EU Flüchtlingspolitik

17.09.2020

Secours Catholique prangert die “erschreckenden” Lebensbedingungen der Flüchtlinge in Calais an

Secours Catholique prangert die “erschreckenden” Lebensbedingungen der Flüchtlinge in Calais an

Der Abbau des Flüchtlingslagers in Calais im Norden von Frankreich hat die Träume der Flüchtlinge von Großbritannien nicht zerstören können. Tausende von Leuten – Familien, Frauen, Männer und Kinder – überleben im Wald unter schrecklichen Lebensbedingungen auf eigene Faust, während sie auf die Überfahrt über den Ärmelkanal warten. „Die Konditionen… »

15.09.2020

Nicht die Zerstörung, sondern der Bau von Lagern ist verbrecherisch

Nicht die Zerstörung, sondern der Bau von Lagern ist verbrecherisch

„Das Leid der Schutzsuchenden auf Lesbos ist seit Jahren Kalkül. Knapp eine Woche nach dem Brand in Moria werden die weiterhin überwiegend obdachlosen Schutzsuchenden durch massive Polizeipräsenz, Tränengas und das Vorenthalten von Wasser und Nahrung massiv unter Druck gesetzt, damit sie in das neu entstehende Zeltlager ziehen. Das ist eine… »

14.09.2020

PRO ASYL zu Merkel: „Wir warnen vor Moria 2 unter europäischer Flagge“

PRO ASYL zu Merkel: „Wir warnen vor Moria 2 unter europäischer Flagge“

PRO ASYL begrüßt zwar die Ankündigung der Kanzlerin, hunderte Familien mit Kindern aufnehmen zu wollen. Merkel sprach jedoch nur von einer einmaligen Aktion. „Wir warnen vor einem politischen Kuhhandel auf Kosten der Menschenrechte, einem Moria 2 unter europäischer Flagge“, sagt Günter Burkhardt, Geschäftsführer von PRO ASYL. Merkel erläutert ihre Entscheidung… »

12.09.2020

„Evakuiert Moria Jetzt!“ Demonstration vor dem Europäischen Parlament in Brüssel

„Evakuiert Moria Jetzt!“ Demonstration vor dem Europäischen Parlament in Brüssel

Auf dem schönen Platz gegenüber des mächtigen Koloss des Europaparlaments loben riesige Werbeplakate die Verdienste eines strahlenden Europas mit schönen Werbeslogans: „Zählen sie auf Europa!“. Und doch geht es heute hier auf dem gleichen Platz um ein anderes verantwortungsloses Europa, das ängstlich auf Fremde reagiert. Slogans werden hochgehalten wie „Evakuiert… »

09.09.2020

Das Lager Moria auf der Insel Lesbos fast vollständig abgebrannt

Das Lager Moria auf der Insel Lesbos fast vollständig abgebrannt

Gestern Abend ist das Lager von Moria in Brand geraten und ein großer Teil davon ist vollständig zerstört. Die 12.000 Flüchtlinge, die in dem EU-Hotspot-Lager untergebracht waren, verbrachten eine wilde Nacht des Terrors. Zeugenaussagen besagen, dass „sie versuchten, auf nahegelegene Felder zu fliehen, wobei es anfangs Angst um Tote gab“. »

04.07.2019

US-Behörden nehmen Menschenrechtsverteidiger an der Grenze zu Mexiko ins Visier

US-Behörden nehmen Menschenrechtsverteidiger an der Grenze zu Mexiko ins Visier

Die US-Regierung schikaniert und bedroht Menschen, die sich an der Grenze zwischen den USA und Mexiko für Migranten und Asylsuchende einsetzen. Mit der Androhung strafrechtlicher Verfolgung werden Menschenrechtsverteidiger systematisch und rechtswidrig eingeschüchtert. Dies geht aus einem heute veröffentlichten Bericht von Amnesty International hervor. «Seit 2018 missbrauchen die Behörden das nationale… »

22.01.2019

Europa: «Kaputtes System» lässt Menschen auf dem Meer im Stich

Europa: «Kaputtes System» lässt Menschen auf dem Meer im Stich

Die europäischen Staats- und Regierungschefs müssen dringend etwas gegen das unzulängliche System tun, das die Staaten aktiv davon abhält, Flüchtlingen und Migrantinnen und Migranten in Seenot zu helfen. Dies fordert Amnesty International in einer Analyse zur Situation im Mittelmeer. Der Bericht «Cut adrift in the… »

09.01.2018

Warum Abschiebungen nicht funktionieren

Warum Abschiebungen nicht funktionieren

Mit dem EU-Türkei-Abkommen, hat man die Migrationsbewegung über die griechischen Inseln weitgehend gestoppt. Der Preis dafür ist hoch, menschlich, politisch und auch rechtsstaatlich. Nun denkt man in der EU über einen solchen Plan mit Afrika nach. Es ist eine engere Zusammenarbeit mit afrikanischen Staaten angeregt. Statt mit Flüchtlingstausch, der im… »

13.12.2017

Fachverbände lehnen Unionsvorschläge zur „Altersfeststellung“ ab

Fachverbände lehnen Unionsvorschläge zur „Altersfeststellung“ ab

Verschiedene UnionspolitikerInnen fordern die „medizinische Altersfeststellung“ bei unbegleiteten jungen Flüchtlingen gesetzlich vorzuschreiben. Der Bundesverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, das Deutsche Kinderhilfswerk und die Ärzteorganisation IPPNW lehnen diese Vorschläge als Symbolpolitik und gefährliche Stimmungsmache ab. Die Medizin ist nicht in der Lage, das Alter „festzustellen“. ExpertInnen sind sich einig, dass nur eine… »

12.12.2017

Libyen: Europäische Regierungen mitverantwortlich für Folter und Misshandlungen

Libyen: Europäische Regierungen mitverantwortlich für Folter und Misshandlungen

Europäische Regierungen sind mitverantwortlich an Folter und Misshandlungen von Zehntausenden Flüchtlingen und Migranten in Libyen. Zu diesem Schluss kommt Amnesty International in einem heute veröffentlichten Bericht. Der Bericht mit dem Titel Libya’s dark web of collusion beschreibt, wie europäische Regierungen aktiv ein ausgeklügeltes System der Misshandlung und… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.