Kultur und Medien

Vielleicht war die Freiheit hinter der Mauer eine schöne Illusion

Als 1990 Sabine Kunz, die junge Künstlerin aus Halle, die gerade vor ihrer Diplomarbeit stand, die Möglichkeit erhielt die Berliner Mauer zu bemalen, konnte Sie es kaum fassen. 20 Jahre später wurde die unter Denkmalschutz stehende East-Side Gallery restauriert und…

Der innere Raum

Eine Reise auf fortführendem Wege mit harten Stolpersteinen gepflastert, über tiefe Narbenschluchten hinein in einen noch unbekannten Raum. Zeitlos, wortlos und still – wird er durch die pure Freude an der Reise selbst heller, wortgewandter und lebhafter. Teile diese Reise…

Die Grenzen der Pressefreiheit

Der Schweizer Presseclub in Genf genießt einen ausgezeichneten Ruf: Seit seiner Gründung hat er über zweitausend Anlässe mit illustren Rednern von Fidel Castro bis Henry Kissinger und von Jean Ziegler bis Klaus Schwab organisiert. Doch für Ende November 2017 war…

Alternativen zu Tierversuchen: Familie für ZDF-Dokumentation gesucht

In Unterstützung von Menschen für Tierrechte Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. publizieren wir folgenden Aufruf: Für eine 30-minütige ZDF-Fernsehdokumentation über Alternativmethoden zu Tierversuchen sucht die Produzentin eine Familie, die Interesse, Lust und Zeit hätte an diesem Filmprojekt mitzuwirken. Es geht es um den…

Über 25.000 Menschen unterzeichnen innerhalb weniger Tage gegen Luxusbauprojekt an der historischen East Side Gallery

Die am Dienstag vom „Bündnis Eastside Gallery Retten“ gestartete Petition change.org/eastsidegallery fand innerhalb weniger Tage über 25.000 Unterstützer/innen. Diese setzen somit zum Jahrestag des Mauerfalls ein lautes Zeichen gegen die Bebauung des Todesstreifens an der denkmalgeschützten East Side Gallery im…

Fotoausstellung zur Demokratiebewegung in Südkorea: Der Aufstand von Gwangju 1980

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde die koreanische Halbinsel durch die Siegermächte – die USA und die Sowjetunion – in Nord und Süd geteilt. Als im Oktober 1979 der damalige Präsident Park Chung-Hee nach 18-jähriger Militärherrschaft durch einen Mann seines…

East Side Gallery retten: Online Petition gestartet

Erneut droht die East Side Gallery Spekulanten zum Opfer zu fallen. Die längste Freiluftgalerie und einer der meist besuchtesten Orte Deutschlands steht auch für eine Erinnerungskultur die uns an das „Danach“ erinnert, an euphorische Tage selbst errungener Freiheit, nicht an…

Journalistenstreik in Griechenland – Pressenza streikt in Solidarität

Griechische Journalisten haben soeben einen 2-tägigen Streik beendet – bereits der vierte in diesem Jahr. Vergangenen Dienstag und Mittwoch entschlossen sich Journalisten und Redakteure zu einem publizistischen Schweigen mit der Idee, dass weder Nachrichten über Radio und TV gesendet, noch…

Linke Medienakademie: Jenseits der ‚Lügenpresse‘-Parolen

Medien und soziale Bewegungen – wie kann eine kritische Zusammenarbeit aussehen? Wie kann mit Fake News der Polizei umgegangen werden? Diese und ähnliche Fragen werden am 24. und 25. November 2017 auf dem LiMA-Medienkongress im Rahmen der Jahrestagung des Instituts…

Filmkritik Blade Runner 2049

Der Nachfolger des 1982 von Ridley Scott inszenierten Science-Fiction-Films Blade Runner, der 2019 in Los Angeles spielt (schon fast Gegenwart), hat in den Kinos zu viel kritischem Beifall geführt. Der Film knüpft 30 Jahre nach der ersten Folge an und…

1 54 55 56 57 58 80