Ungarn

10.07.2015

Grenzenlose Solidarität: Ungarische Bevölkerung engagiert sich für Flüchtlinge

Grenzenlose Solidarität: Ungarische Bevölkerung engagiert sich für Flüchtlinge

Die über Serbien nach Ungarn kommenden Flüchtlinge, grösstenteils aus Syrien und Afghanistan stammend, können in Südungarn nicht mehr untergebracht werden. Melden sie sich bei den Behörden oder werden sie von der Polizei aufgegriffen, werden sie registriert und erhalten eine Überweisung in ein Flüchtlingslager irgendwo in Ungarn. Anschliessend werden sie… »

07.07.2015

Westbalkan: Flüchtlinge werden misshandelt und erpresst

Westbalkan: Flüchtlinge werden misshandelt und erpresst

Tausende Flüchtlinge und Asylsuchende sowie Migrantinnen und Migranten sitzen auf ihrem Weg in die Europäische Union in den Westbalkan-Staaten Mazedonien und Serbien fest. Dort werden sie häufig von staatlichen Behörden und kriminellen Banden misshandelt und erpresst. Das dokumentiert der heute veröffentlichte Amnesty-Bericht „Europe’s Borderlands: Violations against migrants and refugees… »

19.06.2015

Unsere schönen EU-Außengrenzen

Unsere schönen EU-Außengrenzen

Dieses Titelbild wurde laut dem Zentrum für Politische Schönheit am Hafen Augusta auf Sizilien aufgenommen und von den Ärzten ohne Grenzen auf Twitter verbreitet. Es zeigt 17 Särge mit toten Flüchtlingen, die auf einem Flüchtlingsboot durch das Einatmen von Benzindämpfen gestorben sind. Drei Tage später, am 3. Juni 2015… »

28.05.2015

Studien- und Reflexionspark in Ungarn eingeweiht

Studien- und Reflexionspark in Ungarn eingeweiht

Über 500 Personen aus aller Welt sind am 22. Und 23. Mai zusammengekommen, um die offizielle Einweihung des Tores, der Meditationshalle und der Stele des Studien- und Reflexionsparks Mikebuda in Ungarn mitzuerleben. Das kleine Dorf Mikebuda ist 10km von der nächsten Stadt namens Albertirsa gelegen und 66km vom budapester… »

02.02.2015

„Der Frühling kommt – Orban geht“ Solidaritätsdemonstration in Berlin

„Der Frühling kommt – Orban geht“ Solidaritätsdemonstration in Berlin

Tausende demonstrierten vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Merkel beim ungarischen Staatsoberhaupt Viktor Orban in Budapest gegen seine Regierungspolitik. Eine Gruppe von Ungaren mit dem Namen Kreativer Widerstand, organisierte vor der ungarischen Botschaft in Berlin eine Solidaritätsaktion. Teil nahmen Personen verschiedenster Altersgruppen, die seit längerem oder auch erst seit kurzem in… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.