Wissenschaft

Zum Tod von James Lovelock, Begründer der Gaia-Theorie

Anlässlich des Todes von James Lovelock, britischem Wissenschaftler, ökologischem Vordenker und Begründer der Gaia-Theorie, die die heutige Klimaforschung maßgeblich beeinflusst hat, publizieren wir folgenden Essay als Hommage an diesen bemerkenswerten Chemiker, Mediziner und Biophysiker. Seine Arbeit hat dazu geführt, dass…

Lizenzfreier Impfstoff ohne Grenzen

Corbevax ist der erste Impfstoff gegen das Coronavirus, der lizenzfrei ist. Die honduranische Mikrobiologin María Elena Bottazzi leitet in den USA gemeinsam mit dem Wissenschaftler Peter Hotez das Zentrum für Impfstoffentwicklung im Texas Children’s Hospital in Houston. Ihrem Team von…

Gesundheit – unser „teuerstes Gut“?

Ob die „Ernährungs-Docs“ uns „mit Super-Food“ „supergesund“ machen, die „geheime Kraft der Atmung“, „Augen-Yoga“ oder der „Darm mit Charme“ auf uns warten: Gesundheits-Ratschläge boomen – in Zeitschriften, Büchern oder von alternativen Heilern aller Art. Bei denen, die Zeit dafür haben…

Albert Einstein: Mehr Verantwortungsgefühl für die Mitmenschen!

Sechs Jahre vor seinem Tod wünschte sich der berühmteste Wissenschaftler aller Zeiten mehr Sozialismus. Auch heute hochaktuell. Christian Müller für die Online-Zeitung INFOsperber Es gibt Zufälle, die vielleicht keine sind. Klassentreffen in Bern. Gemeinsamer Besuch im – für die meisten…

Klimaschutz- und Menschenrechtsbewegung sowie Wissenschaftlerin verurteilen Stadt Wien-Klagsdrohung

Amnesty International, Greenpeace, Südwind, Klimaaktivistinnen & Verkehrsexpertin ​fordern von Bürgermeister Ludwig, Drohbriefe umgehend zurückzuziehen und Dialog zu starten. Die Klima- und Menschenrechtsbewegung und eine betroffene Wissenschaftlerin kritisieren die von der Stadt Wien breit gegen Einzelpersonen, BürgerInneninitiativen und zivilgesellschaftliche Organisationen angedrohten…

Wissenschaftler*innen zerpflücken das Lobautunnel-Projekt

Stellungnahme der Scientists for Future Wien, NÖ und Burgenland Zwölf Wissenschaftler*innen der Scientists for Future haben das Lobautunnelprojekt genau unter die Lupe genommen. Sie kommen zu dem Ergebnis: Das Projekt ist nicht mit den Klimazielen Österreichs vereinbar. Es würde mehr…

Hungerstreik am Heldenplatz

Offener Brief vom 10.6.2021: Ich bin Martha Krumpeck, studierte Molekularbiologin. Ich schreibe Ihnen diesen Brief, weil ich aus purer Verzweiflung seit 31. Mai im unbefristeten Hungerstreik bin. Ich bin verzweifelt darüber, wie wissenschaftliche Fakten ignoriert werden. Ich bin verzweifelt darüber,…

Vier Forderungen für eine digital souveräne Gesellschaft

Pressemitteilung von Forum InformatikerInnenfür Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V. 30 Organisationen der digitalen Zivilgesellschaft stellen für die Bundestagswahl 2021 vier Forderungen für eine digital souveräne Gesellschaft an die Politik Bereits im Jahr 2020 forderten zivilgesellschaftliche Organisationen die Politik auf: Aus…

Scientist Rebellion: Plakative Botschaft und Aufruf zum Aufstand der Wissenschaftler*Innen

Scientist Rebellion ruft alle Wissenschaftler*innen, Akademiker*innen und Studierenden zum gewaltfreien Aufstand gegen die Regierungen dieser Welt auf. Nach dem die Regierungen jahrzehntelang die Warnungen seitens der Wissenschaft ignoriert hätten, sei es an der Zeit sich direkt an die Menschen zu…

Forschen und Vermitteln

In diesem Jahr verleiht die Urania Berlin die traditionsreiche Urania-Medaille an die renommierte Klimaforscherin Prof. Dr. Antje Boetius. Damit würdigt das Berliner Wissenszentrum und Bürgerforum das internationale Engagement von Antje Boetius für den Klima- und Umweltschutz sowie ihre interdisziplinär angelegte…

1 2