Sabine Bock

Sabine Bock

Sabine Bock ist Sportfachwirtin, Vereinsmanagerin, Kommunalpolitikerin und freiberufliche Journalistin mit Abschluss der Freien Journalisten Schule in Berlin. Sie ist als Sozialdemokratin in der Bezirksverordnetenversammlung von Berlin in Treptow-Köpenick. Ihre journalistischen Themenschwerpunkte sind regional bezogen auf den Gebieten Schule, Bildung und Sport sowie internationale Themen wie die Einhaltung der Friedens- und Menschenrechte, dem Umweltschutz und die Ökologie. Aktiv ist sie auch im Solidaritätskomitee „Ecua Soli“. Sie schreibt für Pressenza Berlin sowie SPD-Zeitungen.

04.12.2016

Der Journalist Barrett Brown wurde aus der Haft entlassen

Der Journalist Barrett Brown wurde aus der Haft entlassen

Der US-amerikanische Journalist und Gewinner des „National Magazine Award“, Barrett Brown, wurde am 29. November 2016 vorzeitige aus dem Gefängnis in Dallas (Texas) entlassen. Vorübergehend wird er in einem Übergangshaus in Dallas untergebracht sein, weil noch nicht alle Bedingungen und Details für seine endgültige Haftentlassung festgelegt wurden. In Reaktion… »

03.12.2016

WikiLeaks veröffentlicht gigantisches Beweismaterial über Zusammenarbeit von BND und NSA

WikiLeaks veröffentlicht gigantisches Beweismaterial über Zusammenarbeit von BND und NSA

WikiLeaks-Gründer Julian Assange sagte: „Dieses wesentliche Beweismaterial belegt, dass der Untersuchungsausschuss die Snowden-Dokumente zwar verwendet hat, aber zu feige ist, eine Zeugenaussage von Snowden in Berlin zu ermöglichen.“ Am 1. Dezember 2016 veröffentlichte Wikileaks über 90 GB Dokumente, die Aufschluss über die Arbeit des 1. Untersuchungsausschusses des Deutschen Bundestages zu… »

29.11.2016

1979 – das Jahr Null des modernen Zeitalters

1979 – das Jahr Null des modernen Zeitalters

„1979 schien das Jahr gewesen zu sein, in dem das Blut nie aufhören wollte, zu fließen.“ WikiLeaks hat am 28. November 2016 mehr als eine halbe Million US-diplomatische Daten aus dem bedeutsamen Jahr „1979“ veröffentlicht. Der 28. November 2016 kennzeichnet das sechsjährige Jubiläum der Veröffentlichung von US-amerikanischen Datensammlungen auf der… »

25.10.2016

Gavin MacFadyen, Gründer des Zentrums für investigativen Journalismus, ist gestorben

Gavin MacFadyen, Gründer des Zentrums für investigativen Journalismus, ist gestorben

„Wir sind sehr traurig, den Tod von Gavin MacFadyen, dem Gründer des Zentrums für investigativen Journalismus (Centre for Investigative Journalism, CIJ) und unseren geliebten Direktor mitzuteilen“, teilte Susan Benn, seine Frau und Mitarbeiterin des CIJ, der Öffentlichkeit mit. Gavin MacFadyen starb am Samstag, 22. Oktober 2016 in London an… »

19.10.2016

Julian Assange ohne Netz

Julian Assange ohne Netz

Die Internetverbindung des Mitbegründers von Wikileaks, Julian Assange, wurde abgeschaltet. In seinem Botschaftsexil ist er nun isoliert. Das Internet ist für ihn eine der wenigen Möglichkeiten, mit der Außenwelt zu kommunizieren. Die Abschaltung erfolgte seitens einer britischen Behörde, die die Internetseite und das gesamte Netz von WikiLeaks am 17. Oktober… »

14.10.2016

Häufig verfälschte Fakten über WikiLeaks

Häufig verfälschte Fakten über WikiLeaks

Am 4. Oktober 2016 feierte die Internetplattform WikiLeaks ihren 10. Geburtstag, bei welchem ein Jubiläumsvideo über die Top 10 der Enthüllungen gezeigt wurde, mit einer Pressekonferenz aus Berlin. Bei dieser wurde insbesondere über die vielen Angriffe, denen Wikileaks seit Anbeginn ausgesetzt ist, berichtet. Übersetzungen aus dem Englischen in Zusammenarbeit mit… »

06.10.2016

Zehn Jahre Wikileaks: die Top 10 der Enthüllungen

Zehn Jahre Wikileaks: die Top 10 der Enthüllungen

Am 4. Oktober 2016 feierte die Internetplattform WikiLeaks ihren 10. Geburtstag. In diesem Zeitraum veröffentlichte sie über 10 Millionen Dokumente über Korruption, Kriegs- und Umweltverbrechen und Menschenrechtsverletzung verschiedener Regierungen, Unternehmen und Institutionen. Die Pressekonferenz fand in der Berliner Volksbühne statt. Die Moderation übernahm die Journalistin Sarah Harrison. Es wurde… »

20.09.2016

Lauri Love soll an die USA ausgeliefert werden

Lauri Love soll an die USA ausgeliefert werden

Der britische Computerhacker Lauri Love soll an die USA ausgeliefert werden, so hat es das Westminster Magistratsgericht in London am Freitag, den 16.09.2016, entschieden. Der am Asperger-Syndrom leidende Lauri Love soll an Hackerangriffen auf US-Regierungsrechner beteiligt gewesen sein, darunter Computer des FBI, des Militärs und des Verteidigungsministeriums. Die Hackerangriffe… »

12.09.2016

Chelsea Manning ist in den Hungerstreik getreten

Chelsea Manning ist in den Hungerstreik getreten

Wegen mangelnder medizinischer Versorgung begann Chelsea Manning einen Hungerstreik im Militärgefängnis von Fort Leavenworth im US-Bundesstaat Kansas, in dem sie ihre 35jährige Haftstrafe verbüßt. Im Jahr 2013 ist sie vom US-Militärgericht wegen der Weitergabe von Hunderttausenden von geheimen Verschlusssachen des US-Militärs verurteilt worden. Chelsea Manning ist eine US-amerikanische IT-Spezialistin… »

02.09.2016

Auslieferungsverfahren an die USA gegen britischen Hacker Lauri Love

Auslieferungsverfahren an die USA gegen britischen Hacker Lauri Love

„Angesichts der gezielten Angriffe auf Institutionen durch Terroristen sollten diese dankbar sein, dass sie es nicht zuerst abbekommen, sondern von Lauri Love bewahrt werden.“ Lauri Love ist 31 Jahre alt und ein britischer und finnischer Computerspezialist. Es wird ihm vorgeworfen, 23.000 persönliche Daten von US Regierungsangestellten unter anderem vom… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.