Sabine Bock

Sabine Bock

Sabine Bock ist Sportfachwirtin, Vereinsmanagerin, Kommunalpolitikerin und freiberufliche Journalistin mit Abschluss der Freien Journalisten Schule in Berlin. Sie ist als Sozialdemokratin in der Bezirksverordnetenversammlung von Berlin in Treptow-Köpenick. Ihre journalistischen Themenschwerpunkte sind regional bezogen auf den Gebieten Schule, Bildung und Sport sowie internationale Themen wie die Einhaltung der Friedens- und Menschenrechte, dem Umweltschutz und die Ökologie. Aktiv ist sie auch im Solidaritätskomitee „Ecua Soli“. Sie schreibt für Pressenza Berlin sowie SPD-Zeitungen.

26.05.2017

DiEM25 auf den Weg, die erste transnationale politische Partei in Europa zu bilden

DiEM25 auf den Weg, die erste transnationale politische Partei in Europa zu bilden

Am Donnerstag, dem 25. Mai 2017, hielten die Mitgründer der neuen demokratischen politischen Bewegung DiEM25, Yanis Varoufakis und Srećko Horvat eine Pressekonferenz im „Roten Salon“ des Berliner Theaters „Volksbühne“ ab, an dem Ort, wo vor etwas mehr als ein Jahr auch die Gründung der Bewegung stattfand. Sie gaben einen… »

19.05.2017

Ermittlung gegen Julian Assange durch Schweden eingestellt

Ermittlung gegen Julian Assange durch Schweden eingestellt

Die schwedische Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange wegen angeblicher Vergewaltigung ein. Das teilte die Anklage am heutigen Freitag in Stockholm mit. „Generalstaatsanwältin Marianne Ny hat heute beschlossen, das Ermittlungsverfahren bezüglich des Vergewaltigungsverdachts gegen Julian Assange einzustellen“, heißt es in der Stellungnahme der Behörde. Nach Angaben verschiedener europäischer… »

18.05.2017

Whistleblowerin Chelsea Manning ist frei

Whistleblowerin Chelsea Manning ist frei

Die Whistleblowerin Chelsea Manning ist am 17. Mai 2017 aus der Haft des US-Militärgefängnisses Fort Leavenworth im US-Bundesstaat Kansas, auf Erlass der Begnadigung durch den ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama, freigelassen worden. Über sieben Jahre saß die ehemalige US-Armeeangehörige und IT-Computer-Spezialistin im Gefängnis. Grund für die Haftstrafe war, dass Chelsea… »

17.04.2017

Julian Assange ist ein politischer Gefangener

Julian Assange ist ein politischer Gefangener

Julian Assange ist ein politischer Gefangener. Er wurde nie angeklagt oder verurteilt, dennoch sitzt er seit fünf Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London gefangen, mit Haftbefehl aus Schweden, ohne Anklageschrift, mit der Befürchtung, an die USA ausgeliefert zu werden, wo ihm der Prozess wegen der Wikileaks-Enthüllungen droht. Eine Lösung… »

23.03.2017

Dokumentarfilm „Hacken für die Gerechtigkeit“ über Julian Assange hat im Mai 2017 Premiere

Dokumentarfilm „Hacken für die Gerechtigkeit“ über Julian Assange hat im Mai 2017 Premiere

Der Dokumentarfilm mit bisher unveröffentlichten Bildern über das Leben des Gründers der Internetplattform WikiLeaks, Julian Assange, der seit 2012 in der ecuadorianischen Botschaft in London festsitzt, wird im Mai 2017 erstmals gezeigt werden. Dieser Dokumentarfilm über die Verteidigung von Julian Assange mit dem Titel „Hacken für die Gerechtigkeit“ (Hacking… »

14.03.2017

#Vault7: die Hacker-Flotte des CIA

#Vault7: die Hacker-Flotte des CIA

Am Dienstag, den 7. März 2017, begann die Enthüllungsplattform WikiLeaks mit dem ersten Teil einer neuen Serie von “Leaks”, Dokumenten der US-amerikanischen Geheimdienstzentrale CIA. Die Dokumente mit dem Codename #Vault7 – “Tresor 7“ – sind die bisher größte Veröffentlichung von vertraulichen Dokumenten durch WikiLeaks über Geheimdienste. Der erste vollständige Teil… »

03.03.2017

Proteste und Kundgebungen für Deniz Yücel

Proteste und Kundgebungen für Deniz Yücel

Politiker wie Özcan Mutlu (MdB) und Journalistenverbände, wie Reporter ohne Grenzen, unterstützen die Proteste und fordern die Freilassung von Deniz Yücel und allen anderen inhaftierten Journalistinnen und Journalisten in der Türkei. Es kam zu zahlreichen Demonstrationen in Deutschland, wie vor der Türkischen Botschaft in Berlin-Tiergarten. Der Fall Deniz Yücel zeigt… »

18.01.2017

Whistleblowerin Chelsea Manning kommt im Mai 2017 frei

Whistleblowerin Chelsea Manning kommt im Mai 2017 frei

US-Präsident Obama gewährt der Whistleblowerin Chelsea Manning ihren Antrag auf Begnadigung, der weltweit durch ihre Unterstützer gefordert wurde. Sie kommt nun im Mai 2017 frei und nicht erst 2045. Die 29-jährige US-Soldatin war zu 35 Jahren Haft dafür verurteilt worden, im Jahr 2010 geheime Dokumente des US-Militärs und des US-Außenministeriums an… »

15.12.2016

Wie der isländische Innenminister verhinderte, dass das FBI Julian Assange verhaftet

Wie der isländische Innenminister verhinderte, dass das FBI Julian Assange verhaftet

Seit 6 Jahren befindet sich Wikileaks-Gründer Julian Assange bereits nicht mehr in Freiheit, davon 4 ½ Jahre im politischen Asyl der Ecuadorianischen Botschaft in London. Der ehemalige isländische Innenminister Jónasson erzählt, wie die Jagd auf den Whistleblower durch das FBI in seinem Land begann und wie es verhindert wurde. »

04.12.2016

Der Journalist Barrett Brown wurde aus der Haft entlassen

Der Journalist Barrett Brown wurde aus der Haft entlassen

Der US-amerikanische Journalist und Gewinner des „National Magazine Award“, Barrett Brown, wurde am 29. November 2016 vorzeitige aus dem Gefängnis in Dallas (Texas) entlassen. Vorübergehend wird er in einem Übergangshaus in Dallas untergebracht sein, weil noch nicht alle Bedingungen und Details für seine endgültige Haftentlassung festgelegt wurden. In Reaktion… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

Internationaler Frauenstreik

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.