USA

Gosar wendet sich gegen Bidens rücksichtslose Entscheidung, den Krieg zu eskalieren und Panzer in die Ukraine zu schicken

Der US-Repräsentant Paul Gosar, D.D.S. (AZ-09) gab die folgende Erklärung als Reaktion auf die Entscheidung der Biden-Regierung ab, unsere Beteiligung an einem Krieg mit Russland zu eskalieren und 31 M1 Abrams-Panzer in die Ukraine zu schicken. „Die Entscheidung von Joe…

Lateinamerikanisch-Karibische Einheit: Wann, wenn nicht jetzt?

Es gibt Anlässe in der Geschichte, die genutzt werden müssen. Es sind Gelegenheitsfenster, die aufzeigen, dass die Zeit gekommen ist, entschlossen voranzukommen. Unentschlossenheit ist unter solchen Umständen nicht ratsam und sogar verwerflich. Aktuell ist dies der Fall hinsichtlich der Möglichkeit,…

Veranstaltung in New York City anlässlich des zweiten Jahrestages des Atomwaffenverbotsvertrags

Kundgebung vor der New York Public Library gefolgt von einem Marsch zur US-Vertretung am 799 United Nations Plaza, um die Botschaft zu überbringen, dass die Vereinigten Staaten dem Vertrag beitreten müssen. Eine Koalition von Antiatom-Gruppen feierte den zweiten Jahrestag des…

Der „Rote Planet“: Kältekatastrophe in den USA

Die Natur schlägt zurück oder zumindest zu! Aber stimmt das überhaupt? Unbestreitbare Tatsache ist, dass ungeheure Schneemassen über Teilen der Vereinigten Staaten niedergegangen sind und eine sibirische Kältewelle diese Gebiete heimgesucht hat. Strom- und Wasserversorgung brachen vielerorts zusammen, Abertausende waren…

Ölpreisdeckel: Russlands Finanzministerium gibt sich gelassen

Die Sanktionspolitik des kollektiven Westens gegenüber Russland hat im Erdölsektor unlängst eine neue Stufe erreicht. Um die Einnahmen Russlands aus dem Erdölhandel und gleichzeitig die Abhängigkeit der EU-Länder von den russischen Ressourcen zu verringern, genehmigten die Vereinigten Staaten, die EU-Länder,…

Todesstrafe: Zustimmung in den USA sinkt

Im Jahr 2022 wurden in den USA 18 Todesurteile vollstreckt. Der Anteil der US-Bevölkerung, der die Todesstrafe befürwortet, ist seit den 90er Jahre konstant rückläufig. Doch die Politik will auch weiterhin nicht auf die Todesstrafe verzichten. Von Helmut Ortner In…

Inflation Reduction Act: EU steht den USA bei Subventionierung in nichts nach

Angesichts der Abwanderung von europäischen Unternehmen ins Ausland ist die EU vor allem mit der Wirtschaftspolitik der US-Regierung konfrontiert, die die ausländischen Produzenten durch milliardenschwere Subventionen in die Vereinigten Staaten lockt. Verständlich, dass die Europäer das Vorgehen der US-Amerikaner als…

Rosa Parks, die unsterbliche Kraft der Gewaltlosigkeit

Vor 67 Jahren, am 1. Dezember 1955, weigerte sich Rosa Parks, ihren Platz in einem Bus in Montgomery, Alabama, einem weißen Fahrgast zu überlassen. Sie löste damit eine Welle von Protesten aus, die in den gesamten Vereinigten Staaten zu spüren…

Das zu Tode boykottierte Venezuela darf Öl in die USA liefern

Einigung in Mexiko: Auch kann die UNO drei Milliarden von den USA blockierte Dollar für Soziales verwenden. Urs P. Gasche/Peter Gerber für die Online-Zeitung INFOsperber Noch halten die USA am Phantom-Präsidenten Juan Guaidó in Venezuela fest, obwohl dieser nicht mehr…

Hanoi vor 50 Jahren im Bombenhagel. Tödliche Weihnachtsgrüße aus den USA!

12 Tage und Nächte – Nordvietnam im Bombenhagel. “Weihnachtsgrüße besonderer Art” aus den USA, der Vormacht der “christlich-westlichen” Wertegemeinschaft! Nicht vergessen, um aus der Geschichte zu lernen! Für viele ältere Einwohner Hanois steht Ende Dezember ein Ereignis im Mittelpunkt, das…

1 2 3 42