Wirtschaft

28.09.2018

Rot-Rot-Grün beschließt klammheimlich im Senat die Schulprivatisierung

Rot-Rot-Grün beschließt klammheimlich im Senat die Schulprivatisierung

„Wir haben es aus der Presse erfahren“, so beschreibt Carl Waßmuth, eine der fünf Vertrauenspersonen der Volksinitiative „Unsere Schulen“ und Vorstand von Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) die empörende Situation. Focus online berichtete am späten Nachmittag des 26. September, dass die Howoge GmbH künftig große Sanierungs- und einen Teil der Neubaumaßnahmen… »

27.09.2018

Citizen Google: Wie ein Konzern den Journalismus dominiert

Citizen Google: Wie ein Konzern den Journalismus dominiert

Der Suchmaschinen-Konzern ist für die Verlagsbranche beinahe unverzichtbar. Doch Googles Dominanz scheint kaum jemand zu stören. Eine Datenanalyse von netzpolitik.org zeigt, wie Google mit einem 150-Millionen-Euro-Programm den Medienverlagen Honig ums Maul schmiert. Hier unser Einblick in die Welt des Google-finanzierten Journalismus. Werwolf ist ein Partyspiel. Der Spielleiter bestimmt einen… »

21.09.2018

Kein Geld für Klimakiller RWE

Kein Geld für Klimakiller RWE

Am 19. September brachten rund 20 Aktivist*innen einen regelrechten Wald in die Filialen der Banken UBS und Credit Suisse am Basler Bankverein. Mit Slogans wie «Wald statt Kohle – Kein Geld für Klimakiller RWE» oder «Divest from fossil fuels – Save the climate» forderten die AktivistInnen die beiden Banken auf… »

19.09.2018

JEFTA ist schlimmer als CETA! Wir handeln und klagen gegen JEFTA!

JEFTA ist schlimmer als CETA! Wir handeln und klagen gegen JEFTA!

JEFTA ist viel-viel schlimmer als CETA! Unter einer Kompetenzüberschreitung der EU soll JEFTA als EU-only-Abkommen ohne Beteiligung nationaler Parlamente verabschiedet werden, obwohl JEFTA eindeutig ein gemischtes Abkommen ist. JEFTA verstößt, so wie es in Kraft gesetzt werden soll und auch inhaltlich, gegen unsere Verfassung und das UN-Klimaschutzabkommen von Paris. JEFTA… »

13.09.2018

Bibliotheken auf dem Weg in die Brave New World?

Bibliotheken auf dem Weg in die Brave New World?

Unter dem Motto „Erwarte das Unerwartete“ werden vom 12. bis 15. September rund 400 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 38 Ländern auf der Next Library Conference an der Zentral- und Landesdesbibliothek Berlin (ZLB) zusammenkommen, um „neue Rollen und Potenziale von Öffentlichen Bibliotheken in der heutigen Gesellschaft zu erkunden“, wie aus einer… »

13.09.2018

Postkapitalismus ohne Verzicht

Postkapitalismus ohne Verzicht

Plädoyer wider die Verzichtslogik in der gegenwärtigen Klimadebatte In der öffentlichen Diskussion über Ursachen und Folgen des Klimawandels sind zumeist die ganz grossen Verallgemeinerungen an der Tagesordnung: Wir lebten über unsere Verhältnisse, der Mensch an sich treibe durch seine Gier die Welt in den ökologischen Abgrund, wir alle… »

29.08.2018

Diese Wirtschaft tötet!

Diese Wirtschaft tötet!

Von Tag zu Tag wird es offensichtlicher, dass „Diese Wirtschaft tötet!“, wie Papst Franziskus es formulierte: Hierzulande wie global wird die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer, der Klimawandel schreitet voran. Aber statt die drängenden Probleme anzupacken, was von einer verantwortungsbewussten Regierung zu erwarten wäre, setzt diese alles daran,… »

29.08.2018

Internationaler Tag der Fische: ein stummer Schrei nach Gewaltfreiheit

Internationaler Tag der Fische: ein stummer Schrei nach Gewaltfreiheit

Am vergangenen Mittwoch, dem 22. August, wurde weltweit der Tag der Fische begangen, aber das Problem ist zu gravierend, um die Aufmerksamkeit nur einmal im Jahr darauf zu richten. Denn der Fisch steht von mehreren Seiten unter Attacke und ist zugleich Symbol für das, was sich in unserer Welt ändern… »

27.08.2018

Aufruf zur Solidaritätskundgebung mit chinesischen Arbeiter*innen: Wir kämpfen bis zum Ende!

Aufruf zur Solidaritätskundgebung mit chinesischen Arbeiter*innen: Wir kämpfen bis zum Ende!

Von labournet.tv Das folgende Video zeigt die Solidaritätsgruppe, die sich gebildet hat, um die verhafteten Arbeiter*innen der Jasic Fabrik in Shenzhen, China zu unterstützen: 14 Jasic Arbeiter sind in Haft, weil sie versucht hatten, eine Gewerkschaft zu gründen. Die wichtigste Sprecherin der Solidaritätsgruppe, Shen Mengyu, wurde am 11. »

26.08.2018

80 Prozent der Schweizer wollen dass die Nationalbank den Schweizer Franken herstellt

80 Prozent der Schweizer wollen dass die Nationalbank den Schweizer Franken herstellt

Sensationelles Ergebnis bei repräsentativer Nachbefragung zur Vollgeld-Initiative: 80 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer wollen dass die Nationalbank den Schweizer Franken herstellt. Das ist ein eklatanter Widerspruch zum Abstimmungsergebnis. Eine repräsentative Nachbefragung des Instituts LINK brachte Erstaunliches zu Tage. 60% der Befragten meinen irrtümlicherweise, dass die SNB schon heute den überwiegenden… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.