Feminismus

11.05.2021

Schwangerschaftsabbrüche in Folge von Vergewaltigungen entkriminalisiert

Schwangerschaftsabbrüche in Folge von Vergewaltigungen entkriminalisiert

Ende April hat das ecuadorianische Verfassungsgericht die Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen in Folge von Vergewaltigungen beschlossen. Zuvor hatte das Gericht Klagen gegen zwei Artikel des Strafgesetzbuches untersucht, die sich auf Schwangerschaftsabbrüche in Ecuador beziehen. Mit sieben Pro- und zwei Gegenstimmen entschieden die Verfassungsrichter, dass es verfassungswidrig ist, Schwangerschaftsabbrüche nach Vergewaltigungen gemäß… »

20.04.2021

Hintern hoch und los!

Hintern hoch und los!

Kübra Gümüşay hat das Vorwort zu dem kleinen Büchlein „Stand up, speak up! Große Reden kluger Frauen“ geschrieben, das genau so energiegeladen ist, wie sein grelles Cover vermuten lässt. Die umtriebige Bloggerin, Autorin, Journalistin, Feministin und studierte Politikwissenschaftlerin mit türkischen Wurzeln erregt derzeit auch Aufmerksamkeit mit… »

18.04.2021

Frauen, die die Zukunft gestalten: Vandana Shiva

Frauen, die die Zukunft gestalten: Vandana Shiva

Die renommierte Physikerin, Denkerin und Aktivistin Vandana Shiva schlägt den Ökofeminismus als Antwort auf den gegenwärtigen Zeitpunkt vor, in dem wir uns befinden. Das kapitalistische Patriarchat, das die Natur, Frauen und die Zukunft kolonialisiert hat, führt uns in Richtung Zerstörung und Tod. Für den Kampf, sich dem… »

18.04.2021

Nein zum Austritt der Türkei aus der Istanbul-Konvention

Nein zum Austritt der Türkei aus der Istanbul-Konvention

Die Kollektive des feministischen Streiks/Frauenstreik Schweiz haben mit Empörung die Ankündigung des Präsidenten der Türkei, Recep Tayyip Erdogan, zur Kenntnis genommen, mit welcher der Austritt der Türkei aus dem Übereinkommen des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt (Istanbul-Konvention) verkündet wurde.Die von 46 Ländern unterzeichnete… »

23.03.2021

Frauen, die die Zukunft gestalten: Moema Viezzer

Frauen, die die Zukunft gestalten: Moema Viezzer

In der Reihe „Frauen, die die Zukunft gestalten“ stellen wir die bekannte Pädagogin, Soziologin, Umweltschützerin, Feministin und Menschenrechtsaktivistin Moema Viezzer vor. Sie ist auch Autorin des Buches „Wenn man mir erlaubt zu sprechen“ über das Leben der bolivianischen Bergbauarbeiterin Domitilla Barros de Chungara, die sie im mexikanischen… »

06.03.2021

Kampagnenauftakt – 150 Jahre Widerstand gegen §218 StGB

Kampagnenauftakt – 150 Jahre Widerstand gegen §218 StGB

Seit 150 Jahren kriminalisiert der Paragraf 218 im Strafgesetzbuch ungewollt Schwangere und Ärzt*innen, die Schwangerschaftsabbrüche durchführen. Ebenso lange dauert der gesellschaftliche Kampf, genau diesen Paragrafen abzuschaffen und Schwangerschaftsabbrüche zu legalisieren. Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung startet daher zum internationalen Frauen*kampftag, am 8. März 2021, zusammen mit vielen anderen Organisationen und… »

28.01.2021

Belarus – wie steht es mit dem weiblichen Gesicht der Revolution?

Belarus – wie steht es mit dem weiblichen Gesicht der Revolution?

Ein Treffen mit Vertreterinnen der Fem-Gruppe des Koordinationsrates Die Verbindung staatlicher Gewalt und häuslicher Gewalt ist sofort ein Thema, wenn man sich mit Feministinnen aus Weißrussland unterhält. In der explosiven Grundstimmung, permanenten Übergriffen auf meist friedliche Demonstrationen durch brutale staatliche Schergen, Demagogie, offene und versteckte Gewalt, bleibt das „weibliche Gesicht… »

24.01.2021

Wehen und Geburt aus humanistischer Sicht

Wehen und Geburt aus humanistischer Sicht

Bevor ich beginne, möchte ich auf die Verwendung von Gender in diesem Artikel hinweisen. Ich werde den Begriff Frauen verwenden, wenn ich mich auf Cis-Frauen beziehe, um deren spezifische Erfahrungen mit Wehen und Geburt anzusprechen. Dies steht nicht im Gegensatz dazu, dass auch transsexuelle Menschen gebären und… »

07.12.2020

Rita Segato: Demokratie muss feministisch werden

Rita Segato: Demokratie muss feministisch werden

„Die ‚real existierende Demokratie‘, wie wir sie kennen, krankt an zwei großen Problemen, die ihre Entfaltung behindern: Das eine ist der Rassismus, da die Idee verschiedener Ethnien von einer „kolonialen Perspektive“ geprägt ist; das andere ist der Geschlechterkonflikt, der von einer Generation zur nächsten transportiert wird und sich immer weiterzuspitzt,… »

08.11.2020

Neue Kampagne für Entscheidungsfreiheit bei Schwangerschaftsabbrüchen

Neue Kampagne für Entscheidungsfreiheit bei Schwangerschaftsabbrüchen

Mitglieder verschiedener feministischer Kollektive haben die Kampagne „Mujeres Vivas y Libres“ vorgestellt. Ziel ist es, die Kriminalisierung von Frauen, die von ihrem Recht auf Abtreibung Gebrauch machen, als auch die unterschiedlichen und sogar lebensbedrohlichen Auswirkungen der Gesetzgebung der einzelnen Bundesstaaten auf das Leben dieser Frauen publik zu machen. Die Kampagne… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.