Reto Thumiger

Seit über 25 Jahren ist der gebürtige Schweizer und gelernte Kaufmann Aktivist des Neuen-Humanismus. Seine Anliegen, wie kulturelle Vielfalt, gleiche Rechte und Möglichkeiten für alle Menschen sowie eine innere und äußere Revolution - basierend auf der aktiven Gewaltfreiheit, führte ihn in sehr unterschiedliche Länder, wie Ungarn, Spanien, Togo und Sierra Leone. Mit seiner freiwilligen Tätigkeit in Pressenza Berlin möchte er der neuen Sensibilität und dem neuen Bewusstsein ein Sprachrohr verleihen und mit seinem Engagement bei der Organisation‚ Begegnung der Kulturen von einem multikulturellen Nebeneinander zu einer weltweiten menschlichen Nation gelangen.

Lateinamerika, die Karibik sowie der gesamte Globale Süden leiden unter der Militarisierung

Interview mit Raina Zimmering, Historikerin, Politologin, Soziologin und Lateinamerikanistin zur bevorstehenden Konferenz „Militarismus und Frieden in Lateinamerika und der Karibik“. Pressenza: Wenn COVID-19 Platz in der öffentlichen Aufmerksamkeit lässt, dann richtet sich der Blick, wenn es um Frieden um Militarismus…

Das Glück des Friedens neu begreifen

Anlässlich des 80. Jahrestages des Überfalls Nazideutschlands auf Russland und die Völker der Sowjetunion erscheint morgen in der russischen Tageszeitung Kommersant und in der Berliner Zeitung der Aufruf „Lasst uns Frieden stiften“. Ohne jede Beteiligung der Bundesregierung sowie des Bundestags…

Julian Assange bleibt weiterhin im „britischen Guantanamo“ in Haft

Das britische Gericht wies den Antrag auf Freilassung des WikiLeaks Gründers auf Kaution wegen Fluchtgefahr ab. Hatte die Richterin Baraitser am Montag die Auslieferung von Assange an die US-Behörden aufgrund seines psychischen Gesundheitszustandes und den zu erwartenden Haftbedingungen in den…

Ehe für alle in der Schweiz und Zugang zu Samenspenden für lesbische Paare

In der Schweiz sollen gleichgeschlechtliche Paare künftig auch heiraten dürfen. Das hat die grosse Parlamentskammer beschlossen. Der Nationalrat sprach sich zudem für den Zugang lesbischer Paare zur Samenspende aus. Noch muss die Vorlage aber weiter Hürden nehmen. Gleichgeschlechtliche Paare haben…

Goodbye US-Truppen – Weniger Militär bedeutet mehr Frieden

Der US-Präsident hat entschieden, bis zu 15.000 Soldaten aus Deutschland abzuziehen. Diese Mitteilung des Spiegels von Ende letzter Woche schlug bei den Transatlantikern fast wie eine Bombe ein. Bei der Hälfte der Bevölkerung in Deutschland, die für einen kompletten Abzug…

Festhalten am Großmanöver Defender 2020 ist komplett verantwortungslos

Die Bundeswehr hat gestern in einer Presseerklärung bekannt gegeben, dass an der Durchführung des Großmanöver „Defender 2020“ trotz Coronavirus weiterhin festgehalten wird. Nach Angaben des US-Hauptquartiers in Wiesbaden soll eine Reduktion des Truppenumfangs ausreichen, um die Gesundheit der Soldat*innen und…

Im Namen der Russen: Tabulos gegen den Strich des Mainstreams

Recht undogmatische, dafür aber gewiss kritische Gastbeiträge von Flo Osrainik auf und nach fünf Jahren RT Deutsch zu ausgesuchten geo- und gesellschaftspolitischen Themen und Ereignissen im In- und Ausland finden sich im Buch „Im Namen der Russen“ zusammengetragen. Artikel, die…

Die East Side Gallery, CNN und die Märchengeschichte

Ähnlich wie die Narrative des „Siegers“, wo behauptet wird, die Wiedervereinigung Deutschlands sei den USA und nicht Gorbatschow zu verdanken, versucht CNN die Entstehung der East Side Gallery in Berlin den Wunschvorstellungen anzupassen. Der willige Geschichtenerzähler dazu muss nicht weit…

Wir dürfen Julian Assange nicht sterben lassen

Assange ist gesundheitlich sichtlich gezeichnet vom jahrelangen Botschaftsasyl, von der Einzelhaft und von der steten Drohung der Auslieferung an die USA, wo er bis zu seinem Lebensende weggesperrt werden soll. Er ist in den USA nach einem Spionagegesetz aus der…

Quo vadis East Side Gallery?

Trotz enormer Popularität wurde die East Side Gallery vernachlässigt, dem Verfall überlassen, zerstückelt, Teile verhökert und der Rest zum toten Museumsstück erklärt. Das Kunstwerk von Unten, das Symbol für die gewaltfreie Überwindung von Mauern zwischen und in den Köpfen der…

1 2 3 18