UN News Centre

News from the UN News Service www.un.org/News/

„Hört auf, Rassismus zu leugnen, fangt an ihn zu bekämpfen“ fordert die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte

Michelle Bachelet hat am Montag, den 28. Juni 2021, einen dringenden Appell an die Staaten gerichtet, eine „transformative Agenda“ zu verabschieden, um den systemischen Rassismus zu bekämpfen, während sie einen Bericht veröffentlichte, der einen Blick auf die Vielzahl der Verletzungen…

Die Rechte der indigenen Völker werden bei einer Fotoausstellung der UN hervorgehoben

Die Rechte der indigenen Bevölkerungsgruppen, über ihr kulturelles Erbe und ihre traditionelle Lebensweise zu entscheiden, wird in einer Ausstellung der Vereinten Nationen gewürdigt. Die UN schätzen, dass es in etwa 476 Millionen Eingeborene in mehr als 90 Ländern auf der…

UN und EU warnen: COVID verstärkt die Rekrutierung und den Einsatz von Kindersoldaten

Mehr Kinder könnten aufgrund der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie dazu gedrängt werden, sich bewaffneten Kräften und Gruppen anzuschließen, sagten hochrangige Vertreter der Vereinten Nationen und der Europäischen Union (EU) am Internationalen Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten, der sich am Donnerstag…

Guterres begrüßt das Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrags

Der erste multilaterale nukleare Abrüstungsvertrag seit mehr als zwei Jahrzehnten trat am Freitag kurz nach Mitternacht in Kraft und wurde vom UN-Generalsekretär als „ein wichtiger Schritt in Richtung einer atomwaffenfreien Welt“ begrüßt. António Guterres sagte, dass der Vertrag über das…

UN-Generalsekretär mahnt zur Erneuerung der Unterstützung für das palästinensische Volk

Anlässlich des Internationalen Tags der Solidarität mit dem Palästinensischen Volk mahnte UN-Generalsekretär António Guterres die israelischen und palästinensischen Führer, alle Möglichkeiten zu prüfen, die die Hoffnung auf eine Zweistaatenlösung bestärken. In einer Botschaft warnte Guterres davor, dass die Aussichten auf…

„Solidarität für die Armen der Welt“ lautet die Botschaft des UN-Generalsekretärs zum Internationalen Tag

Der UN-Generalsekretär hat zur Solidarität mit allen Menschen aufgerufen, die während der COVID-19-Pandemie und darüber hinaus in Armut leben. Generalsekretär António Guterres veröffentlichte seinen Aufruf in einer Videobotschaft anlässlich des Internationalen Tages für die Beseitigung der Armut, der jährlich am…

Mädchen die Sie kennen sollten – Die nächste Generation weist uns bereits den Weg

Auf der ganzen Welt treiben Mädchen Veränderung voran. Sie sind Aktivistinnen und Verfechterinnen an vorderster Front der Bewegung für soziale- und herkunftsunabhängige Gleichberechtigung. Sie fordern dringende Klimaschutzmaßnahmen und ihren Platz an den Entscheidungstischen ihrer Gemeinden, ihrer Länder und darüber hinaus.…

Extremwetter-Rekord am Polarkreis laut Weltorganisation für Meteorologie wahrscheinlich

Berichten zufolge haben die Temperaturen in einer russischen Stadt am Polarkreis am vergangenen Wochenende einen Rekordstand von 38 Grad Celsius (100,4 Grad Fahrenheit) erreicht und wurden von der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) in der Zeit bis zur abschließenden Verifizierung zugelassen,…

EU und WHO liefern medizinische Versorgungsgüter an Ost-Jerusalems als Antwort auf COVID-19

Eine bedeutende Lieferung an Personenschutz-Ausrüstung und medizinischen Produkten wurde letze Woche von der Europäischen Union und der „World Health Organization“ an das „East Jerusalem Hospitals Network“ (EJHN) geliefert, um sie bei der Vorbereitung auf COVID-19 zu unterstützen. Bei der Übergabe…

Unabhängige Rechtsexperten drängen die USA, sich mit institutionellem Rassismus und rassistischer Voreingenommenheit auseinanderzusetzen

Nahezu 30 vom UN-Menschenrechtsrat ernannte unabhängige Experten fordern die Vereinigten Staaten auf, ihr Strafrechtssystem zu reformieren, nachdem in jüngster Zeit eine Reihe von Morden an Afroamerikanern, auch durch die Polizei, verübt wurde. In einer am Freitag veröffentlichten Erklärung forderten sie…

1 2