Kultur und Medien

150. Geburtstag: Wie Wassily Kandinsky zur abstrakten Kunst kam

Farben und Formen bestimmen die abstrakten Kunstwerke des russischen Malers Wassily Kandinsky. Anfang des 20. Jahrhunderts war das revolutionär. Doch nicht alle waren damals von der neuen Kunstrichtung begeistert. 1910 malte der russische Künstler Wassily Kandinsky sein „Erstes abstraktes Aquarell“.…

Literatur der Diversität und Inklusion

In Frankfurt am Main hatte ich die Gelegenheit, Giacomo Mazzariol kennenzulernen. Er wurde vom Verein Italia Altrove eingeladen, um sein Buch “Mio fratello rincorre i dinosauri” (Mein Bruder läuft den Dinosauriern nach) vorzustellen. Ich hingegen habe ihm das Projekt Artemisia…

Pressefreiheit durch freiwillige Selbstkontrolle

Der Presserat, das Selbstkontrollorgan deutscher Printmedien feiert Jubiläum. Auch nach 60 Jahren nimmt seine Bedeutung nicht ab. Im Gegenteil: Die eingereichten Beschwerden häufen sich, die Arbeit wird komplexer. Juni 2016: Ein Foto zeigt einen LKW. Die Windschutzscheibe ist von Schüssen…

Ein Zeichen setzen für die Pressefreiheit in der Türkei

Die Deutsche Welle veröffentlicht heute zusammen mit über 40 anderen deutschen Print- und Online-Medien einen Text der türkischen Zeitung „Cumhuriyet“. Damit drückt sie am „Writers-in-Prison-Day“ ihre Solidarität aus. Für immer Cumhuriyet: „Ich bin ein alter Mitarbeiter der Cumhuriyet, für eure…

„Vielfalt sollte als Ziel ins Grundgesetz“

Rund 50 Migrantenorganisationen plädieren in einem „Impulspapier“ für eine stärkere Integration von Migranten. Mitunterzeichner Farhad Dilmaghani erklärt im DW-Gespräch, warum Vielfalt für die Gesellschaft fruchtbar ist. weiter lesen  

Premiere des ecuadorianischen Films Alba in Deutschland

Am 26. Oktober wurde der ecuadorianische Film Alba von Ana Cristina Barragán zum ersten Mal in Deutschland vorgeführt: beim Lateinamerikanischen Filmfestival Lakino in Berlin. Die Filmvorstellung fand auf der Bühne des Kinos Babylon statt. Der Film zeigt das Leben der…

Ein Videoclip mit Flüchtlingen

Fool For Your Love der irischen Gruppe Rofi James ist ein Musikvideo, das in den Flüchtlingslagern von Griechenland gedreht wurde. Es erzählt die Geschichten einiger der 60.000 Flüchtlinge, die im Land festsitzen. Die Künstler möchten damit Aufmerksamkeit auf die tragischen…

Gavin MacFadyen, Gründer des Zentrums für investigativen Journalismus, ist gestorben

„Wir sind sehr traurig, den Tod von Gavin MacFadyen, dem Gründer des Zentrums für investigativen Journalismus (Centre for Investigative Journalism, CIJ) und unseren geliebten Direktor mitzuteilen“, teilte Susan Benn, seine Frau und Mitarbeiterin des CIJ, der Öffentlichkeit mit. Gavin MacFadyen…

Wem gehören Afrikas Kulturgüter?

Vor hundert Jahren endete die deutsche Kolonialherrschaft in Afrika. Dreißig Jahre gelangten viele Kulturgüter durch Raub, Schenkung oder Tausch nach Europa. Heute rückt die Erforschung ihrer Herkunft in den Mittelpunkt. Sie sind klein und zierlich und doch voller Sprengkraft: Im…

Film „Jenseits der Rache“ ist jetzt frei verfügbar

Der Dokumentarfilm „Jenseits der Rache“, der am 2. Oktober 2016 in Berlin uraufgeführt wurde, und bereits in mehreren anderen Städten weltweit gezeigt wurde, steht jetzt, wie die Produzenten Àlvaro Orus und Luz Jahnen angekündigt hatten, frei auf youtube zur Verfügung.…

1 55 56 57 58 59 75