Pressenza Berlin

Pressenza Berlin

News from the Pressenza Bureau in Berlin, Germany

22.08.2019

Grausamer Vorstoß Trumps zur Inhaftierung von Migrantenkindern

Grausamer Vorstoß Trumps zur Inhaftierung von Migrantenkindern

„Trumps Vorstoß zum unbefristeten Festhalten von Migrantenkindern ist skandalöser Ausdruck des grausamen US-amerikanischen Grenzregimes“, erklärt Zaklin Nastic, menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zu einer neuen Richtlinie der US-Regierung, nach der ohne Papiere eingereiste Migrantenkinder nicht wie bisher 20 Tage, sondern bis zur Entscheidung über den Einreise- oder Asylantrag unbefristet… »

22.08.2019

Mahnwache für Julian Assange jeden Mittwoch vor dem Brandenburger Tor

Mahnwache für Julian Assange jeden Mittwoch vor dem Brandenburger Tor

Julian Assange sitzt seit dem 11. April 2019 im Londoner Hochsicherheits-Gefängnis Belmarsh in Einzelhaft. Und musste dort am Mittwoch, den 3. Juli 2019, auch seinen 48. Geburtstag verbringen. In vielen Städten auf der ganzen Welt wurde aus diesem Anlass für ihn demonstriert. So auch in Berlin, auf dem Pariser Platz vor der US-Botschaft… »

20.08.2019

»Hau-ab-Gesetz« ab morgen in Kraft

»Hau-ab-Gesetz« ab morgen in Kraft

Das »Hau-ab-Gesetz« bedeutet unverhältnismäßige Abschiebungshaft, fehlende Unterstützung und Beratung Schutzsuchender, neue prekäre Duldung. Das Zweite Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht tritt am 9. August in Kraft. PRO ASYL appelliert an die Länder, Spielräume zu nutzen. Trotz breiter Kritik aus der Zivilgesellschaft, verabschiedete der Bundestag am 7. »

19.08.2019

Unmenschliches Geschacher um Mittelmeer-Geflüchtete beenden

Unmenschliches Geschacher um Mittelmeer-Geflüchtete beenden

„Das unmenschliche Geschacher um die Geflüchteten auf den Rettungsschiffen muss ein Ende haben. Es kann nicht sein, dass die Menschen erst dann von Bord gelassen werden, wenn sie körperlich und seelisch zusammengebrochen sind oder sich aus Verzweiflung das Leben nehmen wollen. Die Weigerung Italiens, die geretteten Menschen in Lampedusa an… »

18.08.2019

Naturmeditation ist Slowfood für die Seele – Draußen ganz bei sich

Naturmeditation ist Slowfood für die Seele – Draußen ganz bei sich

Meditation und Naturerleben werden meist als getrennte Bereiche gesehen. Man meditiert im stillen Kämmerlein oder geht im Wald spazieren — dann meist in Gespräche oder Gedanken vertieft. Wer sich jedoch darauf einlässt in und mit der Natur zu meditieren, erschließt sich eine unerschöpfliche Quelle der Kraft, Freude und Erholung. Naturmeditation… »

16.08.2019

Wandelwoche 2019 in Berlin und Brandenburg

Wandelwoche 2019 in Berlin und Brandenburg

Auch im fünften Jahr in Folge findet die Wandelwoche mit dem Aufruf statt, sich auf den Weg zu machen, um die Vielfalt und Kreativität gelebter Alternativen vor Ort in Berlin und Brandenburg zu erkunden. Dass es auch anders gehen kann – nämlich: solidarischer, nachhaltiger, fairer, mit mehr Lebensqualität – für… »

15.08.2019

Deutschland darf sich nicht an die Seite der kriegsführenden Nationen der Welt stellen

Deutschland darf sich nicht an die Seite der kriegsführenden Nationen der Welt stellen

Die Spannungen zwischen Washington, London und dem Iran nehmen beständig zu. Seit der Amtseinführung von Trump haben die USA ein Nuklearabkommen mit dem Iran aufgehoben, einen Flugzeugträger und eine Trägergruppe, zu der mindestens ein U-Boot gehört vor Iran in Stellung gebracht. Darüberhinaus wurden folgenschwere Sanktionen verhängt, was an sich einem Kriegsverbrechen entspricht. »

15.08.2019

Schwere Niederlage für Präsident Macri bei Vorwahlen in Argentinien

Schwere Niederlage für Präsident Macri bei Vorwahlen in Argentinien

Peronistisches Lager geht mit rund 15 Prozent Vorsprung in Präsidentschafts- und Parlamentswahlen im Oktober. Aus den landesweiten, verpflichtenden Vorwahlen für das Präsidentenamt und das nationale Parlament (PASO) ist das peronistische Wahlbündnis „Frente para Todos“ als klarer Sieger hervorgegangen. Präsidentschaftskandidat Alberto Fernández und Cristina Fernández de Kirchner als… »

14.08.2019

Gute Nachrichten Teil 6 – Der Hoffnungsquickie

Gute Nachrichten Teil 6 – Der Hoffnungsquickie

Die Welt ist ein schlechter Ort. Diesen Eindruck gewinnt man zumindest, wenn man sie durch das mediale Brennglas betrachtet. Katastrophen, Kriege, Lügen, Heuchelei und Zerstörung bestimmen die vermittelte Realität. Obwohl jedem bekannt sein dürfte, dass diese nur ein stark vergrößerter Ausschnitt der Wirklichkeit ist, übernehmen sie viele allzu häufig als… »

12.08.2019

Church and Peace appelliert an die christlichen Kirchen und Gemeinschaften in Europa

Church and Peace appelliert an die christlichen Kirchen und Gemeinschaften in Europa

Fordern Sie die Regierung Ihres Landes auf, dem völkerrechtlichen Vertrag zum Verbot von Atomwaffen (TPNW) beizutreten. Stärken Sie die Menschen und Initiativen in Kirchen, Zivilgesellschaft und Politik, die sich für Frieden und Abrüstung einsetzen, durch Ihr Gebet, Ihr öffentliches Wort und Ihre Mitwirkung. Unterstützen Sie die Menschen guten Willens aus… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.