Feminismus

27.06.2020

Ur-Enkelinnen der Plaza de Mayo

Ur-Enkelinnen der Plaza de Mayo

Umfassende Sexualerziehung als soziale Transformation Momentan konzentrieren sich die meisten Nachrichten auf die Coronavirus-Pandemie. Zu Recht. Aber, wie die Frühjahrswahlen in Wisconsin zeigen, geschehen nach wie vor auch andere wichtige Ereignisse. Wenn Sie also offen für Themen sind, die nicht im Zusammenhang mit COVID-19 stehen, sind Sie hier richtig. Wenn… »

20.04.2020

Coronavirus, der Aktivismus ist nicht zu bremsen – Anita Sonego, Haus der Frauen in Mailand

Coronavirus, der Aktivismus ist nicht zu bremsen – Anita Sonego, Haus der Frauen in Mailand

Wir wollen auf Pressenza den Stimmen von Aktivisten und Aktivistinnen Raum geben, die schon immer aktiv waren und die sich nun an die Einschränkungen im Zuge des Notstandes anpassen mussten. Deswegen werden wir ein „kollektives“ Interview in einzelnen Teilausgaben herausbringen, das anderen Kraft und Inspiration geben soll. Es geht darum,… »

07.02.2020

Las Tesis inspirieren zur Gründung der ersten feministischen Partei Chiles

Las Tesis inspirieren zur Gründung der ersten feministischen Partei Chiles

Nach der großen weltweiten Resonanz auf die Aufführung „Un Violador En Tu Camino“ (Ein Vergewaltiger auf deinem Weg) des chilenischen Kollektivs Las Tesis versucht eine Gruppe von Frauen, unter der Leitung von Rosa Moreno, die erste feministische Partei Chiles, die PAF – Partido Alternativo Feminista – zu gründen und damit… »

19.01.2020

Interview mit Sarah Plant, der Übersetzerin von „Un Violador en tu Camino“ ins Englische „A Rapist in Your Path“

Interview mit Sarah Plant, der Übersetzerin von „Un Violador en tu Camino“ ins Englische „A Rapist in Your Path“

Im Rahmen dieses Interviews reden wir mit Sarah Plant, welche die englische Version von dem Lied und der Performance „Un Violador en tu Camino“ erstellt hat. Es kommt ursprünglich aus dem Spanischen und wurde von dem chilenischen Frauenkollektiv „Las Tesis“ im November 2019 geschrieben, sowie aufgeführt. Dabei… »

29.09.2019

Schwangerschaftsabbruch raus aus dem Strafgesetzbuch!

Schwangerschaftsabbruch raus aus dem Strafgesetzbuch!

Gestern fanden unter dem Motto „Schwangerschaftsabbruch raus aus dem Strafgesetzbuch“ in 35 Städten im Bundesgebiet vielfältige Aktionen anlässlich des Internationalen Tags zur Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen statt. Im Rahmen des weltweit begangenen Safe Abortion Day 2019 stand auch bei den Aktionen in Deutschland die internationale Solidarität und der Kampf für sexuelle… »

03.05.2019

Frauenstreik – Frontverwandtschaften

Frauenstreik – Frontverwandtschaften

Wir kurdischen Frauen haben aus unseren Erfahrungen vor allem eines gelernt – wir streiken jeden Tag, wir verweigern unsere Beteiligung am patriarchalen System. Dabei bleiben wir aber nicht stehen. Wir kämpfen jeden Tag dafür, unser eigenes System, unsere Alternative aufzubauen. Wir organisieren uns als Frauen und lernen uns jeden Tag… »

04.02.2019

„Der Feminismus ist nicht nur eine Bewegung der Frauen, sondern eine Bewegung von allen“

„Der Feminismus ist nicht nur eine Bewegung der Frauen, sondern eine Bewegung von allen“

Maria Graciela Tellechea ist eine argentinische Übersetzerin für deutsche Literatur, sie kam nach Berlin, um an verschiedenen Übersetzungsprojekten zu arbeiten. In diesem Interview haben wir uns über die feministische Bewegung in ihrem Land, den Feminismus im Allgemeinen und über ihre Erfahrungen in Deutschland unterhalten. Wie begann dein feministischer Aktivismus? Was… »

27.01.2019

Sexuelle Selbstbestimmung ist nicht verhandelbar – Weg mit § 219a!

Sexuelle Selbstbestimmung ist nicht verhandelbar – Weg mit § 219a!

Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung hat am 26.01.2019 zu einer Kundgebung für die Streichung des § 219a StGB in Berlin aufgerufen. 700 Menschen sind in Berlin zusammengekommen, um ihre Solidarität im Rahmen des bundesweiten Aktionstages #wegmit219a – #keineKompromisse auszudrücken. Neben politischen Reden wurden die Forderungen durch künstlerische Beiträge sichtbar gemacht. Am… »

20.01.2019

Women’s March in Berlin: „Women are the Wall and Trump will pay“

Women’s March in Berlin: „Women are the Wall and Trump will pay“

Erneut nahmen am Samstag weit über 1000 Demonstrantinnen und Demonstranten am Women’s March in Berlin teil. Der Marsch, der zum dritten Mal stattfand, geht auf eine Protestaktion kurz nach Trumps Amtseintritt im Januar 2017 zurück, da er sich im Wahlkampf mehrfach abfällig über Frauen geäußert hatte und sexuelle Übergriffe rechtfertigte… »

20.12.2018

Erfolgreicher bundesweiter Aktionstag für die Streichung von § 219a

Erfolgreicher bundesweiter Aktionstag für die Streichung von § 219a

Zwischen 600 und 900 Personen nahmen an den kurzfristig angekündigten, bundesweiten Protesten gegen die Bundesregierung am 19.12.2018 teil und forderten die Streichung des Paragrafen 219a aus dem Strafgesetzbuch. In Münster, Gießen, Kassel, Passau und Karlsruhe versammelten sich bereits zur Mittagszeit um 12:00h hunderte Menschen zu Kundgebungen. Am Nachmittag folgten dann… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.