auch die Phillipinien und Mexiko… »

19.05.2020

Für die Wirtschaft wenn’s geht alles, für die Menschen möglichst nichts … (SB)

Für die Wirtschaft wenn’s geht alles, für die Menschen möglichst nichts … (SB)

Fast 5 Millionen erwerbslose Menschen in der Bundesrepublik sind abhängig von Transferleistungen des Staates. Wer aus der Arbeitslosenversicherung in Hartz IV gefallen ist, wer als älterer oder erwerbsunfähiger Mensch Grundsicherung bezieht, steht in Zeiten der Coronapandemie häufig mit dem Rücken zur Wand. Die Lebensmittelpreise steigen, Sonderangebote werden nur noch vereinzelt… »

18.05.2020

Älteste Fossilien des Homo sapiens in Bulgarien entdeckt

Älteste Fossilien des Homo sapiens in Bulgarien entdeckt

Wichtiger kultureller Übergang in Europa fand früher statt als bisher angenommen. Ein internationales Forschungsteam berichtet über neue Fossilien des Homo sapiensaus der Bacho-Kiro-Höhle in Bulgarien. Diese wurden auf ein Alter von etwa 45.000 Jahren datiert und zusammen mit Steinwerkzeugen, den Überresten gejagter Tiere, Knochenwerkzeugen und persönlichen Schmuckgegenständen gefunden. Die neuen… »

18.05.2020

Holt die Leute aus den Lagern!

Holt die Leute aus den Lagern!

LeaveNoOneBehind: In Sammelunterkünften und Flüchtlingslagern – hier und an den europäischen Außengrenzen – ist ein würdiges Leben nicht möglich, und Schutz vor Corona ebenfalls nich. Während es seit Wochen ein Dauerthema ist, wie die Bevölkerung vor Corona geschützt werden kann, gerät in Vergessenheit, dass es viele Menschen gibt, die weder… »

17.05.2020

Rückkehr zur Normalität und grüne Wende

Rückkehr zur Normalität und grüne Wende

“Wir wollen nicht zurück in die Normalität, weil diese das Problem ist”. Anders gesagt, das Ende oder die vorübergehende Aufhebung des Ausnahmezustands (Phase 2 und 3) werden mit neuen Demonstrationen gegen die viel schlimmere Klima- und Umweltkrise einhergehen, die von einer Dringlichkeit ist, die allzu viele nur zu gerne zu… »

17.05.2020

Vom Taksim-Platz zu den Stufen des Odeons von Herodes Atticus

Vom Taksim-Platz zu den Stufen des Odeons von Herodes Atticus

Im Frühjahr 2013 wurden die Songs der Band „Yorum“ auf dem Taksim-Platz zum Symbol für den Kampf und die Forderungen nach Presse-, Meinungs- und Versammlungsfreiheit – und generell gegen die Menschenrechtsverstöße in der Türkei. Im Frühjahr 2020 haben Musiker, Schauspieler und Techniker in Athen auf den breiten Stufen, die an… »

17.05.2020

Satelliten zum Wohle der Menschheit – wirklich?

Satelliten zum Wohle der Menschheit – wirklich?

Gestern Abend, als wir uns um das erste Lagerfeuer der Saison versammelt hatten, ließ uns dieser Anblick den Atem anhalten:  Unsere Wahrnehmung war noch deutlicher, als auf diesen Bildern zu sehen ist. Wir konnten zwei „Zuglinien“ von Lichtpunkten beobachten… »

17.05.2020

Über die „kognitive Dissonanz“

Über die „kognitive Dissonanz“

Der Begriff „kognitive Dissonanz“ klingt etwas unzivilisiert, ist jedoch ein wichtiger Begriff, besonders in dieser Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs, des Informationskrieges und der Jagd nach Fake News. Lassen Sie mich versuchen zu erklären, warum. Ich sage bewusst „versuchen“, da schon das eigentliche Prinzip der „kognitiven Dissonanz“ darin besteht, dass es… »

16.05.2020

Obdachlosigkeit im historischen Rückblick

Obdachlosigkeit im historischen Rückblick

Das Berlin, wie wir es heutzutage kennen, entstand seit den 1830ern. Zu diesem Zeitpunkt setzte hier die Industrialisierung ein. Die Stadt entwickelte sich innerhalb kurzer Zeit zu einem Magneten für die verarmte Landbevölkerung der umliegenden Regionen – Berlin wurde zu einer „Malocherstadt“.Um den alten Stadtkern legte sich ein Gürtel aus… »

15.05.2020

Ungarn lehnt die Möglichkeit ab, Frauen vor Gewalt zu schützen

Ungarn lehnt die Möglichkeit ab, Frauen vor Gewalt zu schützen

In Zeiten, da die Covid-19 Pandemie das Ausmaß häuslicher Gewalt offenbart, lehnt die ungarische Regierung eine wichtige Gesetzesinitiative ab. Während die Meldungen von häuslicher Gewalt durch die Covid-19-Ausgangssperren in verstörendem Ausmaß steigen, macht Ungarn bei dem Schutz von Frauen einen großen Schritt zurück. So… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.