USA

Bilanz von Zwanzig Jahren Freihandel in Amerika

Zur aktuellen Debatte um TTIP gibt die Zeitung für internationale Politik Le Monde Diplomatique in „Zwanzig Jahre Freihandel in Amerika“ der Direktorin der US Verbraucherschutzorganisation „Public Citizen’s Global Trade Watch“ Raum für ein Bilanz Man habe den Leuten „das Blaue…

Evo Morales: Europa, macht euch frei von US-Einfluss und IWF-Diktat

Im Rahmen eines exklusiven Interviews mit RT anlässlich des EU-Celac-Gipfels in Brüssel hat der bolivianische Präsident Evo Morales verkündet, dass sich die europäischen Länder von der US-Dominanz lösen sollten, dasselbe gelte für das „Diktat“ des Internationalen Währungsfonds (IWF). Auch sprach…

„High-value targeting“ – eine Strategie, die schon einmal grandios daneben ging

Die Zeitung für internationale Politik „Le Monde Diplomatique“ befasst sich in ihrer Ausgabe vom Juni 2015 im Artikel mit dem Titel „Gezieltes Töten“ näher mit der US Strategie des „High-value targeting“, also dem gezielten Töten von Führungspersönlichkeiten. Diese Jagd und…

Der Präsident von Ecuador unterstreicht die Bedeutung des Treffens der Union Südamerikanischer Nationen UNASUR in Quito, um Venezuelas Position zu besprechen

Quito, 14. März – Der Präsident von Ecuador Rafael Correa gab am Samstag bekannt, dass das Treffen der Außenminister der Union Südamerikanischer Staaten (UNASUR) am gleichen Tag nachmittags in Quito stattfindet, um die Erklärung der Vereinigten Staaten, Venezuela sei „eine…

Widerstand gegen weiße Rassisten in den USA

Zurück zu Teil 1 „Amerika ist wunderbar“ singt die Band Rammstein in einem bekannten Song. Auch hier zeigen viele engagierte Menschen ihre Flagge gegen Rassisten und Nazis. Dafür werden sie allerdings oftmals in „Amerika“ ins Gefängnis für ihre Zivilcourage gegen…

Jetzt muss Europa aktiv werden!

Die europäischen Regierungen, die am CIA-Programm im so genannten «Krieg gegen den Terror» mit Geheimgefängnissen, rechtswidrigen Verhörmethoden und Folter beteiligt waren, müssen die Verantwortlichen endlich vor Gericht bringen. Das fordert Amnesty International in einem neuen Briefing. Nachdem ein Bericht des…

Dein Brief kann ihr Leben retten – Chelsea Manning wird 27 Jahre

Chelsea Manning ist eine US-amerikanische IT-Spezialistin und ehemalige Soldatin der US-Streitkräfte. Früher als Bradley Manning bekannt, hat sie sich entschlossen, als Frau leben zu wollen. Sie wird als Whistleblower bezeichnet und hat Kriegsverbrechen und Korruption der USA, Großbritanniens und anderer…

Ecuador will alternatives Streitverfahren für Auslandsinvestionen

Christian Pino beim Expertenforum der UNCTAD Quelle: planificacion.gob.ec. Von Kerstin Sack amerika21 Zuständigkeit liegt derzeit beim Weltbank-Schiedsgericht CIADI. Fast alle Handelsverträge mit Investitionsschutz stammen aus der neoliberalen Ära Ecuadors. Quito/Genf. Die Regierung Ecuadors hat ihrer Forderung nach einer Reform internationaler…

Enthüllungen von WikiLeaks zeigen, wie die USA Ecuador verloren haben

Rafael Correa und Hugo Chavez unterzeichnen bilaterale Verträge im Mai 2009 | Bild: Außenministerium Ecuador Enthüllende Dokumente von WikiLeaks, die von der US Botschaft in Quito während der ersten drei Amtsjahre des Präsidenten Rafael Correa abgesendet wurden, zeigen die zunehmenden…

Grundeinkommens-Debatte in den USA zieht grössere Kreise

Aktion am 04.10.2013 vor dem Bundeshaus in Bern anlässlich der Einreichung der Initiative Die kleine Schweiz hat eine grosse Initiative. Die Einreichung der Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen und die internationale Berichterstattung von der NYTimes, über die BBC bis zu…

1 29 30 31 32